alexius
@Loriot: Habe Ihren Link zur "Kirchenzeitung" angeklickt und nach der ersten Überschrift "Bischöfe müssen mehr die Laien hören" sofort geschlossen. Danach das Fenster aufgemacht um den immer noch anhaltenden Schwefelgeruch weg zu kriegen.
Loriot
Täuschen sie sich nicht, liebe Elisabeth!

Lesen sie das einmal:
www.dioezese-linz.at/redaktion/index.php

Übrigens: Unser "Sonntagsblatt" heißt "Kirchenzeitung"
elisabethvonthüringen
Na beten und spenden gehören zusammen, durch kath.net erfährt man ja auch von Kirche in Not; 👏 ...was beim "Linzer Sonntag" ja nicht der Fall ist!
Loriot
Das sollte man allerdings wissen:

aus Wikipedia:

"KATH.NET finanziert sich zum Großteil aus Spenden von Lesern. Daneben gibt es jährlich eine Subvention von "Kirche in Not""

Wer für Kirche in Not nicht nur betet, sondern auch spendet, finanziert damit gleichzeitig kath.net.

Vielleicht sollten wir doch besser beim Beten bleiben!
loveshalom
Danke Elisabeth 🤗
elisabethvonthüringen
🙏 Ja, zum Beispiel beim Betrachten dieses Videos... 🙏
loveshalom
"Kirche in Not" bittet seine Unterstützer um ihr Gebet für die Christen im Nordirak.
BETET, BETET, BETET! 🙏