Iacobus and one other user link to it
Iacobus
@kathnews.de-TFP-connection Diskussion:
Mit freundlicher Genehmigung von studiosus 😌

1) Mail Iacobus an Studiosus:

"nicht-katholische kathnews.de - Beitraege"

Wie können Sie einen Hund am ehesten anlocken?

a) mit einer Wurst
b) mit Heu

2) Antwortmail studiosus an iacobus:

...was aber nichts am Wurstsein der Wurst aendert, wie es auch
nichts am Katholischsein der Beitraege aendert ;) …More
@kathnews.de-TFP-connection Diskussion:
Mit freundlicher Genehmigung von studiosus 😌

1) Mail Iacobus an Studiosus:

"nicht-katholische kathnews.de - Beitraege"

Wie können Sie einen Hund am ehesten anlocken?

a) mit einer Wurst
b) mit Heu

2) Antwortmail studiosus an iacobus:

...was aber nichts am Wurstsein der Wurst aendert, wie es auch
nichts am Katholischsein der Beitraege aendert ;)

3) Antwortmail iacobus an studiosus:

Sic est.

Nur: wer sich die Wurst schnappt sollte nicht zu viel Vertrauen zum Wurstspender aufbauen, wenn dieser selbst gern Würste mit Opium isst.

4) Antwortmail des studiosus an iacobus:

...wobei diese Vorliebe des edlen Spenders nicht unbedingt bedeutet, dass der Wurstspender auch dem Hund Opium in die Wurst mischt... er wird zum Kuehlschrank gehen, zwei Wuerste rausnehmen, eine sofort dem Hund geben und seine eigene mit Opium erfuellen ... besonders bei den Opiumpreisen von heute

5) Antwortmail des iacobus an studiosus:

...ein Spender der Opium nimmt ist nicht edel.

Und der Hund der bei ihm heimisch geworden ist, wird anfangen sich von den Würsten des Spenders zu nehmen, sind diese doch auch Würste und verlockend.

Und bald wird auch er das Gift geschluckt haben.

Haben Sie die Metapher verstanden?

6) Antwortmail studiosus an iacobus:

ja, danke der Nachfrage, ich habe das intellektuell erfassen koennen...glaube ich...

vielleicht ist der Opiumspender aber auch ein edler Mensch, der persoenlich ein Opium-Problem hat, aber das Problem nicht notwendig auf seine Umgebung uebertraegt...also ein heimlicher Opiumliebhaber...

7) Antwortmail iacobus an studiosus:

Ja, das ist die Frage.

Soweit ich es beurteilen konnte, liebt dieser Liebhaber des Opium selbiges auch unter der Hand weiterzugeben...

...und vergessen wir nicht, der Hund schnappt nach den Opiumwürsten, wenn er sich beim Spender akklimatisiert hat.
studiosus
ja - ich habe Sie ja nicht zitiert ;) Den Beitrag habe ich gelesen, dankeschoen :) Aber um nochmals auf Ihren Beitrag von 19:29:26 zurueckzukommen wo Sie schrieben: Nun, dann lesen Sie halt noch a bissl mehr. Vielleicht werden Sie dann fündig bzw. "sehend". Ich bat um eine Hilfe bzw. um Artikelbeispiele damit auch ich Ihre Aussagen als wahr erkennen kann - fanden Sie schon welche? (Ich moechte …More
ja - ich habe Sie ja nicht zitiert ;) Den Beitrag habe ich gelesen, dankeschoen :) Aber um nochmals auf Ihren Beitrag von 19:29:26 zurueckzukommen wo Sie schrieben: Nun, dann lesen Sie halt noch a bissl mehr. Vielleicht werden Sie dann fündig bzw. "sehend". Ich bat um eine Hilfe bzw. um Artikelbeispiele damit auch ich Ihre Aussagen als wahr erkennen kann - fanden Sie schon welche? (Ich moechte Ihnen ja gerne glauben, aber davor moechte ich ueberzeugt werden...) wenn diese anscheinend zu finden sind, ich sie aber nicht finden konnte, dann werde ich wohl etwas uebersehen haben... deswegen frage ich SIe um Beispiele (auch in den links von Iacobus fand ich solche nicht...) beste Gruesse und nochmals Dank im Voraus studiosus
maranatha
@studiosus:

aber vermutlich ist da nur wider mal meine Psyche zu...komplex fuer 🤦

Ich habe den Begriff "interessante Psyche" gebraucht.
Iacobus
@KaplanJäger:
Also, wenn Ihnen letzteres egal ist, dann viel Spaß in der Fantasy Eigenbaukirche Marke "Ritterspiel & falsche Propheten"
🤗

