Theresia Katharina
Diese gläserne Liste der Behörden über den Gesundheitsstatus und indirekt Impfstatus einer Person kann jeder aufrufen kann und bekommt dadurch den Charakter eines Progroms. Die Ungeimpften werden langfristig quasi zum Abschuss freigegeben.
Zitat aus einem offiziellen belgischen Flyer, übernommen von @gennen: Wie können Sie herausfinden, ob Sie auf der Liste der gefährdeten Personen stehen? …More
Diese gläserne Liste der Behörden über den Gesundheitsstatus und indirekt Impfstatus einer Person kann jeder aufrufen kann und bekommt dadurch den Charakter eines Progroms. Die Ungeimpften werden langfristig quasi zum Abschuss freigegeben.
Zitat aus einem offiziellen belgischen Flyer, übernommen von @gennen: Wie können Sie herausfinden, ob Sie auf der Liste der gefährdeten Personen stehen? Ab dem 20. September 2021 kann man selbst überprüfen, ob man auf der Patientenliste steht, und zwar über www.myhealthviewer.be oder über www.meinegesundheit.be. (red/sc)-Ende des Zitates-
Maria Katharina
Theresia Katharina
Klar doch, wird auch die STIKO wieder umfallen wie bei den Kinderimpfungen ab 12 Jahren und dann auch Gründe finden, warum sie die 3. Impfung als Auffrischimpfung empfiehlt.
gennen
In den nachrichten: Eltern können sich freuen, ab Dezember auch Impfungen für Kinder unter 12 Jahren und im nächsten Jahr, die Impfung für Neugeborene. Die Test laufen schon. Zum 🤮
Maria Katharina
Saubande!!!!
viatorem
@gennen
"...ab Dezember auch Impfungen für Kinder unter 12 Jahren und im nächsten Jahr, die Impfung für Neugeborene. Die Test laufen schon. Zum 🤮"

Ab dann , muss eine Langzeitstudie erfolgen, ob diese geimpften Kinder , das Rentenalter erreichen und wie lange.
In 60 Jahren weiß man dann mehr.
Erich Christian Fastenmeier
Wer seriöse und fundierte Informationen zu Genfährentherapie, die hier in Deutschland als Corona-Impfung praktiziert wird, braucht, kann sich hier informieren:
- impfentscheidung.online
- individuelle-impfentscheidung.de
- dagia.org/de
Theresia Katharina
Gute Initiativen. Richtig, vernetzt euch untereinander, damit ihr standhalten könnt gegen die Propaganda des Coronawahnsinns.
gennen
Hier in Ostbelgien wird demnächst zum 3mal gespritzt. Das ist nur der Anfang.

Dritte Corona-Impfung: Einladungen gehen in der DG ab Mitte September raus

GESUNDHEIT
1.09.2021 um 12:50 Uhr

Vollständig geimpfte Personen sind weitgehend vor schweren Erkrankungen und Tod durch Covid-19 geschützt. Neueste Untersuchungen deuteten aber darauf hin, dass immungeschwächte Personen nach einer …More
Hier in Ostbelgien wird demnächst zum 3mal gespritzt. Das ist nur der Anfang.

Dritte Corona-Impfung: Einladungen gehen in der DG ab Mitte September raus

GESUNDHEIT
1.09.2021 um 12:50 Uhr

Vollständig geimpfte Personen sind weitgehend vor schweren Erkrankungen und Tod durch Covid-19 geschützt. Neueste Untersuchungen deuteten aber darauf hin, dass immungeschwächte Personen nach einer Grundimpfung weniger geschützt seien, schreibt das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft in einer Pressemitteilung.

Ein Blick in das Eupener Impfzentrum | Foto: Ralf Schaus

Die Immunantwort dieser Patienten könne mit der Verabreichung einer zusätzlichen Dosis verbessert werden. Daher habe der Hohe Gesundheitsrat empfohlen, diese Hochrisikopatienten zu einer zusätzlichen Impfung einzuladen

Wer sollte ein drittes Mal geimpft werden? Es geht um Personen ab 12 Jahren, deren Immunsystem aufgrund einer bestimmten Krankheit oder Behandlung geschwächt ist. Sie sollen eine zusätzliche dritte Dosis im Rahmen der Basisimpfung erhalten, um bestmöglich vor einem schweren Krankheitsverlauf, einem Krankenhausaufenthalt oder sogar dem Tod durch Covid-19 geschützt zu sein. Dies sind Patienten mit angeborenen Immunstörungen, mit chronischer Nierendialyse, mit Entzündungskrankheiten, die mit Immunsuppressiva behandelt werden, mit Blutkrebs oder anderen bösartigen Tumoren, die aktiv behandelt werden oder in den letzten drei Jahren behandelt wurden, vor der Transplantation sowie Stammzellen- und Organtransplantierte, mit HIV-Infektion mit einer CD4-Zellzahl unter 200 pro mm³ Blut. Es handele sich in Belgien um insgesamt etwa 300.000 bis 400.000 Personen, schreibt das Ministerium.

