Clicks281

Leserbrief: Raphael Bonelli bittet um Erfahrungsberichte über Todesfalle nach Corona-Impfung / Aufruf zur Bundestagswahl 2021 und zu den Demos in Berlin

Kennen Sie jemanden der MIT der Impfung verstorben ist? youtube.com/watch?v=YlmEMl1-r-o
An alle die sich den Pieks holen wollen oder Leute kennen die das vorhaben:
Bitte dieses Video schauen und sich dann die Zeit nehmen die Kommentare zu lesen, nicht aufschieben wegen Zensur-Gefahr.
Bitte kopieren Sie Ihren Youtube-Kommentar auch unter diesen Beitrag.

Ungefilterte Zeugenaussagen berichten von den Gefahren.

Ergänzend:
alschner-klartext.de/…3/lassen-sie-sich-impfen-es-ist-ihre-entscheidung/
Video, der Inhalt kann auch darunter gelesen werden.

Ich träume davon, dass die ÖDP noch wach wird und zur Bundestagswahl gegen Zensur und für eine neue Medizin und für eine bessere Medizin offensiv antritt. Wenn nicht wähle ich Die Basis oder WIR2020. Hier meine Reaktion auf ein Schreiben vom Bundestag und Gesundheitsministerium bzgl. meiner Petition: viertuerme.blogspot.com/2021/07/bundesminister-fur-gesundheit-bisher.html Da die Listen für die Bundestagswahl feststehen, muss man sich die ansehen und schauen, wo die besten Köpfe an der Spitze stehen, die bei einem Wahlerfolg einziehen.

Was mich entsetzt ist die Haltung meiner Kirche. Ich sehe nicht einen "Löwen von Münster" der aufsteht gegen den Versuch, der hier mit der Menschheit stattfindet. Im Vatikan gilt die Impfpflicht. br.de/…ung-corona-impfung-wird-pflicht-im-vatikan,SPNTUnb
Dagegen sehe ich niemanden in der Kirche der fordert, dass die Gaben Gottes eingesetzt werden, die er schon in seine Schöpfung gelegt hat, um die Menschen stark gegen Infektionen zu machen.

Der Vitamin D Mangel eines großen teils der Menschheit ist bekannt, selbst in Sonnenländern sorgen zu viel Kleidung und lange Arbeitszeiten in Fabriken für Defizite. Aber wir wären heute in der Lage das zu beheben, aber statt dessen müssen wir auf die Impfung warten und wer das Warten nicht überlebt hat eben Pech gehabt. Grenzt so ein Verhalten nicht an Massenmord? Wären die meisten Toten nicht vermeidbar gewesen? Der ganze Sommer 2020 wurde vertan, um vulnerable Gruppen zu kräftigen, weil wegen dem Warten auf die Impfung nichts getan wurde, oder Lockdown, Maskierung, Abstand halten und Vereinsammung. Wollte man eine heftige 2. Welle und weitere Wellen und solche Maßnahmen damit sich alle um die Impfung reißen?

Mein Kommentar zum zuerst verlinkten Video mit einer die Zensur bremsenden Schreibweise:

Ich kenne einen Todesfall der eine Cocolores-artige Erkrankung verursacht wurde und künstlich beatmet wurde. Dies ist aber geographisch weit weg, es hatten mehrere in dem Haus die Erkrankung, der älteste hat es überlebt, eine Tochter ist ist gestorben, allerdings mit zahlreichen Vorbelastungen.

Ich kenne einen Fall, Ümmfunck am 4.4.21, Tod nach Krankenhausaufenthalt wegen Verschlechterung am 24.4.21. Allerdings gibt es hier so viele Cofaktoren dass eine eindeutige Zuordnung nicht möglich ist, da sich die Person nach der Ümmfunck eine Blutvergiftung mit Keimen zugezogen hatte, wahrscheinlich durch ein verunreinigtes Arbeitsgerät, dass in die Hand gestochen hat. Ob die Ümmfunck auf die Abwehrfähigkeiten oder die vorgeschädigte Leber einen Einfluss hatte kann ich nicht sagen. Ich hatte bedenken, dass man dieser Leber die Ummfunck nicht zumuten darf, die behandelnden Ärzte waren anderer Meinung. Aber wegen der vielen möglichen Faktoren bleibt hier eben alles offen.