@studiosus:
Link
studiosus
war jetzt nicht die Antwort auf meine Frage, abe trotzdem: keine Ahnung, kannte den beitrag nicht - wird aber sicher einen guten Grund gehabt haben ;) achja, meine von Ihnen erbetenen Beispiele um nicht-katholische kathnews.de - Beitraege: wie steht es darum? Schon fuendig geworden?
Misericordia
Frage an studiosus:

Warum löscht gloria.tv einen TFP-kritischen Beitrag?
studiosus
dann helfen Sie mir bitte meine Hirnwindungen zu entknoten ;) ... welcher Artikel zum Beispiel prometet TFP? Mir waere dies bislang noch nicht aufgefallen (und nicht alle die in 2 Vereinen, Gesellschaften, was auch immer, Mitglied sind unterwandern, wenn man das so nennen kann, das eine mit dem anderen...) Um das zu verbeispielichen: Mozart, der alte Maurer. hat es geschafft, auch Messen und …More
dann helfen Sie mir bitte meine Hirnwindungen zu entknoten ;) ... welcher Artikel zum Beispiel prometet TFP? Mir waere dies bislang noch nicht aufgefallen (und nicht alle die in 2 Vereinen, Gesellschaften, was auch immer, Mitglied sind unterwandern, wenn man das so nennen kann, das eine mit dem anderen...) Um das zu verbeispielichen: Mozart, der alte Maurer. hat es geschafft, auch Messen und geistliche Werke zu schreiben, die frei jeder Logenlogik sind ;)
Iacobus
@studiosus:
Ja, Ihre Gedanken sind verworren.

Nochmal zu kathnews.de: da geht's nicht um ein bloßes "in Kontakt stehen" sondern darum daß ein prominentes TFP-Mitglied, Oldenburg, bei kathnews.de stellvertretender Vorsitzender (!) ist und darum, daß kathnews.de in Artikel TFP promoted.
hans03
EvT, zur Beichte gehe ich auch öfters, obwohl ich Handkommunion empfange. Natürlich haben Sie recht, dass Gläubige, die Mundkommunion empfangen öfters auch zur Beichte gehen als diejenigen, die Handkommunion sich spenden lassen. Aber das liegt daran, dass erstere "frömmer" sind als die meisten anderen Gläubigen. Es ist sicher umgekehrt, wie Sie es erklärten: Die Menschen, die den Glauben tiefer …More
EvT, zur Beichte gehe ich auch öfters, obwohl ich Handkommunion empfange. Natürlich haben Sie recht, dass Gläubige, die Mundkommunion empfangen öfters auch zur Beichte gehen als diejenigen, die Handkommunion sich spenden lassen. Aber das liegt daran, dass erstere "frömmer" sind als die meisten anderen Gläubigen. Es ist sicher umgekehrt, wie Sie es erklärten: Die Menschen, die den Glauben tiefer erfahren und leben, wollen auch die Heiligkeit der Sakramente eher pflegen. Nicht die Henne, sondern das Ei ist der Ursprung.

