schwäbisch
"Niedere Weihe" ist ein Eigenbegriff und wird immer gross geschrieben.
SvataHora
Die Afterkirche hat stattdessen den "Ständigen Diakon". Der wird außer als "Eucharistievorsteher" von den Leuten genauso als Pfarrer wahrgenommen. Die meisten von ihnen sind verheiratet und haben Familie. Das "Ständige Diakonat" war ein brachialer Eingriff zur Zersetzung des katholischen Priestertums!
SvataHora
Einmal las ich auf dem Programm der Festwoche einer bayerischen Wallfahrtskirche (bezog sich auf einen Wochentag): "18 h Eucharistiefeier Diakon N.N." Glaube ich ohne weiteres. Da kräht kein Hahn danach.