Eine weitere Person, die am gleichen Tag geümmfd wurde, hat danach eine Verschlechterung der Augen erlebt. Hier ist allerdings eine langsam vorschreitende Erkrankung vorhanden, so dass gerade in dieser Zeit vorkommende Aufregungen ebenso als Ursache infrage kommen.

In der Firma sagt ein Kollege, das nach der Ümmfunck 2 seiner Bekannten verstorben sind, darunter eine Tante, die noch sehr fitt gewesen wein soll.

Wie die Ümmfunck das Immunsystem neu programmiert, werden wir erst ab Herbst 2021 sehen. Es kann gut gehen, aber ohne Langzeitstudien ist eben auch das Gegenteil möglich. Undx riskiert man so einen möglichen Masseneffekt bei einer Erkrankung die kein Massensterben erzeugt und deren Wirkungen man gut thährapühren könnte, wenn man das so vorangetrieben hätte wie die Injektion.


Es wundert mich, wenn in den Statistiken nicht erhoben wird, ob Infektionen nach oder vor bzw. ohne so eine Injektion stattfinden. Und es hat mich schon immer gewundert, dass man unter dem Motto, "Wir müssen auf die Ümmfunck warten" alles andere was sofort möglich gewesen wäre, weggelassen hat, wie die schnelle Suche nach Thärapühn oder die Gabe von Vitamin D und Cofaktoren an vulnerable Gruppen. Oder sollte das Geschehen so schlimm werden, damit sich alle um die Ümmfunck reißen? Dazu läuft eine Petition von mir beim Bundestag und ich möchte alle ermutigen, tragen Sie ihre Themen per Petition an die Parlamente, damit die Abgeordneten nicht sagen können, davon hätten sie noch nie gehört. viertuerme.blogspot.com/2021/07/bundesminister-fur-gesundheit-bisher.html

Ist es nicht ein Trauerspiel, dass man aus Angst um seine "künstliche Schifffahrteswasserstraße" hier schon ganz neue Wörter sucht, um der Reduktion der Vielfalt der Beiträge zu entgehen?

Ist es nicht traurig, wenn das selbst anerkannten Mähdüzühnärn passiert ist oder droht, die die wissenschaftliche Debatte in ihren Kommentarfeldern zulassen?

Ist es nicht traurig, dass man die Öffentlichkeit mit fachfremden "Faktenschindern" abspeist, statt die verschiedenen Ansichten mal in den Sendungen durch die Fachpersonen aufeinander treffen zu lassen?


Demo in Berlin und wie man hinkommt
Infos zu anstehenden Demos (wird forlaufend aktualisiert):
querdenken-711.de/events-calendar

Weil das so fragwürdig ist, habe ich schon meine Bahnfahrkarten für den 1. und 29.8 21 nach Berlin geholt.
Ich empfehle für die Anreise aus Nachbarländern die Preise bei bahn.de/p/view/index.shtml zu prüfen. Mit einem Europasparpreis der DB könnte die Fahrt günstiger sein, als mit einer vor Ort gekauften Karte.
Da die Demos am Sonntag sind müssen viele mit ÖPNV-Vorlauf am Vorabend losfahren. Früh gebucht können Umwege preiswert sein, erlauben aber etwas Nachtruhe im Zug, etwa Rheinland - Berlin über Hamburg oder Erfurt. Und je früher man bucht, um so mehr preiswertere Karten gibt es, da wird sogar die 1. Klasse bezahlbar mit Platzservice vom Speisewagen im ICE. Wer besonders preiswert fahren will kann versuchen eine Verbindung ohne ICE zu finden. Und wer es sich leisten kann sollte bei Sparpreisen 1. Klasse fahren, damit denen, die weniger haben die Angebote der 2. Klasse länger reichen. Erstklassisch Reisen ist daher bei Sparpreisen sozial! Alternativ: Anreise in der Gruppe bis 5 Personen per "Quer durchs Land Ticket" am Samstag und Übernachtung in Berlin. Rückfahrt mit Sparpreisen oder am Montag ab 9 Uhr mit neuem "Quer durchs Land"-Ticket

(Und für Corona-Verängstigte, in der 1. Klasse sind meist weniger Leute.)