Wann und wo werden die Impfungen vorgenommen? Ab Mitte September werden entsprechende Einladungen versendet. Dies erfolgt den Angaben zufolge wie bisher automatisch. Auch die dritte Dosis wird im Impfzentrum verabreicht. Bettlägerige Patienten und solche, die ihren Wohnort nicht ohne weiteres verlassen können, können zu Hause durch ihren Hausarzt geimpft werden. Nierendialysepatienten werden im Dialysezentrum geimpft.

Wie kommt die Liste der Hochrisikopatienten zustande? Die Liste dieser Hochrisikopatienten speist sich aus drei Quellen: dem Krebsregister, den Angaben der Krankenkassen und einer Auswahl der Hausärzte. Auch hier würden die Einladungen von alt nach jung priorisiert, hieß es. Diese Listen werden in einem sicheren Zentralregister zusammengefasst. Die Privatsphäre werde dabei respektiert: „Die einzige Information, die die Datenbank enthält, ist der Status ‘erhöhtes Risiko’. Sie enthält keinerlei Informationen über den Gesundheitszustand der Personen.“ Es bestehe eine geringe Chance, dass ein Risikopatient nicht auf der Liste der Risikopatienten steht. Hausärzte können die Liste ab dem 8. September ergänzen, falls notwendig. Wer einen regulären Hausarzt hat, der die globale Patientenakte (GMD) führt, muss nichts unternehmen. Sie können dann einfach auf Ihre Einladung warten. Für diese dritte Impfdosis wird ein mRNA-Impfstoff (Moderna oder Pfizer) genutzt.

