12:20

Protest gegen Vereinbarung zum Islamischen Religionsunterricht in Rheinland-Pfalz

Die rheinland-pfälzische Landesregierung der Koalitionsparteien SPD, FDP und Grüne unter der SPD-Ministerpräsidentin Maly Dreyer hat eine „Zielvereinbarung“ mit diversen islamischen Organisationen …More
Die rheinland-pfälzische Landesregierung der Koalitionsparteien SPD, FDP und Grüne unter der SPD-Ministerpräsidentin Maly Dreyer hat eine „Zielvereinbarung“ mit diversen islamischen Organisationen zur Einführung von islamischem Religionsunterricht an staatlichen Schulen abgeschlossen.
Einige dieser Organisationen werden vom Verfassungsschutz überwacht. So sind in der „Schura“ Gruppierungen zusammengeschlossen, die teilweise eine Nähe zu den radikal-islamischen Salafisten und Muslimbrüdern haben. Außerdem befindet sich darin auch die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG), die in allen Ländern, in denen sie ihre Aktivitäten entfaltet, hoch umstritten ist. Dazu kommt der aus der Türkei gesteuerte Islamverband DITIB und die aus Pakistan stammende Ahmadiyya-Bewegung.
Die Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) kritisiert in einem Offene Brief an alle Landtagsabgeordneten von Rheinland-Pfalz diese Vereinbarung und fordert die Landesregierung auf, jegliche Zusammenarbeit mit allen Organisatione…More
Zweihundert
... irgendwie schlecht synchronisiert, oder täusche ich mich, wenn man auf seinen Mund schaut, wirkt das nicht so, als würde er das in dem Moment sagen!
Bibiana
Diese Frau an der Spitze von Rheinland-Pfalz nennt sich MALU Dreyer.
Erich Foltyn
ich habe keine kleinen Kinder, aber ich würde sie nicht mehr in die Schule schicken wollen. Es ist ungeheuerlich, was den Bürgern da von allen Seiten aufgelastet wird. Islam mit Homosex und Transvestitensex. Alles zwangsweise. Die Welt ist zum Kotzen
Stelzer
Der tapfere Herr Stürzenberger . überall quatschen sie nur und halten schöne Rede z.B Herr Kelle und lieben ihre Ämter aber wenige wie er kämpfen wirklich und bewirken etwas und das sogar unter Gefahr. Großartig Danke mein Lieber
Ottaviani
Also in Österreich gibt es schon seit der Monarchie islamischen Religionsunterricht für muslimische Kinder der Islam ist hier seit 1913 voll anerkannte Religionsgemeinschaft warum kreischt man hier so hysterisch
Turbata
Ich nehme an, dass Sie sich gut auskennen. Doch Österreich, teils angrenzend an Gebiete mit starkem Islam, ist etwas Anderes als Deutschland. - Und hat sich nicht in den letzten Jahren vieles verändert, und ist nicht der Islam viel radikaler geworden, so dass die "Hysterie" gar nicht so abwegig ist?
Ottaviani
@Turbata es ist besser es finden sachen unter staatlicher Aufsicht als in irgendwelchen Hinterhof Gebetsräumen
Ottaviani
@M. Heraldine ich nehme jede Meinung zur Kenntnis und auch ernst aber das ist bei religiösen Fanatikern ja nicht üblich da wird ja gehandelt nach dem Motto es kann nicht sein was nicht sein darf
One more comment from Ottaviani
Ottaviani
@M. Heraldine gewisse Psychische Störungen können wie Mysterien wirken sind es aber nicht sondern Krankheitsbilder
Zweihundert
... mit Hysterie hat das überhaupt nichts zu tun, man muss sich nur mal umschauen, was hier gerade passiert, das ist eine dringende benötigte Aufklärung!