Ein sehr unaufgeregter und fundierter Artikel aus konservativer Quelle.
Roland Wolf

Willkommenskultur, Islam und Muslime in Europa: Wie weiter?

Unsere Gesellschaft muss sich vermehrt mit Islamophobie und Ideologie befassen. Bild: Muslime beim Gebet im Haus der Religionen in Bern. (Bild: …
Roland Wolf
@PaulK Ich bin mir nicht ganz sicher wie weit man rechts stehen muss um die NZZ als "links" wahrzunehmen. Diese Zeitung hat schon 2015 die Regierung Merkel für die Flüchtlingswelle kritisiert, sie ist immer wieder EU-kritisch und ist nach ihrer eigenen Einschätzung und der allgemeinen Wahrnehmung konservativ. Wenn ihnen das zu rechts ist: Was ist Ihnen dann konservativ genug: Michael Mannheimer?
PaulK
Die NZZ ist eine linke Zeitung. Guten Morgen, wachen Sie mal auf! ☕ 🚬 😎