a.t.m
Also bei solchen Verhältnissen und Verhalten ooe.arbeiterkammer.at/…_gefaehrden_Beschaeftigte.html kann man nur den Kopf schütteln und braucht nicht mehr nachdenken warum sich die Zahlen der Infizierten im letzen Monat mehr als verdreifacht hat. Und warum die Massnahmen zur Eindämmung so massiv verschärft wurden, den ich kann mir nicht vorstellen das es nur in OÖ Betrieben so zugegangen ist.

More
Also bei solchen Verhältnissen und Verhalten ooe.arbeiterkammer.at/…_gefaehrden_Beschaeftigte.html kann man nur den Kopf schütteln und braucht nicht mehr nachdenken warum sich die Zahlen der Infizierten im letzen Monat mehr als verdreifacht hat. Und warum die Massnahmen zur Eindämmung so massiv verschärft wurden, den ich kann mir nicht vorstellen das es nur in OÖ Betrieben so zugegangen ist.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Santiago_
"Das ist der Wesenskern der Rechtfertigung der Technokratie: Wenn das Problem klar benannt und bestimmt ist und wenn sich aus der Natur des Problems nur eine Möglichkeit zu seiner Bewältigung gibt, sind Pluralismus und Demokratie nicht nur einfach unwirtschaftlich und zeitverschwenderisch, sondern verwerflich und im Fall eines Angriff auf das Leben sogar Lebens-bedrohend."
Kirchfahrter Archangelus
Ja, die Argumentation der NSDAP Ende der 20er/Anfang der 30er Jahre (Parlament = „Schwatzbude“ und man müsse „mal richtig durchgreifen!“) ist beängstigend aktuell...