Wie können Sie herausfinden, ob Sie auf der Liste der gefährdeten Personen stehen? Ab dem 20. September 2021 kann man selbst überprüfen, ob man auf der Patientenliste steht, und zwar über www.myhealthviewer.be oder über www.meinegesundheit.be. (red/sc)
Wilgefortis
aha, so was habe ich in Deutschland noch nicht gelesen.
gennen
Ich habe eben auch erst gesehen, dass wir hier in Belgien, eine Seite haben (siehe meinen Kommentar) wo die ganzen Angaben jedem Patienten aufgelistet werden.
Wilgefortis
Und ich habe gerade in den Nachrichten gehört, dass jetzt auch in D dritte Impfungen angeboten werden sollen.
Theresia Katharina
Das Malzeichen des Tieres soll ins Erbgut und die vorerkrankten Personen umso schneller um die Ecke gebracht werden, da sie im Sinne des Great Reset "unnütze Esser" sind. Dann kommen die Rentner und die Personen über 60 Jahre dran. Nach alter medizinischer Lehre dürfen immunerkrankte oder krebskranke oder sonstwie schwer chronisch erkrankte gar nicht aktiv geimpft werden. Das wird …More
Das Malzeichen des Tieres soll ins Erbgut und die vorerkrankten Personen umso schneller um die Ecke gebracht werden, da sie im Sinne des Great Reset "unnütze Esser" sind. Dann kommen die Rentner und die Personen über 60 Jahre dran. Nach alter medizinischer Lehre dürfen immunerkrankte oder krebskranke oder sonstwie schwer chronisch erkrankte gar nicht aktiv geimpft werden. Das wird heute alles ignoriert.
Theresia Katharina
Nach bisher über 200 Jahre gültiger medizinische Lehre dürfen Schwangere grundsätzlich nicht aktiv geimpft werden. Gilt plötzlich auch nicht mehr. Özlem Türeci, die Ehefrau von Ugur Sahin, CEO von Biontech, hat längst im Rahmen einer Studie Tausende von Schwangeren mit m-RNS in der Vakzine Comirnaty impfen lassen.
6 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Das ist Frevel am angestammten deutschen Volk und an den angestammten europäischen Völkern. Auch Kinderimpfungen von 6 Monaten bis 12 Jahre sind von diesen frevelhafterweise geplant. Damit soll unsere Zukunft zerstört werden, denn mit Gesundheitsvorsorge hat das nichts zu tun, weil Kinder weder signifikant an Corona sterben, noch daran schwer erkranken. Schützt euch und eure Kinder und …More
Das ist Frevel am angestammten deutschen Volk und an den angestammten europäischen Völkern. Auch Kinderimpfungen von 6 Monaten bis 12 Jahre sind von diesen frevelhafterweise geplant. Damit soll unsere Zukunft zerstört werden, denn mit Gesundheitsvorsorge hat das nichts zu tun, weil Kinder weder signifikant an Corona sterben, noch daran schwer erkranken. Schützt euch und eure Kinder und lasst die heimtückische Propaganda an euch abprallen. Ist ja schlimmer als im Sozialismus.
Theresia Katharina
Diese sogenannte Impfung ist keine, sondern ein Genexperiment für den Great Reset: Bevölkerungsreduzierung und Einpflanzen des Malzeichen des Tieres. Die Dosierung der m-RNS wird gerade ausprobiert: Moderna 100 Mikrogramm, Biontech/Pfizer und andere 30 Mikrgramm, CurVac (In Zulassung) 12 Mikrogramm.
Theresia Katharina
Ein Teil der Bevölkerung soll ja als Sklave für die Elite überleben, um die noch nötige Arbeit für die zu machen (mind. 90% wird aber die KI erledigen), die anderen werden ab 60 Jahren beseitigt, da nicht mehr voll produktiv.
Theresia Katharina
Das ist der satanische Great Reset Plan nach Klaus Schwab (WEF), den er in seinem Buch von 2019 und aktuellen Reden darlegt. Die NWO-Elite kündigt doch jahrelang vorher ihre Pläne an, glaubt bloß keiner, dass sie so heimückisch sein könnten. Sind sie aber: grausam, skrupellos, heimtückisch und heuchlerisch.
Theresia Katharina
Die Schweizer wollen Klaus Schwab (WEF) nicht und sperren seit Jahrzehnten seine Einbürgerung, was ihn ärgert, obwohl er 60 Jahre mit einer Schweizerin verheiratet ist und ebenso lange in der Schweiz wohnt. Niemand will diese WEF-Bilderberger Kaderschmiede, die er am Genfer See eingerichtet hat.
Theresia Katharina
Niemand möchte nach der Vision von Klaus Schwab(WEF) zum Sklaven des Great Reset werden, der, weil enteignet und dauerhaft besitzlos, angeblich glücklich lächelnd verblödet grinst. Die freiheitsliebenden Schweizer am allerwenigsten.
vitae
Sehr interessant! In den USA hingegen rechnet man anders und kommt trotzdem zum gleichen falschen Ergebnis (dort heißt es in den Mainstream-Medien auch, der Großteil der Intensiv-Patienten seien Umgeimpfte) in der Statistik wird lt. erklärender Fußnote dann gesagt, daß man als "Umgeimpft" zählt, bis zu 14. Tagen NACH der 2. Impfung!
Theresia Katharina
So wird auch in Deutschland die Statistik frisiert, indem Intensivpatienten und Tote grundsätzlich bis 14 Tage nach der 2.Impfung als "Ungeimpfte" registriert werden. Dadurch hat man viele sogenannte falsche "Ungeimpfte" auf Intensiv und falsche ungeimpfte Corona-Tote, um den Druck auf die Ungeimpften zu erhöhen.
Theresia Katharina
Dabei sind das in Wirklichkeit nicht Corona-Tote, sondern Impftote und die Intensivpatienten Folgepatienten der Corona-Impfung. Das ist alles massive Lüge, um die Leute zur Impfung zu bewegen und damit die Impfbereitschaft keinen Dämpfer bekommt.
Maria Katharina
Dass alles Betrug und satanisches Unterfangen ist, ist klar.
Solche Aussagen schocken mich null.
Sie dienen nur dazu, dass sich mehr impfen lassen sollen.
(Von mir aus könnten die auch verbreiten: 100 % sind ungeimpft. Juckt mich nicht. Was juckt mich die Lüge??)
Waagerl shares this
123
C.S.Lewis über Corona: “Reißt euch zusammen!”

Was würde C.S. Lewis über das Coronavirus sagen?
In diesem Text spricht C.S.Lewis eigentlich über die Sorge vor der Atombombe. Ich habe sie übertragen auf unsere heutige Situation angesichts von Corona:
„Auf eine Art und Weise denken wir viel zu viel an den Corona-Virus: „Wie sollen wir im Corona-Zeitalter leben?“ Ich bin versucht zu antworten: …
More
C.S.Lewis über Corona: “Reißt euch zusammen!”