Möge Christus uns alle im Glauben stärken, damit wir seinen Willen tun und bereit werden die Sakramente in der ganzen Heiligkeit zu empfangen.
studiosus
naja:

wenn kathnews.de vorgeworfen wird mit TFP ueber Redakteure in Kontakt zu stehen, und man kathnews.de deswegen besser meiden soll... und dann dasselbe gloria.tv vorgeworfen wird (es liesse sich von TFP beeinflussen, biete kathnews Flaeche etc..), dann fragt man sich, warum die kritiker nicht selbst.... ???? oder???

aber vermutlich ist da nur wider mal meine Psyche zu...komplex fuer 🤦
Iacobus
@studiosus:
Das "Grundkatholische" ist das Lockmittel. Dadurch lassen sich konservative Katholiken aufspüren und ins eigene Boot holen. - Mal reingeholt kann ausgehorcht, vernetzt, eingespannt werden. - Am Steuer des Bootes sitzen aber Leute die an ein endzeitliches "Reich Mariens" glauben, ein Reich von dem Jesus nicht spricht. - Er spricht vielmehr:Hütet Euch vor falschen Propheten!

Das auf …More
@studiosus:
Das "Grundkatholische" ist das Lockmittel. Dadurch lassen sich konservative Katholiken aufspüren und ins eigene Boot holen. - Mal reingeholt kann ausgehorcht, vernetzt, eingespannt werden. - Am Steuer des Bootes sitzen aber Leute die an ein endzeitliches "Reich Mariens" glauben, ein Reich von dem Jesus nicht spricht. - Er spricht vielmehr:Hütet Euch vor falschen Propheten!

Das auf uns zukommende "goldene Zeitalter" ist nur vermeintlich golden ; es ist der Golden Dawn, das New Age, die Neue Weltordnung. - Und diese ist ganz und gar nicht christlich.
Es wird kein "Reich Mariens" vor dem Reich Christi geben.

zum 'ausserdem':
Kathnews.de steht mit TFP nicht nur in Kontakt ; TFP-Mitglied Oldenburg ist kathnews.de-Redakteur und stellv. Vorsitzender des Förderverein Kathnews e.V. (Link)
...wieso sollte das schlechtes Licht auf mich werfen?
studiosus
ja, das haben mir schon viele gesagt... da sind Sie nicht die erste...

noch mehr lesen?? ich lese eigentlich jeden der Beitraege...

aber vielleicht oeffnen sie meine betruebten Aeugelein und bringen mir einige Beispiele von kathnews.de - Artikel, die nicht katholisch sind?

Vielleicht verstehe ich dann besser... weil bislang wie gesagt blieb mir die Gefahr, von der Sie schreiben, verborgen...…More
ja, das haben mir schon viele gesagt... da sind Sie nicht die erste...

noch mehr lesen?? ich lese eigentlich jeden der Beitraege...

aber vielleicht oeffnen sie meine betruebten Aeugelein und bringen mir einige Beispiele von kathnews.de - Artikel, die nicht katholisch sind?

Vielleicht verstehe ich dann besser... weil bislang wie gesagt blieb mir die Gefahr, von der Sie schreiben, verborgen...und will da nicht eines Tages ein heisses Erwachen haben...verursacht von Dreizack und gluehenden Geisseln

vielen Dank im Voraus 🤗
maranatha
@studiosus:

@maranatha e Iacobus

also ich finde auf kathnews.de grundkatholische Artikel und Berichterstattungen... wuesste nicht wer da was unkatholisches vertreten wuerde, zumindest habe ich noch nichts dort gelesen...

"...noch nichts..."

Nun, dann lesen Sie halt noch a bissl mehr. Vielleicht werden Sie dann fündig bzw. "sehend".
(...und Sie können dabei auch die vielen Links, die Iacobus…More
@studiosus:

@maranatha e Iacobus

also ich finde auf kathnews.de grundkatholische Artikel und Berichterstattungen... wuesste nicht wer da was unkatholisches vertreten wuerde, zumindest habe ich noch nichts dort gelesen...

"...noch nichts..."

Nun, dann lesen Sie halt noch a bissl mehr. Vielleicht werden Sie dann fündig bzw. "sehend".
(...und Sie können dabei auch die vielen Links, die Iacobus eingefügt hat, "unterstützend zu Hilfe nehmen")

wenn es angeblich so schlimm ist, mit Leuten in Kontakt zu stehen die mit TFP in Kontakt stehen - wirft das nicht auch ein schlechtes Licht auf Sie, wenn Sie meinen dass gloria.tv da involviert waere?????

