ICH BIN DER GUTE HIRT (Rundbrief der Aktionsgemeinschaft Kyrillos und Methodios e.V.)

SLAVORUM APOSTOLI Rundbrief der Aktionsgemeinschaft Kyrillos und Methodios e.V. 3. Quartal 2020 ICH BIN DER GUTE HIRT Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe (Joh 10,11) Im August …
Mk 16,16
JP2 hat die Katholiken in der Ukraine, Rumänien und in Rußland ganz schäbig im Stich gelassen und die Orthodoxen in diesen Ländern massiv unterstützt. Seitdem ich das wußte habe ich für Kirche in Not nicht mehr gespendet. Mir hat ein katholischer Priester aus Rumänien einmal erzählt wie sehr die Orthodoxen die Katholiken unterdrückt und verfolgt haben.
Waagerl
@Stefan Marcel, ich vestehe Sie vollkommen. Diesen Briefe gab es auch schon in meiner Jugend. Während überallhin gespendet wurde, hatte man für die Bedürftigen der eigenen Gemeinde nichts übrig! Diese beiden Heiligen hat man dafür benutzt um auf die Tränendrüße zu drücken, während die NOM Kirche und Unterstützer, sich nur um ihre eigenen Belange kümmerten. Und die haben selber nichts aus …More
@Stefan Marcel, ich vestehe Sie vollkommen. Diesen Briefe gab es auch schon in meiner Jugend. Während überallhin gespendet wurde, hatte man für die Bedürftigen der eigenen Gemeinde nichts übrig! Diese beiden Heiligen hat man dafür benutzt um auf die Tränendrüße zu drücken, während die NOM Kirche und Unterstützer, sich nur um ihre eigenen Belange kümmerten. Und die haben selber nichts aus Barmherzigkeit getan, sondern noch fette Prämien abkassiert.
Dana22
Stefan Marcel
Als Katholik kann man den AKM wohl kaum empfehlen, denn es werden auch orthdoxe Priester, Bistümer und Seminaristen finanziell unterstützt. Katholisch ist der Verein nicht. Außerdem sollte man für die Fans von Trient anmerken, dass A.A. Thiermeyer im Heft der AKM mehrmals gegen das Konzil von Trient geschrieben hat.

Trotzdem werden die dummen Tradis die AKM unterstützen. Da bin ich mir sicher... …More
Als Katholik kann man den AKM wohl kaum empfehlen, denn es werden auch orthdoxe Priester, Bistümer und Seminaristen finanziell unterstützt. Katholisch ist der Verein nicht. Außerdem sollte man für die Fans von Trient anmerken, dass A.A. Thiermeyer im Heft der AKM mehrmals gegen das Konzil von Trient geschrieben hat.

Trotzdem werden die dummen Tradis die AKM unterstützen. Da bin ich mir sicher...
Als ich in Eichstätt studierte, waren diese orientalischen Studenten das, was man im Westen als Modernisten bezeichnen würde....
Simon Tolon
Danke für die Infos, wobei ich auf die unangemessene Beschimpfung der Tradis auch hätte verzichten können. Es gibt andere Kulturen, Bräuche und Traditionen. Das hat die Kirche immer anerkannt. Und mir ist die Ökumene in diese Richtung deutlich weniger fremd.
Cavendish
@Stefan Marcel, bei allen Vorbehalten gäbe es heute keine mit Rom unierten Ostkirchen, wenn sich die katholische Kirche nicht immer in ihrer Geschichte dem Geist des Evangeliums folgend um die Einheit mit der Orthodoxie bemüht hätte.
Stefan Marcel
Als Katholik darf ich nicht für schismatische Glaubensgemeinschaften spenden, geschweige denn ihnen ein Studium finanzieren.
Es ist dasselbe Problem wie bei "Kirche in Not", denn dieses Hilfswerk finanziert auch orthodoxe Pfarreien...
Cavendish
@Stefan Marcel, ein derart kurzsichtiges, rein statisches Denken widerspricht jahrhundertelangen ökumenischen und missionarischen Erfahrungen der Kirche.
Absurderweise dürften Sie z.B. den Wiederaufbau einer ostpreußischen Kirche nicht mitfinanzieren, nur weil sie anschließend im Eigentum der orthodoxen Gemeinde sein wird.
Stefan Marcel
@Cavendish
Darf ich für die Zeugen Jehowas spenden?
Mk 16,16
@Stefan Marcel: Natürlich nicht. Die Zeugen Jehovas sind obendrein keine Christen.

@Antiquas: Ich hatte Ihnen doch schon einmal auf Ihre dümmliche Unterstellung geantwortet. Haben Sie das nicht verstehen können? Sie Armer. Deshalb hier noch einmal: