«Ungeimpfte Studierende gelten als moralische Versager» | Transition News

Veröffentlicht am 30. Juni 2022 von LK. An deutschen Universitäten ist seit 2020 eine besorgniserregende Cancel Culture zu beobachten. Seitdem sind …
Das Licht
Am besten weniger Internet und Nachrichten und mehr Bibel. Soll helfen.
Cavendish
Im Vergleich dazu erweist sich das Mittelalter als Glanzzeit der Rationalität: Für wiederholt vorrangig erkrankende Geboosterte tragen gesund bleibende Impffreie die Schuld an ihrer Erkrankung.
Mensch Meier
Gratuliere! Zu soviel Rückgrat! Möge Ihnen der liebe Gott weiterhin den Rücken stärken
und Sie beschützen!
Oenipontanus
An meiner Alma Mater, der Universität Innsbruck, war bzw. ist es genau gleich. An meinem Institut bin ich - soweit ich weiß - der einzige Ungeschlumpfte und Maßnahmenablehner. Die fanatischsten Covidioten sind in vielen Fällen die noch ganz jungen Studenten oder Kollegen, rationales Diskutieren ist da unmöglich, man redet wirklich gegen eine Wand. 🥴
Tradition und Kontinuität
Meine Erfahrung: Rationales Diskutieren mit Impfgegnern ist unmöglich. Schon die Art und Weise, wie sie die Befürworter, immerhin die Mehrheit, abkanzeln (Covidioten), lässt tief blicken. Kein Wunder, wenn solche Leute dann (ein wenig) sozial marginalisiert werden. Selber schuld!
Oenipontanus
Ich werde nicht sozial marginalisiert, wann hätte ich das behauptet?
Wenn es sich bei der Mehrheit (die ohnehin niemals und für nichts ein Wahrheitskriterium ist!) um Covidioten handelt - und das ist der Fall! - dann nenne ich sie auch so, ganz einfach. Meine Impfgegnerschaft beruht auf dem Faktum, dass bis jetzt noch für keine einzige Impfung eine Schutzwirkung wissenschaftlich nachgewiesen, …More
Ich werde nicht sozial marginalisiert, wann hätte ich das behauptet?

Wenn es sich bei der Mehrheit (die ohnehin niemals und für nichts ein Wahrheitskriterium ist!) um Covidioten handelt - und das ist der Fall! - dann nenne ich sie auch so, ganz einfach. Meine Impfgegnerschaft beruht auf dem Faktum, dass bis jetzt noch für keine einzige Impfung eine Schutzwirkung wissenschaftlich nachgewiesen, sondern diese stets lediglich behauptet(!) wurde. Tut mir leid, aber auf die Lügen von Politik, Ärzteschaft und Pharma (und deren Stiefellecker aus der plebs) falle ich nie wieder herein!
Tradition und Kontinuität
Ich habe das mit der Marginalisation doch nicht auf Sie bezogen sondern auf die, die sich als Opfer einer Cancel Kultur sehen und sich beschweren als moralische Versager dargestellt zu werden (persönlich sehe ich das überhaupt nicht so, ich respektiere ihre Meinung, erwarte allerdings dasselbe auch von deren Seite). Natürlich hat die Mehrheit nicht automatisch recht, auf die Minderheit trifft …More
Ich habe das mit der Marginalisation doch nicht auf Sie bezogen sondern auf die, die sich als Opfer einer Cancel Kultur sehen und sich beschweren als moralische Versager dargestellt zu werden (persönlich sehe ich das überhaupt nicht so, ich respektiere ihre Meinung, erwarte allerdings dasselbe auch von deren Seite). Natürlich hat die Mehrheit nicht automatisch recht, auf die Minderheit trifft das aber erst recht nicht zu.
Mensch Meier
..." auf die Minderheit trifft das aber erst recht nicht zu?".....quod esset demonstrandum!" Die Zeit wird es zeigen!