Ein Gartenbewohner zeigt sich

Neugierig schaut eine Kröte aus dem Miniteich im Garten. Nun wird mir klar, wer mir geholfen hat, die Schnecken in Schach zu halten Bild: Elista 19. Juli 2020More
Neugierig schaut eine Kröte aus dem Miniteich im Garten.
Nun wird mir klar, wer mir geholfen hat, die Schnecken in Schach zu halten
Bild: Elista 19. Juli 2020
gennen
@Elista haben Sie Ideen oder Tipps, zum dörren?
Elista
Was wollen Sie denn dörren?
gennen
Alles was möglich ist. Ich habe mir einen Dörrgerät gekauft und es testen.
Elista
Ich trockne viel:
Kräuter, Obst, Früchte, ...
Ich habe auch schon Pilze getrocknet, auch Gemüse... Wovon ich Viel habe und was ich u späterer Zeit benützen kann.
🍎🍐🥕🌶🍄🍃🍀☘🌿🌼
viatorem
@gennen
Ich bekam einen Dörrautomat geschenkt, aber ich muss sagen, ich bin nicht zufrieden damit. Es dauert sehr lange, bis die Früchte , die entsprechend klein geschnitten werden müssen, annähernd etwas trocken sind, aber noch lange nicht dörr und der Stromzähler läuft immer schneller und das ziemlich lang.
Mich würde aber Ihre Erfahrung interessieren, vielleicht mache ich ja auch irgendeinen…More
@gennen
Ich bekam einen Dörrautomat geschenkt, aber ich muss sagen, ich bin nicht zufrieden damit. Es dauert sehr lange, bis die Früchte , die entsprechend klein geschnitten werden müssen, annähernd etwas trocken sind, aber noch lange nicht dörr und der Stromzähler läuft immer schneller und das ziemlich lang.
Mich würde aber Ihre Erfahrung interessieren, vielleicht mache ich ja auch irgendeinen Fehler.
gennen
@viatorem ich konnte nicht abwarten. Wir haben alles zusammen gesucht, was wir an Früchte und Gemüse gefunden haben. Die Bananenscheiben sind gut, werden aber nicht lange halten, denn die schmecken zuuuuu gut. Zucchini schmecken auch gut, Tomaten brauchen noch ein bisschen, habe aber genascht, haben sehr viel Geschmack, Äpfel sind auch nicht schlecht. Blaubeeren trocknen nicht oder ich mache …More
@viatorem ich konnte nicht abwarten. Wir haben alles zusammen gesucht, was wir an Früchte und Gemüse gefunden haben. Die Bananenscheiben sind gut, werden aber nicht lange halten, denn die schmecken zuuuuu gut. Zucchini schmecken auch gut, Tomaten brauchen noch ein bisschen, habe aber genascht, haben sehr viel Geschmack, Äpfel sind auch nicht schlecht. Blaubeeren trocknen nicht oder ich mache etwas falsch.
Ich werde es besser Abends machen oder am Wochenende, denn da haben wir Billigstrom.
viatorem
@gennen
Die Bananenscheiben gelangen mir auch recht gut, aber die anderen ziemlich wasserhaltigen Früchte wurden nur etwas weich...nach ca. 2 Stunden . Das rechnet sich bei mir nicht, da kaufe ich mir bei Bedarf lieber etwas Dörrobst im Bioladen.
Den Tee und die Kräuter trockne ich teilweise in einem trockenen und warmen Zimmer, eine Art Dachbodenersatz ,das geht recht gut. Manchmal benutze …More
@gennen
Die Bananenscheiben gelangen mir auch recht gut, aber die anderen ziemlich wasserhaltigen Früchte wurden nur etwas weich...nach ca. 2 Stunden . Das rechnet sich bei mir nicht, da kaufe ich mir bei Bedarf lieber etwas Dörrobst im Bioladen.
Den Tee und die Kräuter trockne ich teilweise in einem trockenen und warmen Zimmer, eine Art Dachbodenersatz ,das geht recht gut. Manchmal benutze ich auch die Heizkörper dazu,(Lorbeerblätter) ,wenn sie in Funktion sind. Was auch recht gut trocknet ist der Backofen. Die Kräuter werden bei 40 Grad ,je nach ihrer Beschaffenheit in ca +/- 40 min. trocken, das ist eine Zeit, als würde ich einen Kuchen backen, nur mit weniger Energieverbrauch ,also noch im Rahmen.
Aber Früchte und Gemüse...daran scheitere ich bisher.
gennen
Ja es brauch sehr lange.
Sunamis 49
schön das die kröte scheinbar schnecken zum fressen gern haben-
da sieht man das der liebe gott doch für jedes tierlrin einen nutzen hat
RupertvonSalzburg
Habe sie auf den ersten Blick gesehen.
Elista
Könnt ihr sie überhaupt sehen? Sie ist gut getarnt!
Sunamis 49
ja man sieht sie
Elista
Nützling oder Schädling?