Was würde C.S. Lewis über das Coronavirus sagen?
In diesem Text spricht C.S.Lewis eigentlich über die Sorge vor der Atombombe. Ich habe sie übertragen auf unsere heutige Situation angesichts von Corona:
„Auf eine Art und Weise denken wir viel zu viel an den Corona-Virus: „Wie sollen wir im Corona-Zeitalter leben?“ Ich bin versucht zu antworten: Jahrhundert haben Menschen gelebt, als die Pest fast jedes Jahr London besuchte. Oder als in der Wikingerzeit jede Nacht die Plünderer aus Skandinavien landeten und ihnen die Kehle durchschneiden konnten. Oder wir selbst: Wir leben doch bereits in einem Zeitalter von Krebs, Lähmung, Luftangriffen, Eisenbahnunfällen und Autounfällen.
Mit anderen Worten, lassen Sie uns nicht damit beginnen, die Neuheit unserer Situation zu übertreiben. Glauben Sie mir, lieber Herr oder Frau, Sie und alle, die Sie lieben, wurden bereits vor dem Auftreten von Corona zum Tode verurteilt: und ein recht hoher Prozentsatz von uns wird auf unangenehme Weise sterben.
Es ist völlig lächerlich, zu winseln und lange Gesichter zu ziehen. Denn die neue Situation hat einer Welt, in der der Tod bereits kein Zufall, sondern eine Gewissheit war, eine weitere Möglichkeit auf einen schmerzhaften und vorzeitigen Tod gegeben.
Das ist der wichtige Punkt, der gemacht werden muss und die erste Maßnahme, die ergriffen werden sollte: Wir müssen uns zusammenzureißen! Wenn wir alle vom Virus erwischt werden, dann soll dieser Virus, wenn er kommt, uns dabei erwischen, wie wir sinnvolle und menschliche Dinge tun – wir müssen arbeiten, lehren, lesen, Musik hören, die Kinder baden, Tennis spielen, mit unseren Freunden bei einem Bier und einem Dartspiel plaudern (1) – und uns nicht wie verängstigte Schafe zusammenkauern und über Viren nachdenken.

ps://www.gesunde-gemeinden.de/artikel/c-s-lewis-ueber-corona-reisst-euch-zusammen/
Carlus shares this
14
Die Diktatur D 1 und D 2 hat sich in der D 3 gewaltig geändert. Es gibt immer eine Steigerung auch in der Diktatur.
Maria Katharina
Und das ist definitiv nicht die letzte Steigerung...
Wilgefortis
Blöd ist es nur bei den Genesenen. Ich habe mich jetzt letzte Woche mit Biontech impfen lassen, so ganz sicher bin ich mir jetzt aber nicht, ob nicht doch meine Antikörper vom März ausgereicht hätten.
viatorem
@Wilgefortis

So wie ich mal gelesen habe, sollen die erworbenen Antikörper gar nicht so lange aktiv sein, etwa 6 Monate lang. Passte doch gut zum diesjährigen Reisesommer 😉So gesehen ist eine Impfung wohl erforderlich um den Status-"erimpfte Freiheit" zu bekommen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie die Impfung gut vertragen .
Maria Katharina
Schön dumm, wenn man sich trotz all der Aufklärung impfen lässt....
Genießen Sie noch die letzten Jahre.
Ansonsten bleibt nur noch Gebet.
Und da wird der HERR evtl. auch sagen, weil sie (all jene, die in Kenntnis waren) nicht gehört haben - trotz SEINER Warnung - werden sie nicht von IHM geheilt werden.
Magdalena C
Antikörper alleine sagen nichts aus. T Zellen Immunität schon eher. Es gibt Kreuzimmumitäten welche 90 % der Bevölkerung haben
Wilgefortis
Mir geht es gut, 3 Tage nach der Impfung war, als nochmals Corona zu haben - bis auf die orangen Hände alles da und kein Fieber. Mein Mann hatte gar keine Reaktion und er kann plötzlich wieder ordentlich riechen.
Waagerl
Maria Katharina
Nicht für eine Million. Never. Aber bitte: Wer unbedingt früher sterben will....
Maria Katharina
Auszug - Luz de Maria 29.08.2021

Geliebte Kinder, diese Generation muss sich vorbereiten, sie muss katechiesiert werden, damit sie nicht verloren geht. Der böse Sohn des Verderbens ist bereits am Werk, er sendet jedoch nicht wie für gewöhnlich seine Anhänger dafür aus; nun streckt er selbst seine Tentakel nach der Menschheit aus, die völlig verwirrt und wahnsinnig ist.

Genau diese Generation …More
Auszug - Luz de Maria 29.08.2021

Geliebte Kinder, diese Generation muss sich vorbereiten, sie muss katechiesiert werden, damit sie nicht verloren geht. Der böse Sohn des Verderbens ist bereits am Werk, er sendet jedoch nicht wie für gewöhnlich seine Anhänger dafür aus; nun streckt er selbst seine Tentakel nach der Menschheit aus, die völlig verwirrt und wahnsinnig ist.

Genau diese Generation erlebt nun Momente des Schmerzes, wenn sich vor ihren Augen Folgendes erfüllt: "Brüder werden einander dem Tod ausliefern und Väter ihre Kinder, und die Kinder werden sich gegen ihre Eltern auflehnen und sie in den Tod schicken. Und ihr werdet um meines Namens willen von allen gehasst werden; wer aber bis zum Ende standhaft bleibt, der wird gerettet." (Mt 10,21-22)

Kinder, Misstrauen herrscht in den Häusern, an den Arbeitsplätzen, zwischen den Familien und dies passiert jetzt schon ohne jeden Grund. Bald wird sich dies noch verschärfen.

