Das Haec dies vertont von Caspar Ett und früher schon von William Byrd ist das eigentliche Osterlied. Hier steht der Text mit deutscher Übersetzung, und es sind die schönsten Gesang-Videos dort zu finden.
DrMartinBachmaier

Haec dies - Vertonungen von Caspar Ett und William Byrd

Bild links: Die Auferstehung Christi, nachdem er die Pforten der Hölle bezwungen und Adam und Eva aus dem Grabe gehoben hat. Christus ist von Heilige…
DrMartinBachmaier
Eigentlich hätte ich das Haec dies am Ostersonntag einstellen sollen. Denn es ist das eigentliche Osterlied, während das Händel-Hallalujah eigentlich nur mit dem Halleluja-Ruf an Ostern erinnert. Das Händel-Halleluja kann man natürlich an Ostern singen, sollte aber nicht das Haec dies ersetzen.

Das Händel-Hallelujah passt am besten zum Christkönigsfest. Dieses hat die Liturgiereform entwertet, …More
Eigentlich hätte ich das Haec dies am Ostersonntag einstellen sollen. Denn es ist das eigentliche Osterlied, während das Händel-Hallalujah eigentlich nur mit dem Halleluja-Ruf an Ostern erinnert. Das Händel-Halleluja kann man natürlich an Ostern singen, sollte aber nicht das Haec dies ersetzen.

Das Händel-Hallelujah passt am besten zum Christkönigsfest. Dieses hat die Liturgiereform entwertet, indem sie es auf den letzten Sonntag des Kirchenjahtes verlegt hat, um anzudeuten, das Christus erst gegen Ende der Welt unser König sein soll. Genau dieser dümmlichen Meinung tritt das Hallelujah von Georg Friedrich Händel entgegen. Christus herrscht jetzt, und das Königreich der Welt ist zum Königreich Christi geworden, heißt es dort.