Sie haben eine interessante Psyche.....
studiosus
@maranatha e Iacobus

also ich finde auf kathnews.de grundkatholische Artikel und Berichterstattungen... wuesste nicht wer da was unkatholisches vertreten wuerde, zumindest habe ich noch nichts dort gelesen...

ausserdem:

wenn es angeblich so schlimm ist, mit Leuten in Kontakt zu stehen die mit TFP in Kontakt stehen - wirft das nicht auch ein schlechtes Licht auf Sie, wenn Sie meinen dass …More
@maranatha e Iacobus

also ich finde auf kathnews.de grundkatholische Artikel und Berichterstattungen... wuesste nicht wer da was unkatholisches vertreten wuerde, zumindest habe ich noch nichts dort gelesen...

ausserdem:

wenn es angeblich so schlimm ist, mit Leuten in Kontakt zu stehen die mit TFP in Kontakt stehen - wirft das nicht auch ein schlechtes Licht auf Sie, wenn Sie meinen dass gloria.tv da involviert waere?????
elisabethvonthüringen
Nein, Hans03 in meinem Dorf bin ich nicht die einzige Mundkommunionempfängerin, aber ich habe in anderen Kirchen das schon "bezeugen" können...
Außerdem gehen Mundkommunionempfänger eher zur Beichte, weil sie sich der Heiligkeit des HERRN eher bewusst sind...jedenfalls ist das bei uns so...die der "Alten Messe" nahestehenden Menschen gehen auch noch zur Beichte! 😇
hans03
Alle Achtung! Da muss ich ja meinen Hut vor Ihnen ziehen. Einzige Mundkommunionempfängerin. Gibt es denn mittlerweile mehr bei Ihnen?
Haben Sie anderen den Grund vielleicht näher gebracht, das tiefere Geheimnis zu verstehen, warum Sie es tun? Sind sie dehalb mal gefragt worden? Genau dies würde ich den Pöllauern wünschen. Und natürlich auch unseren eigenen Brüdern und Schwestern in unserer …More
Alle Achtung! Da muss ich ja meinen Hut vor Ihnen ziehen. Einzige Mundkommunionempfängerin. Gibt es denn mittlerweile mehr bei Ihnen?
Haben Sie anderen den Grund vielleicht näher gebracht, das tiefere Geheimnis zu verstehen, warum Sie es tun? Sind sie dehalb mal gefragt worden? Genau dies würde ich den Pöllauern wünschen. Und natürlich auch unseren eigenen Brüdern und Schwestern in unserer Pfarrgemeinde. Wenn sich jeder bewußt wäre. dass er tatsächlich den Leib Christi empfängt, würde mancher vielleicht vorher zur Beichte gehen ....
Sokrates
Piusbruderschaft trifft Vatikan-Delegation am Samstag zum Dritten Mal.

Am Samstag treffen sich zum dritten Mal Vertreter der Glaubenskongregation und der schismatisch orientierten Piusbruderschaft. Die vom Papst eingerichtete Dialogkomission war Ende Oktober das erste Mal, in der zweiten Januarhälfte dann ein zweites Mal zusammengetreten.
elisabethvonthüringen
Nein, Hans03, nicht meines...sondern generell...wie oft wurde ich schon belächelt als einzige Mundkommunionempfängerin...ich sei wohl frömmer, als die anderen und lauter solche Äußerungen...

<<Heute beteten wir in den Fürbitten in der Laudes: "Du hast uns die Kirche als Sakrament des Heiles geschenkt: - Lehre uns ihr Geheimnis tiefer zu verstehen."<<

Ja, welch schöne Erkenntnis...sollten wir …More
Nein, Hans03, nicht meines...sondern generell...wie oft wurde ich schon belächelt als einzige Mundkommunionempfängerin...ich sei wohl frömmer, als die anderen und lauter solche Äußerungen...

<<Heute beteten wir in den Fürbitten in der Laudes: "Du hast uns die Kirche als Sakrament des Heiles geschenkt: - Lehre uns ihr Geheimnis tiefer zu verstehen."<<

Ja, welch schöne Erkenntnis...sollten wir nicht diese genau heute in dieser für die Kirche so schwierigen Zeit besser vertreten???