Die Menschheit geht in eine Richtung, in der man euch die Freiheit nehmen wird, völlig unbeweglich, ohne eigenen Willen und das menschliche Geschöpf wird dem allen zustimmen, damit es weiterleben kann.

Als Mutter bitte Ich euch, an den Orten zu bleiben, von denen ihr stammt; nur jene, die nahe der Küste leben, sollten sich von dort entfernen. Die Meere werden in die Erde eindringen und an einigen Stellen auf Unterwasserberge treffen, die von einem Moment auf den anderen an der Erdoberfläche austreten werden.

Die Zahl derer ist klein, die den Weg gehen, der ihnen vom Himmel gezeigt wurde. Meine Kinder werden immer wieder aufs Neue auf die Probe gestellt, man gibt ihnen falsche Anreize, damit sie verloren gehen. Ihr werdet unter dem europäischen Winter leiden.

Meine Liebsten, Ich gebe euch:
Mein Herz, damit ihr euch nicht fürchten müsst;
Meine Hände, damit ihr nicht verloren geht;
Meine Füße, um euch zu führen;
Meine Augen, damit ihr immer wieder vergebt und Meinen Sohn in euren Brüdern seht;
Meine Zunge, damit ihr betet und um Bekehrung bittet.

Betet ohne Unterlass den Heiligen Rosenkranz; werdet nicht müde, Gutes zu tun. Es ist notwendig, dass ihr euch Meinem Herzen weiht, damit Ich für euch Fürbitte leisten kann. Die Zeit ist knapp, um euch Meinem Herzen zu weihen; wartet nicht. Bereitet die Weihen für den Septembermonat vor, vor dem Monat, der dem Heiligen Rosenkranz gewidmet ist. Dies ist wichtig für euer Seelenheil.

Seid wachsam, ihr verliert den Glauben und dies macht euch zu einer leichten Beute für den Dämon. Seid einfach und demütig im Herzen, damit Ich euch helfen kann. Es ist nun nicht die Zeit, eure Aufmerksamkeit auf etwas anderes zu richten, als euer spirituelles Wachstum. Betet den Heiligen Rosenkranz, denn der Dämon mag ihn nicht und ihr könnt ihn mit diesem Gebet vertreiben, solange ihr euch im Stand der Gnade befindet.

Ich segne alle, die diesen Meinen Ruf lesen und ihn zum Leben erwecken. Die Zeit drängt. Mutter Maria.
klee heut
Noch einmal, das sagt nur aus wann die letzte Grippe war. Plasmazellen sind dann im Rückenmark.
Elista
@Wilgefortis
Der Status als Genesener endet offiziell nach 6 Monaten. Ich bin mir sicher, dass die Immunität viel länger da ist (evtl. Auf Dauer durch die Hintergrundimmunität der T- Zellen, und auch durch die Kreuzimmunität).
Aber bei den Alten wird jetzt schon die 3. Impfung durchgeführt. Wenn die sich die 3. Impfung nicht geben lassen, verlieren sie auch den Status des Geimpften.
Durch die …More
@Wilgefortis
Der Status als Genesener endet offiziell nach 6 Monaten. Ich bin mir sicher, dass die Immunität viel länger da ist (evtl. Auf Dauer durch die Hintergrundimmunität der T- Zellen, und auch durch die Kreuzimmunität).
Aber bei den Alten wird jetzt schon die 3. Impfung durchgeführt. Wenn die sich die 3. Impfung nicht geben lassen, verlieren sie auch den Status des Geimpften.
Durch die Einschränkungen des Alltags lassen sich die meisten momentan nur deshalb impfen, dass sie wieder ihre Freiheiten bekommen, eben diesen Status. Doch genau diese Freiheiten werden wir dadurch nicht zurück bekommen 😣
Wilgefortis
Bis jetzt gibt es noch keine Impfempfehlung für eine dritte Impfung. Eine Notwendigkeit für eine zweite Impfung als Genesener sehe ich auch nicht und habe auch nicht vor, das zu tun.
Ich denke, eine Impfung ist genug.
viatorem
@Elista
"Doch genau diese Freiheiten werden wir dadurch nicht zurück bekommen 😣"

Genau so ist es...es sind keine Freiheiten, die wir zurückbekommen es ist der Speck, mit dem man Mäuse fängt .

Wirkliche Freiheit würde bedeuten, die Freiheit zu haben sich nicht impfen zu lassen, ohne dass es dafür Strafen gibt.
Elista
@Wilgerfortis
Im Altersheim beiuns kommt noch im September das Impfmobil und verabreicht die 3. Impfung. Wer sich die nicht geben lässt, bekommt wiede Einschränkungen bei den Besuchen
viatorem
@Elista

Wird auch die Sterblichkeit , nach dem Erhalt der Spritze überprüft, oder verschwinden die "Alten", die keine Angehörigen mehr haben, einfach im Krematorium?
Elista
@viatorem Da ich dort regelmäßig Besuch mache, werde ich die Sache beobachten
Wilgefortis
@Elista
Muss mich korrigieren, habe heute Abend in den Nachrichten gehört, dass Drittimpfungen geplant sind.
Wilgefortis
ist doch logisch, dass alle Teilgeimpften als ungeimpft gelten, sonst bräuchte es doch die zweite Impfung nicht.
gennen
Wenn 6 Monate nach der 2. Impfung sich nicht wider impfen lässt, zählt man auch ieder zu den Ungeimpften. So geht es dann weiter bis in den Tod hinein.
viatorem
@gennen
Dann wird es aber sehr unübersichtlich werden, denn wieviele der z.Bp. im Threadtitel aufgeführten Intensivpatienten wären eigentlich als geimpft zu betrachten weil sie die zweite Impfung erhalten haben? Gelten sie jetzt wieder als ungeimpft, weil die dritte Impfung fehlt, dann gibt es Fehlinformationen und Missverständnisse ohne Ende.

Geimpft und dennoch ungeimpft...alle 6 Monate gilt…More
@gennen
Dann wird es aber sehr unübersichtlich werden, denn wieviele der z.Bp. im Threadtitel aufgeführten Intensivpatienten wären eigentlich als geimpft zu betrachten weil sie die zweite Impfung erhalten haben? Gelten sie jetzt wieder als ungeimpft, weil die dritte Impfung fehlt, dann gibt es Fehlinformationen und Missverständnisse ohne Ende.

Geimpft und dennoch ungeimpft...alle 6 Monate gilt ein vollständig geimpfter evtl. wieder als ungeimpft. Das Gleiche geschieht mit den Genesenen.
Das wird noch "lustig" werden.
Wilgefortis
Bei den Genesenen ist es in Deutschland so, in Österreich nicht. Und das mit den Geimpften nach 6 Monaten ist reine Spekulation!
viatorem
@Wilgefortis
"Und das mit den Geimpften nach 6 Monaten ist reine Spekulation!"

Ja, jedoch scheint mir diese Spekulation nicht so ganz abwegig zu sein, denn wie werden die zur Zeit vollständig Geimpften nach einiger Zeit eingestuft, wenn sie die dritte Impfung verweigern. Wenn diese dritte Impfung an die anderen beiden gekoppelt ist, dann reichen zwei Impfungen nicht aus um vollständig geimpft …More
@Wilgefortis
"Und das mit den Geimpften nach 6 Monaten ist reine Spekulation!"

Ja, jedoch scheint mir diese Spekulation nicht so ganz abwegig zu sein, denn wie werden die zur Zeit vollständig Geimpften nach einiger Zeit eingestuft, wenn sie die dritte Impfung verweigern. Wenn diese dritte Impfung an die anderen beiden gekoppelt ist, dann reichen zwei Impfungen nicht aus um vollständig geimpft zu sein...spekuliere ich jetzt mal .
philipp Neri
Wilgefortis, ich bin nun wirklich zu lesen enttäuscht, was Sie da schreiben. Wahr ist, dass die mit diabolischer, Menschenrechte mir Füssen tretende Propaganda betriebene, gegen die Nürnberger Protokolle widerstreitende Genmanipulation - lesen Sie nur einmal die Beipackzettel und Verträge der Pharmafirmen mit ihren Abnehmern - reine Spekulation und ein als "Impfung" getarnter biologischer …More
Wilgefortis, ich bin nun wirklich zu lesen enttäuscht, was Sie da schreiben. Wahr ist, dass die mit diabolischer, Menschenrechte mir Füssen tretende Propaganda betriebene, gegen die Nürnberger Protokolle widerstreitende Genmanipulation - lesen Sie nur einmal die Beipackzettel und Verträge der Pharmafirmen mit ihren Abnehmern - reine Spekulation und ein als "Impfung" getarnter biologischer Giftwaffeneingriff ist; Sie tun mir leid, und ich kann Ihnen nur mehr empfehlen, weitere gentherapeutische Eingriffe zu unterlassen, sich die leicht zugänglichen Ausleitungsmaßnahmen zu verschaffen, die Entwicklung der Auswirkungen an Ihnen selbst genauestens zu beobachten und ohne zu zögern, die dort empfohlenen Maßnahmen unverzüglich zu ergreifen. Zudem werden wir sehen, wie lange Sie hier in diesem Forum zu Gunsten einer "Impfung" noch posten werden. Gott sei Ihnen und uns, die wir uns nicht vergiften lassen wollen, gnädig und barmherzig.
Wilgefortis
Werter Philip, ich freue mich, dass Sie sich so sorgen und weiß es zu schätzen. Vergelt‘s Gott
Elista
Zum Beispiel in Kroatien zählt man 9 Monate als Genesener.
Magdalena C
Am Anfang wurde noch von einer Impfung gesprochen. Dann wurden es zwei, dann wurden es drei, dann werden es vier und so weiter
Erich Christian Fastenmeier
Werte @Elista, dieser Student gefällt mir, denn er hat das sachlich und seriös thematisiert. Bitte verfolge den Youtube-Kanal und bringe weitere Videos von ihm hier auf Gtv, wenn er etwas Wichtiges veröffentlicht. Danke!
viatorem
Habe diese Woche erfahren, dass bisher gesunde ungeimpfte Angehörige von Geimpften , nach deren Impfung , etliche der Impfung zugeschriebene Nebenwirkungen erleiden.

