Nicky41
Lithium ... durch die Bohrungen vermischt sich das Salzwasser mit dem Süsswasser und die Trinkwasserreserven schmelzen.
Nicky41
Clemente Flores, der Wortführer von insgesamt 33 Gemeinden in Salinas Grandes, will die Lithiumproduktion verhindern. Und er hat auch eine Botschaft für Europa:

„Der Abbau von Lithium für Europa und der Wechsel zum Elektroauto wird unsere Gemeinden und unsere Landschaft umbringen. Und bisher kannten wir hier keine Autos. Schon gar keine Elektroautos – die kennen wir nur vom Foto. Ihr glaubt, …More
Clemente Flores, der Wortführer von insgesamt 33 Gemeinden in Salinas Grandes, will die Lithiumproduktion verhindern. Und er hat auch eine Botschaft für Europa:

„Der Abbau von Lithium für Europa und der Wechsel zum Elektroauto wird unsere Gemeinden und unsere Landschaft umbringen. Und bisher kannten wir hier keine Autos. Schon gar keine Elektroautos – die kennen wir nur vom Foto. Ihr glaubt, damit könnt ihr die Menschheit retten, aber ihr werdet uns alle umbringen.“
Escorial
So viel ich weiss werden für die Gewinnung vom Silicium der Elektro-Autobatterie ganze Abertausende Liter Trinkwasser vergeudet, und das in Wüstenregionen, wo das Trinkwasser so selten und kostbar ist. Wieder eine Schnappsidee der Grünen und ihrer Heuler.
Werner Haberkorn
Die Grünen sind sich dessen, was Sie energiepolitisch ins Laufen gebracht haben, gar nicht bewusst. Deutschland kann sich keine politische Führung leisten, deren vorausschauende Intelligenz maximal eine Legislaturperiode umfasst. Die deutschen Wähler sind nicht doof, ganz im Gegenteil. Sie werden im September das Richtige tun.
Escorial
@Werner Haberkorn man darf die wütige Propaganda der Presse nicht vergessen, die gegen die AfD und die freien Wähler herfallen und alles schlecht machen, was "ihren" Parteien im Wege steht.
Werner Haberkorn
Ich sehe keine wütende Propaganda gegen die AfD, sondern konsequente Ignorierung!
Ein Priester
Dieses Mädchen wird gesteuert durch ihre Eltern welche Freimaurer sowie Illuminati sind, gefährliche dazu. Es wäre nicht verwunderlich wenn auch dämonische Einflüsse dieses Mädchen steuern und nicht nur ihr angebliches Aspergersyndrom. Die Klimadebatte wie sie geführt wird ist peinlich denn diese Debatte führt am eigentlichen Ziel vorbei sprich dient als Ablenkung eigentlicher Probleme. Ja die …More
Dieses Mädchen wird gesteuert durch ihre Eltern welche Freimaurer sowie Illuminati sind, gefährliche dazu. Es wäre nicht verwunderlich wenn auch dämonische Einflüsse dieses Mädchen steuern und nicht nur ihr angebliches Aspergersyndrom. Die Klimadebatte wie sie geführt wird ist peinlich denn diese Debatte führt am eigentlichen Ziel vorbei sprich dient als Ablenkung eigentlicher Probleme. Ja die Erde erlebt klimatische Veränderungen aber warum???
Rita 3
klar erkannt, schade um die junge Göre, die nicht merkt, wie sie benützt wird, vermutlich weil ja ihre Geldtaschen gefüllt werden, und die Eltern haben sie kein Verantwortungsgefühl?
Dixit Dominus
Die Fürstin hat recht. Klimawandel hat es im Laufe der Erdgeschichte immer gegeben, auch als es noch keine oder kaum Menschen gab, die Abfolge von Warm- und Eiszeiten belegt das. Logischer Schluss: Also findet der Klimawandel im wesentlichen vom Menschen unabhängig statt. Hauptfaktoren sind hingegen die wechselnde Sonnenaktivität, die veränderlichen Planetenbewegungen und Einfallswinkel des …More
Die Fürstin hat recht. Klimawandel hat es im Laufe der Erdgeschichte immer gegeben, auch als es noch keine oder kaum Menschen gab, die Abfolge von Warm- und Eiszeiten belegt das. Logischer Schluss: Also findet der Klimawandel im wesentlichen vom Menschen unabhängig statt. Hauptfaktoren sind hingegen die wechselnde Sonnenaktivität, die veränderlichen Planetenbewegungen und Einfallswinkel des Sonnenlichts auf die Erde. Wenn es einen menschlichen Einfluss auf das Klima gibt, dann ist er kleinräumig und durch die fortschreitende Bodenversiegelung und Verstädterung bedingt. Jeder hat schon an Sommertagen festgestellt, dass es in den Städten heißer ist als auf dem Land. Mit CO2 hat das nichts zu tun. Sein natürlicher Anteil an der Luft beträgt ca. 0,04 %. Es fördert das Pflanzenwachstum. Treibhausgase gibt es nicht, weil die Erdatmosphäre kein Treibhaus ist. Ca. 3 % d. CO2 sind nach seriösen wissenschaftlichen Berechnungen menschengemacht, das sind dann 0,0000... irgendwas % Luftanteil, davon wiederum stammen ca. 1 % (=Anteil an der Weltbevölkerung) von den Deutschen. Und diese glauben, mit CO2-Einsparungen, die ihre Wirtschaft ruinieren, die Welt retten zu können. Menschen, kommt zur Vernunft!!!
Nicky41
Teuflisch über ein so junges Mädchen so zu reden. Schon mal drüber nachgedacht, dass ihr Gesichtsausdruck mit ihrem Autismus zu tun hat? @sudetus
sudetus
man muß sich nur das fratzenhafte Gesicht dieser Heuchlerin Greta ansehen... teuflisch !
Tina 13
Die Klima-Fahrverbote sind in Vorbereitung.

CO2-Steuer wird zur Extrem-Belastung.

14. Mai 2021 Focus
Tina 13
Zur Info

In drei Wochen pustet China soviel CO2 in die Luft wie alle EU-PKW in einem Jahr.
Tina 13
Die Deutschen werden weiter nach Strich und Faden abgekocht bis sie gar sind. 😭😡
One more comment from Tina 13
Tina 13
Den Deutschen drohen Klima-Fahrverbote. 😡
Waagerl
So wurde in Japan über Deutschland und die EU berichtet
youtube.com/watch?v=cgfxIkaUf0Y
Stelzer
Ja teilweise sind wir schon die Ursache , siehe Prof Gerl Falkowitz
einen ökologischen Schuhabdruck haben wir schon deshalb ist
ein sorgsamer Umgang mit der Umwelt ratsam
Aber das Klima verbessern oder ändern können wir nicht
Gottfried von Globenstein
Bin soeben im Erzgebirge/ Stollberg. Wetterrückschau: 2018 = 23 Grad, 2021 = 0 Grad. Soviel zum Thema Erwärmung. ( Heute 8 Grad)
Erich Foltyn
das mit dem Klimawandel ist eine riesige Lüge, weil jetzt ist Mitte Mai und mich friert dauernd in der Wohnung.
Waagerl
Genau so ist es. Ich habe bemerkt, dass seit Corona, die Cheamtrails eingedämmt wurden und nun das Wetter wieder so funktioniert, wie man es von früher ohne Cheamtrails gewohnt war.
Wilgefortis
Warum schmelzen dann alle Gletscher?
Waagerl
Das die Gletscher schmelzen ist eine große Lüge. Es wurde bewiesen, dass in der Antarktis Experimente gemacht wurden und sogar Pyramiden unter dem Eis gefunden wurden, wovon die Menschen nichts wissen sollen, damit man das Falsche Geschichtswissen aufrechterhlten kann, was man den Menschen jahrzehntelang eingeträufelt hat. Auch was die Riesenmenschen und die Pharaonengräber, sowie die Dinosaurier…More
Das die Gletscher schmelzen ist eine große Lüge. Es wurde bewiesen, dass in der Antarktis Experimente gemacht wurden und sogar Pyramiden unter dem Eis gefunden wurden, wovon die Menschen nichts wissen sollen, damit man das Falsche Geschichtswissen aufrechterhlten kann, was man den Menschen jahrzehntelang eingeträufelt hat. Auch was die Riesenmenschen und die Pharaonengräber, sowie die Dinosaurier u.s.w. betrifft! Denn dann müsst man zugeben, Gott existiert wirklich und die Welt funktioniert ganz anders, als wie man es den Menschen eintrichtern will!
Wilgefortis
Riesenmenschen?
Maria Katharina
Dass sich die Natur "rächt", bezieht sich letztendlich auf die Sündhaftigkeit der Menschheit und dass sie die Natur ewig ausgebeutet und gegeißelt hat.
Waagerl
Kennen Sie sich in der Heiligen Schrift aus? Nein? Was steht da über Riesenmenschen?
Waagerl
Klaus Dona - Vortrag und Beiweise von Riesenmenschen.
Menschen die 5 mal so so groß waren als wir und die Beweise die dafür Sprechen.

Forschung und Technik.
One more comment from Waagerl
Waagerl
Klaus Dona - Vortrag und Beweise von Riesenmenschen.
Menschen die 5 mal so so groß waren als wir und die Beweise die dafür Sprechen.

Forschung und Technik.
Tina 13
AfD 🙏🙏🙏
Tina 13
"Es wird suggeriert, dass der Mensch Schuld am Klimawandel hat", führte die Regensburger Schlossherrin aus. Die Wissenschaft müsse alles tun, um die Debatte wieder zu versachlichen, "damit wir nicht irgendwo landen und totale Spinner das Thema beherrschen.“ Die Klimadebatte werde „von einem autistischen Mädchen angeführt“, so die Fürstin.

Anlass war die Vergabe des Thurn und Taxis Förderpreises …More
"Es wird suggeriert, dass der Mensch Schuld am Klimawandel hat", führte die Regensburger Schlossherrin aus. Die Wissenschaft müsse alles tun, um die Debatte wieder zu versachlichen, "damit wir nicht irgendwo landen und totale Spinner das Thema beherrschen.“ Die Klimadebatte werde „von einem autistischen Mädchen angeführt“, so die Fürstin.

Anlass war die Vergabe des Thurn und Taxis Förderpreises an junge Nachwuchswissenschaftler, der von ihr jährlich vergeben wird.

Vielen Dank für die vernünftigen Worte in Zeiten des klima-religiösen Wahnsinns!“

(Facebook)
Erich Foltyn
was heißt versachlichen, wer lügt über die Temperatur, um das Heizöl zu verbieten, gehört eingesperrt