Gerade in gesunden Gärten, wo keine Pestizide oder sonstige chemische Mittel eingesetzt werden, kann es zu einer erhöhten Schädlingsplage kommen. Bei Hobbygärtner sind besonders die gefräßigen Nacktschnecken sehr gefürchtet. In nur kürzestes Zeit können sie sich über mehrere Grundstücke gleichzeitig ausbreiten. Während nur einer Nacht richten sie verheerende Schäden an, …More
Nützling oder Schädling?

Gerade in gesunden Gärten, wo keine Pestizide oder sonstige chemische Mittel eingesetzt werden, kann es zu einer erhöhten Schädlingsplage kommen. Bei Hobbygärtner sind besonders die gefräßigen Nacktschnecken sehr gefürchtet. In nur kürzestes Zeit können sie sich über mehrere Grundstücke gleichzeitig ausbreiten. Während nur einer Nacht richten sie verheerende Schäden an, indem große Flächen kahl gefressen werden. Schnell können dann die Nacktschnecken zu einer Plage werden. Da Kröten nachtaktiv sind und Nacktschnecken ebenso, kann nach einer Nacht „Arbeit“ das Heer der Schnecken schon gewaltig dezimiert sein.
viatorem
@Elista

Irgend ein Tier hat mir die ganzen Ringelblumen abgefressen ,jede nachwachsende war am anderen Tag abgefressen. Die zurückgebliebenen Sturzen, waren wie abgeschabt, also kein gerader Biss.
Ich ärgere mich kaputt, denn somit ist für dieses Jahr meine selbstgemachte Ringelblumensalbe, die uns immer sehr gut hilft , "schon fertig".
Das kommt davon, wenn man der Natur mehr Raum gibt als …More
@Elista

Irgend ein Tier hat mir die ganzen Ringelblumen abgefressen ,jede nachwachsende war am anderen Tag abgefressen. Die zurückgebliebenen Sturzen, waren wie abgeschabt, also kein gerader Biss.
Ich ärgere mich kaputt, denn somit ist für dieses Jahr meine selbstgemachte Ringelblumensalbe, die uns immer sehr gut hilft , "schon fertig".
Das kommt davon, wenn man der Natur mehr Raum gibt als dem kleinen Garten.
Ich denke es könnte der Rehbock hinterm Haus gewesen sein, der gegen Dämmerung immer kommt und wartet, bis er alleine ist.

Was Kröten angeht....denen gehe ich aus dem Weg.Wenn ich mir nur vorstelle, eine im Garten aus Versehen mit barfußen Füssen ,oder auch mit leichten Schuhen zu zertreten, dann käme ich aus dem Gruseln nicht mehr raus.
Sieglinde
Ja auch Tiere wissen die Heilkraft der Pflanzen zu schätzen. Bei mir wächst die Ringelblume wild im Steingarten ohne sie je Gesät zuhaben. Es heisst ja jene Pflanzen welche man zur Gesundheit braucht wachsen wild um das Haus herum. 😊
Elista
@viatorem
Vielleicht braucht dieses Tier die Ringelblume als Medizin 😉
Elista
Für manche Menschen sind Kröten (Bufonidae) einfach nur eklig, andere wiederum sind von diesen Amphibien beeindruckt und fasziniert. Wenn sich diese Tiere dann auch noch im Garten häuslich niederlassen, ist mitunter guter Rat teuer. Sollen sie einfach ignoriert oder doch lieber vertrieben werden? Der erfahrene Hobbygärtner jedoch schätzt die Anwesenheit der Kröten, da sie für ihn nützliche …More
Für manche Menschen sind Kröten (Bufonidae) einfach nur eklig, andere wiederum sind von diesen Amphibien beeindruckt und fasziniert. Wenn sich diese Tiere dann auch noch im Garten häuslich niederlassen, ist mitunter guter Rat teuer. Sollen sie einfach ignoriert oder doch lieber vertrieben werden? Der erfahrene Hobbygärtner jedoch schätzt die Anwesenheit der Kröten, da sie für ihn nützliche Helfer sein können. Er wird alles tun, damit sich die Tiere heimisch fühlen.
One more comment from Elista
Elista