Clicks1.1K
de.news
1

Ungarns Vize-Premier: Franziskus war SEHR zufrieden

Während des 40-minütigen Austauschs mit der ungarischen Führung am Sonntag "sagte seine Heiligkeit [= Franziskus], dass die Familie aus Vater, Mutter, Kind besteht. Punkt." Das erklärte Ungarns Vize-Ministerpräsident Zsolt Semjén gegenüber Radio Kossuth.

Semjén ist Katholik und besitzt mit einem Doktortitel in Religionswissenschaften eine bessere theologische Ausbildung als Franziskus, der sein Doktoratsstudium nie abgeschlossen hat.

Der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Volkspartei berichtete, Franziskus sei "sehr glücklich darüber, dass die Zahl der Abtreibungen zurückgegangen und die Zahl der Eheschließungen gestiegen ist." Diese Errungenschaften sind auf gezielte Regierungsprogramme zurückzuführen.

Semjén sagte Franziskus, dass Ungarn von der EU "wegen unserer Maßnahmen zum Schutz der Familie" angegriffen wird, welche die Eindämmung von Homosex-Propaganda beinhalten. Dies war der Moment, in dem Franziskus seine Erklärung über die Familie abgab.

Während des Treffens wurde Franziskus von Ministerpräsident Orbán ermahnt, "das christliche Ungarn nicht zugrunde gehen zu lassen".

#newsZmkifjmvkz

michael7
Merkwürdig ist es schon, wenn weltliche Regierungen heute schon dann erleichtert aufatmen, wenn der Besuch aus Rom auch für die Familie aus Vater, Mutter und Kind ist und Abtreibungen ablehnt!? 😎