Aufruf zur Bundestagswahl 2021

Politik warnt bereits vor Corona-Wellen ab Herbst 2021! Herbst ist Coronaviren-Zeit, wenn getestet wird ist die Welle sicherer, als das Amen in der Kirche. Wenn die Bundestagswahl vorbei ist, wird Schluss mit lustig sein, dann wird die Welt syn-corona-isiert. Akut will man keine Proteststimmung fördern, die sich im Wahlergebnis niederschlägt. Aber mit dem Ergebnis werden wir niedergeschlagen, wenn die Lock-Down-Politiker weiter machen können.

Nur wenn viele zur Bundestgaswahl sonstige Parteien wählen kann der Protest fruchten. Nur wenn Sie das mit allen Bekannten besprechen und digital dafür werben, kann dies eine Massenbewegung werden. Nur wer gültig eine gute sonstige Partei für seinen konstruktiven Protest wählt, kann sagen, dass er keinen Anteil an dem hat, was Bundestag und Bundesregierung im Land anstellen. Wahlenthaltung und ungültige Stimmen lassen die Mächtigen alleine durch ihre eigenen gültigen Stimmen weiter agieren. Nur gültige Stimmen können diese entmachten, so dass wir es bei jeder Wahl erneut versuchen müssen und unsere Stimme gültig einsetzen.

Informieren Sie sich zur Bundestagswahl 2021 über
Die Basis
diebasis-partei.de
WIR 2020
wir2020partei.eu
und wo die nicht antreten die ÖDP
oedp.de/startseite
und andere Parteien.
Denn mit einer Stimme für CDU, CSU, SPD, FDP, Linken, AfD und Grünen, der Wahlenthaltung oder ungültigen Stimmen haben wir alle verloren, weil das dazu dient, das die Kräfte weiter agieren, die unser Land mit Panik überziehen und den Aufbau eines menschlichen Gesundheitswesen unterlassen.
Weitere Infoseiten zu Corona sind unter Videos von mir auf Bitchute verlinkt. bitchute.com/channel/jpgOUrDd3rzd/

Felix Staratschek
Youtube zensiert wegen 6000 Kommentaren zu Imp*schäden! youtu.be/H-20HgI5Iww Leute werdet endlich wach! Wenn die freie Meinungsäußerung so unterdrückt wird sind das diktatorische Verhältnisse. Grundgesetz Artikel 14 (2): "Eigentum verpflichtet, sein Gebrauch soll zugliech dem Wohle der Allgemeinheit dienen."

Firmen/Konzerne (hier Google, Youtube) sind Eigentum, hier mit Macht über Informat…More
Youtube zensiert wegen 6000 Kommentaren zu Imp*schäden! youtu.be/H-20HgI5Iww Leute werdet endlich wach! Wenn die freie Meinungsäußerung so unterdrückt wird sind das diktatorische Verhältnisse. Grundgesetz Artikel 14 (2): "Eigentum verpflichtet, sein Gebrauch soll zugliech dem Wohle der Allgemeinheit dienen."

Firmen/Konzerne (hier Google, Youtube) sind Eigentum, hier mit Macht über Informationen. Diese Macht darf nicht missbraucht werden, dieses Eigentum muss dienen. Wer solche Beiträge löscht und wichtige Debatten verhindert, steht nicht mehr auf dem Boden des Grundgestezes und missbraucht sein Eigentum um Einzelinteressen zu dienen zu lassten des Gemeinwohls. Denn viele Mesnchen werden an folgen der zurückgehaltenen Infos leiden. Wann handeln Politiker, die trteu zum Grundgesetz stehen um hier die Meinungsfreiheit (Artikel 5 Grundgesetz) wieder herzustellen?
CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne, Linke, ÖDP..... ist euch das egal oder steht ihr auch nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes?