Clicks8.8K
Gloria Global am 19. März. Das Bistum war nicht informiert Muß der Papst in Deutschland an den Runden Tisch Immer älter immer weniger Modell-Pfarrei mit Alter MesseMore
Gloria Global am 19. März.

Das Bistum war nicht informiert
Muß der Papst in Deutschland an den Runden Tisch
Immer älter immer weniger
Modell-Pfarrei mit Alter Messe
Iacobus
@studiosus:
Würste, nur Würste.
studiosus
also ich finde den screenshot sehr gelungen - ist doch schoen wenn man ein ganzes Wochenende lang einen screenshot einer hervorragenden und grundkatholischen Seite zur Verfuegung gestellt bekommt...

(@Gloria.tv: geht das kommendes Wochenende bitte wieder???)
elisabethvonthüringen
O Mann, den wird es auch noch erwischen, der ist auch zu viel mit Jungen zusammen.... 🙄

www.kreuz.net/article.10861.html

......und wieder passen die
Kirchenvisionen von Albert Drexel

Worte des Heilands in der Nacht zum 4. Juni 1971
In der Stunde Meiner besonderen Gnade habe Ich schon mehrfach über den Antichrist gesprochen; vernimm, was Ich dir jetzt sage!
Ungezählte Menschen werden sich …More
O Mann, den wird es auch noch erwischen, der ist auch zu viel mit Jungen zusammen.... 🙄

www.kreuz.net/article.10861.html

......und wieder passen die
Kirchenvisionen von Albert Drexel

Worte des Heilands in der Nacht zum 4. Juni 1971
In der Stunde Meiner besonderen Gnade habe Ich schon mehrfach über den Antichrist gesprochen; vernimm, was Ich dir jetzt sage!
Ungezählte Menschen werden sich von Meiner einen und wahren Kirche abwenden, weil sie den Glauben an den Dreieinigen Gott verloren haben, verführt durch schlechte Priester und verblendet von falschen Lehrern.
Immer reden diese Stolzen und Abtrünnigen von einer Religion ohne Übernatur, ohne Wunder und ohne Gebet. Sie reden vom Menschen und nicht mehr von Gott!
Sie kehren die Ordnung um und geben nicht nur der Liebe zum Nächsten Vorrang, sondern vergessen, verlieren und verleugnen die Gottesliebe – in frevlerischer Anmaßung.
Sie gehen damit um, eine Kirche zu gründen, in der die Erde und der Mensch alles, – GOTT und der HIMMEL nichts mehr bedeuten.
Diese menschliche Kirche kennt weder die Engel, noch den Satan, weil sie die Wahrheit von den reinen Geistern geleugnet hat, und dadurch des Schutzes der guten Geister verlustig geht, doch den Plänen und Werken der bösen Geister zum Opfer fällt.
cyprian
Wenn es immer weniger Priester gibt, von denen dazu noch viele in einer Identitätskrise stecken, dann freuen sich die Laientheolog(inn)en - Gemeindereferent(inn) en und Pastoralassistent(inn)en. Noch heben sie Hostie und Kelch nicht hoch; aber viele von ihnen würden auch davor nicht zurückschrecken! Tun sie's eines Tages doch, bleibt Brot BROT und Wein WEIN! Wäre zum Weinen.
Misericordia
Garnicht schlimm. 🤗
studiosus
@Misericordia

uuuuups - hochgradig peinliche Namensverwechslung meinerseits... grosses Sorry - habe schlichtweg Ihren Namen mit einem anderen verwechselt, der auch mit M beginnt... sorry fuer die Umstaende ... natuerlich haben Sie nichts uebersehen... *rotanlauf*

🤒 🙏
Monika Elisabeth
Das hier: kath.net/detail.php

könnte für die Österreicher hier sehr interessant sein
Misericordia
@studiosus

Ähm, Ihre Anfragen scheinen an mir vorbeigegangen zu sein. Weiß garnicht was gemeint ist.
hans03
Tja, Bescheiden besser, sie versuchens bei den evangelikalen , wenn wir Katholiken ein rotes Tuch für Sie sind. Aber fangen Sie mal zu beten an. Beten Sie um den Frieden durch Jesus, den Retter. Beten Sie, dass Christus auch zu Ihnen kommt.
elisabethvonthüringen
Bescheiden...selbst ein Opfer?
Besuchen Sie Gebetskreise der evangelikalen Richtung, da gibt es keine kinderschändenden Patres und Bischöfe.... 😇
hans03
"als ob die kinder mißbraucht wurden, weil die pfarrer und patres keine gebetsgruppen geleitet hätten ... " Zum Kindesmißbrauch hab ich unten nichts gepostet, sondern nur über leere Kirchen.

Hab ich nie geschrieben ... gerührtes Spülwasser hab ich auch nicht verkauft ... und Sahnetorte?! Doch nicht in der Fastenzeit, lieber Bescheiden .... Beruhigen Sie sich, sind sehr überdreht. ganz …More
"als ob die kinder mißbraucht wurden, weil die pfarrer und patres keine gebetsgruppen geleitet hätten ... " Zum Kindesmißbrauch hab ich unten nichts gepostet, sondern nur über leere Kirchen.

Hab ich nie geschrieben ... gerührtes Spülwasser hab ich auch nicht verkauft ... und Sahnetorte?! Doch nicht in der Fastenzeit, lieber Bescheiden .... Beruhigen Sie sich, sind sehr überdreht. ganz unbescheiden "Bescheiden"! 🚬
hans03
Lieber "Bescheiden", ganz unbescheiden geantwortet: Thema verfehlt. Ich glaub, Kindesmißbrauch hängt wohl kaum mit Gebetsgruppen zusammen! Sie bekommen wirklich zuviel durcheinander. Lassen Sie sich nicht so sehr durch die Medien in Unruhe versetzen. Der Friede, den jeder durch Christus finden kann, sei mit Ihnen! 👍

Ich hab das Gefühl, das Sie noch sehr am Anfang sind und nicht wissen, was Kirch…More
Lieber "Bescheiden", ganz unbescheiden geantwortet: Thema verfehlt. Ich glaub, Kindesmißbrauch hängt wohl kaum mit Gebetsgruppen zusammen! Sie bekommen wirklich zuviel durcheinander. Lassen Sie sich nicht so sehr durch die Medien in Unruhe versetzen. Der Friede, den jeder durch Christus finden kann, sei mit Ihnen! 👍

Ich hab das Gefühl, das Sie noch sehr am Anfang sind und nicht wissen, was Kirche eigentlich bedeutet. Dringen Sie in dieses Geheimnis ein, denn hinter dem, was in Funk Fernsehen und Zeitungen geistert, gibt es einen großen Schatz zu heben, der Ihr Leben verändert. Schauen Sie hinter dem Vorhang, indem Sie mit dem Gebet anfangen.
studiosus
@Misericordia

Si sagten:

Kennt jemand die Einstellung von Paul Badde zu Medju?! Habe hier schon einmal nachgefragt, aber keine Antwort bekommen; also zweiter Versuch

... jetzt wissen Sie ja, wie es mir geht... auch ich habe Sie schon mehrmals um Artikel-Beispiele gefragt..und bin immer noch gespannt auf Ihre Antwort, die ich voll von ungeduldiger Vorfreude erwarte 🙏
hans03
<<Ja, hans03, das ist auch hier so, doch die Kirchengebäude stehen ja noch da...wäre es da nicht an der Zeit, mittels Gebetsgruppen die leeren Gebäude zu "bezwecken"?>>
Eine gute Idee, elisabethvonthürigen! Die Kirchen sind Zeugen jahrhundertealten Glaubens. Sie mit Gebetsgruppen zu beleben wäre eine ideale Idee. Ich wohne seit vielen Jahren direkt neben einer Kirche.

(Dies hat wohl gewirkt, …More
<<Ja, hans03, das ist auch hier so, doch die Kirchengebäude stehen ja noch da...wäre es da nicht an der Zeit, mittels Gebetsgruppen die leeren Gebäude zu "bezwecken"?>>
Eine gute Idee, elisabethvonthürigen! Die Kirchen sind Zeugen jahrhundertealten Glaubens. Sie mit Gebetsgruppen zu beleben wäre eine ideale Idee. Ich wohne seit vielen Jahren direkt neben einer Kirche.

(Dies hat wohl gewirkt, denn seit einigen Jahren habe ich wieder zum Glauben gefunden ...)

Normalerweise bete ich morgens und abends das Stundengebet. Es ist sehr schön,die alten Psalmen zu beten und den Tag einzurahem in einer Anbetung zu Gott. Es wäre eine Möglichkeit, mit diesem Gebet, welches uns die Kirche geschenkt hat, täglich in den Kirchen zu beten.

Sicher gibt es viele andere Möglichkeiten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es ganz unterschiedliche Wünsche gibt.Daher habe ich keine Mitbeter gefunden. Aber in mein Gebet nehme ich mit ein, dass eine Gebetsgemeinschaft in den Kirchen entstehen kann, die sonst leer stehen.