Exzeme, Ausschläge ,Herpes aller Art etc.

Kann Zufall sein, aber diese mehren sich so stark, dass ein Verdacht schon laut geäußert wird.
Ist das überhaupt möglich?
Wilgefortis
Das glaube ich nicht - Einbildung ist auch eine Bildung!
viatorem
@Wilgefortis

Scheint mir auch etwas weit hergeholt, es sei denn die Nebenwirkungen wären ansteckende bisher noch unbekannte Krankheiten, dann evtl.
Maria Katharina
31. August 2021

Trevignano Romano

Maria: Meine Kinder, Ich danke euch, dass ihr auf Meinen Ruf in euren Herzen geantwortet habt.

Meine Kinder, Ich weine, weil Ich weiß, welchen Kummer ihr habt. All das wurde vorhergesagt, aber ihr verschwendet eure Zeit mit den Dingen der Welt. Hat Mein Jesus euch nicht gesagt: "Bittet und es wird euch gegeben werden?" Liebe Kinder, bleibt dem Wort Meines …More
31. August 2021

Trevignano Romano

Maria: Meine Kinder, Ich danke euch, dass ihr auf Meinen Ruf in euren Herzen geantwortet habt.

Meine Kinder, Ich weine, weil Ich weiß, welchen Kummer ihr habt. All das wurde vorhergesagt, aber ihr verschwendet eure Zeit mit den Dingen der Welt. Hat Mein Jesus euch nicht gesagt: "Bittet und es wird euch gegeben werden?" Liebe Kinder, bleibt dem Wort Meines Herrn treu, und Er wird von Barmherzigkeit und Vorsehung überfließen.

Kinder Meines Herzens, passt euch nicht dem an, was die Welt euch sagt, rennt nicht zu denen, die euch Schutz versprechen, denn nur Mein Jesus schützt, unterstützt, hilft und liebt euch. Bleibt im wahren Lehramt des Glaubens und lasst euch nicht täuschen!

Ich segne euch jetzt im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.
Elista
@viatorem "Habe diese Woche erfahren, dass bisher gesunde ungeimpfte Angehörige von Geimpften , nach deren Impfung , etliche der Impfung zugeschriebene Nebenwirkungen erleiden."

Das ist mir auch berichtet worden. Ob es wirklich so ist, kann ich nicht beurteilen, es wurde mir aber glaubwürdig berichtet
viatorem
@Elista
Dann scheint da ja was dran zu sein. Wir leben ja sehr weit voneinander weg und wenn das auf so große Entfernungen schon mehrfach glaubhaft berichtet wird, dann befürchte ich, dass sich da evtl. zumindest Europaweit eine ganz schlimme Situation entwickeln könnte.

Die Gefahr, geht u.U. von den Geimpften aus....gegenseitig und auch gegenüber den gesunden Ungeimpften ( Angehörigen).

Das …More
@Elista
Dann scheint da ja was dran zu sein. Wir leben ja sehr weit voneinander weg und wenn das auf so große Entfernungen schon mehrfach glaubhaft berichtet wird, dann befürchte ich, dass sich da evtl. zumindest Europaweit eine ganz schlimme Situation entwickeln könnte.

Die Gefahr, geht u.U. von den Geimpften aus....gegenseitig und auch gegenüber den gesunden Ungeimpften ( Angehörigen).

Das ist jetzt keine Verschwörungstheorie, das ist logisch zu erkennen.
Heilwasser
Alles totale Lüge! Die Geimpften mit ihren vielen Nebenwirkungen überschwemmen gerade die Krankenhäuser.
Bibiana
Unglaublich das Ganze... Diese Impfung, inzwischen auf die ganze Menschheit losgelassen, kommt mir viel zu früh. Hier und da aber schon schlimme negativ-Folgen, die anscheinend geflissentlich übersehen werden. Trotzdem weiter im Text mit der Impfkampagne.

Und schon werden Nichtgeimpfte hier und da ausgegrenzt: Die reinste Diktatur!

Bin diesbezüglich auf den bevorstehenden Wahlkampf gespan…More
Unglaublich das Ganze... Diese Impfung, inzwischen auf die ganze Menschheit losgelassen, kommt mir viel zu früh. Hier und da aber schon schlimme negativ-Folgen, die anscheinend geflissentlich übersehen werden. Trotzdem weiter im Text mit der Impfkampagne.

Und schon werden Nichtgeimpfte hier und da ausgegrenzt: Die reinste Diktatur!

Bin diesbezüglich auf den bevorstehenden Wahlkampf gespannt...
vermutlich aber überhaupt kein Thema ... Und dazu befragt, werden unsere Politiker nur herumeiern. Heiß, heiß - die wollen ja gewählt werden, von Geimpften wie Nichtgeimpften.
Erst nach der Wahl sind die Eier dann ausgebrütet.
Heilwasser
Wenn die Leute auf die Mainstream-Lügen hereinfallen, bekommen wir die schlimmste Diktatur, die Deutschland je gesehen hat.
Wilgefortis
Ich bin dafür, dass die Regeln aufgehoben werden. Wer sich impfen will, soll das tun, wer nicht, halt nicht. Jeder sollte die Möglichkeit haben, selber zu entscheiden. Ich habe jetzt auch von zwei Paaren im Rentenalter, erfahren, dass sie sich nicht impfen lassen wollen - ist deren Entscheidung und für uns auch gut und kein Hindernis in der Bekanntschaft. Und ich würde auch die Tests weiterbezahl…More
Ich bin dafür, dass die Regeln aufgehoben werden. Wer sich impfen will, soll das tun, wer nicht, halt nicht. Jeder sollte die Möglichkeit haben, selber zu entscheiden. Ich habe jetzt auch von zwei Paaren im Rentenalter, erfahren, dass sie sich nicht impfen lassen wollen - ist deren Entscheidung und für uns auch gut und kein Hindernis in der Bekanntschaft. Und ich würde auch die Tests weiterbezahlen. Ich fahre nicht Ski, trotzdem soll auch ein gebrochener „Schihax „ versorgt werden - Solidarität nennt sich das.
Heilwasser
@Wilgefortis Auch die Tests braucht niemand, die gefährliche Nanopartikel enthalten. Es wird immer so getan, wie wenn irgendwas aus dem Gruselgeschenkekasten (Maske, Tests, Impfungen) lebensnotwendig wäre. Das einzige, was wir brauchen, ist Jesus Christus und ein gut funktionierendes Immunsystem und das hat man von Natur aus.
Heilwasser
@Wilgefortis Die Einzigen, denen eine riiiiiiiesige Solidarität zugemutet wird, sind die Ungeimpften, die gesund sind. Die müssen alle Gefahren von Geimpften aushalten, ob sie wollen oder nicht und all das nur, weil sich die Leute nicht gscheid informieren wollen.
Wilgefortis
Das glaube ich jetzt nicht, das mit den Nanopartikeln.
Wilgefortis
Die einzigen, denen Solidarität…..
Das kann man auch andersrum sehen, je nachdem auf welcher Seite man steht. Ich kann gut damit leben, wenn sich jemand nicht impfen lassen will und denke, man sollte das nicht so verbissen sehen. Das bringt doch nichts. Nichtimpfler leben oft durchaus gesünder, weil sie sich für ihre Gesundheit und das Immunsystem interessieren.
Heilwasser
@Wilgefortis Ist aber leider so. Schauen Sie sich die Videos an von Leuten, die es selber nicht glaubten, aber ein Mikroskop zu Hause hatten. Die haben sich so einen Test gekauft und mal unters Haus-Mikroskop gehalten. Und siehe da: Nanopartikel und "Morgellons". Und darum sind auch schon einige nur nach einigen Tests gestorben. Einen kenn ich (indirekt), der hat Krebs im Rachen hinten bekommen. …More
@Wilgefortis Ist aber leider so. Schauen Sie sich die Videos an von Leuten, die es selber nicht glaubten, aber ein Mikroskop zu Hause hatten. Die haben sich so einen Test gekauft und mal unters Haus-Mikroskop gehalten. Und siehe da: Nanopartikel und "Morgellons". Und darum sind auch schon einige nur nach einigen Tests gestorben. Einen kenn ich (indirekt), der hat Krebs im Rachen hinten bekommen. Na, woran erinnert uns das? Er musste bestrahlt werden. Kosten 15 000 Euro, was sich niemand leisten kann. Gott sei Dank hat es die Krankenkasse gerade noch bezahlt.
Heilwasser
De Profundis shares this
13