Vielleicht schließen viele Glorianer dies in ihrem Gebet ein. „Allein den Betern kann es noch gelingen, das Schwert ob unseren Häuptern aufzuhalten“.
elisabethvonthüringen
<<Auch bei uns auf dem Lande macht die Schwindsucht in den Kirchen sich nun auch faktisch bemerkbar. Aus vier Pfarrgemeinden wurde im letzten Jahr durch Fusion eine Gemeinde.<<
Ja, hans03, das ist auch hier so, doch die Kirchengebäude stehen ja noch da...wäre es da nicht an der Zeit, mittels Gebetsgruppen die leeren Gebäude zu "bezwecken"?
Um dann das zu bezeugen, was Monika Elisabeth weiter …More
<<Auch bei uns auf dem Lande macht die Schwindsucht in den Kirchen sich nun auch faktisch bemerkbar. Aus vier Pfarrgemeinden wurde im letzten Jahr durch Fusion eine Gemeinde.<<
Ja, hans03, das ist auch hier so, doch die Kirchengebäude stehen ja noch da...wäre es da nicht an der Zeit, mittels Gebetsgruppen die leeren Gebäude zu "bezwecken"?
Um dann das zu bezeugen, was Monika Elisabeth weiter unten meint?!
Misericordia
Lifestyle - Drogen wie Kokain spielen hier eine große Rolle! Auch der ungezügelte Genuß von Redbull und Kaffee (Vorstufen zu Kokain) muss gedanklich berücksichtigt werden wenn man verstehen will, warum der Mensch nicht mehr innehält. Erst Krankheit oder massive Sorgen führen manchen Menschen zurück zum Glauben.
elisabethvonthüringen
Auch die Vereine spüren zunehmend die Müdigkeit der zugedröhnten jungen Menschen...man hat das Gefühl, die Sehnsucht nach dem "Chillen" wird immer größer...einerseits muss man 24 Stunden Power geben, für "Happiness und Wellness" bereit sein um dazu zu gehören 🙄 , andererseits kommt man nirgends mehr nach...der Hamster im Laufrad....nicht von ungefähr spricht man heute von der "Quarterlife-Crisis"…More
Auch die Vereine spüren zunehmend die Müdigkeit der zugedröhnten jungen Menschen...man hat das Gefühl, die Sehnsucht nach dem "Chillen" wird immer größer...einerseits muss man 24 Stunden Power geben, für "Happiness und Wellness" bereit sein um dazu zu gehören 🙄 , andererseits kommt man nirgends mehr nach...der Hamster im Laufrad....nicht von ungefähr spricht man heute von der "Quarterlife-Crisis"....mit 25-30 hat man alles durch, es beginnt nun der Ernst des Lebens...wenn dann der Nachwuchs zu laut schreit, wirft man ihn entnervt aus dem Fenster... 😁
Iacobus
Die "Masse" ist zugedröhnt durch unzählige Beschäftigungen und Geschäfte und Sorgen und Vergnügungen, und vollgedröhnt von Fernsehen Radio Zeitungen - die Menschen die dieser Masse angehören haben keine Augen und keine Ohren und Ihre Gedanken sind wirr, verwirrt.

Kann es uns wundern daß die Kirchen leer sind?

Diese Menschen leben in einer "anderen Welt".
elisabethvonthüringen
Also, wir haben den Ernst der Lage durchaus begriffen, so @Bescheiden im Denken und Sehen sind wir nicht....nur im Handeln und Tun hapert es gewaltig....wir sind im Beten und Bitten einfach zu @Bescheiden.... 😁
hans03
Auch bei uns auf dem Lande macht die Schwindsucht in den Kirchen sich nun auch faktisch bemerkbar. Aus vier Pfarrgemeinden wurde im letzten Jahr durch Fusion eine Gemeinde.
In den vier Kirchen unserer Gemeinde wird die Zahl der heiligen Messen nun reduziert. Nur noch in zwei Kirchen gibt es sie samstägliche Vorabendmesse, sonntäglich nur noch ein Hochamt in drei von vier Kirchen. Der Pfarrer …More
Auch bei uns auf dem Lande macht die Schwindsucht in den Kirchen sich nun auch faktisch bemerkbar. Aus vier Pfarrgemeinden wurde im letzten Jahr durch Fusion eine Gemeinde.
In den vier Kirchen unserer Gemeinde wird die Zahl der heiligen Messen nun reduziert. Nur noch in zwei Kirchen gibt es sie samstägliche Vorabendmesse, sonntäglich nur noch ein Hochamt in drei von vier Kirchen. Der Pfarrer begründete dies mit den Vorgaben übergeordneter Stellen und den Besucherzahlen. Während in den 80iger Jahren die Kirchen voll waren sammeln sich nur noch ein kleines Häufchen Gläubiger im Gottesdienst. "Was, du gehst zur Kirche? Bist Du etwa ein suspekt Frommer???"