Rita 3
viele Kinder kennen kein Vater unser mehr, so ist es. Beim Kommunionunterricht muss man oft damit anfangen, weil null Grundlage in Sachen Glauben von den Eltern mehr gelegt wurde, sehr traurig. Wie viele Eltern können den Kinder nicht einmal dieses Gebet mehr lehren, weil sie selber an Analphabetismus leiden. Was muss geschehen, dass die Menschen wieder Gott in ihr Gedankengut aufnehmen?
Tina 13
Wer liest noch täglich in der Bibel, die wenigsten.

Viele wollen vom Wort Gottes, so gar nix wissen! Ihr Ego ist ihnen genug Lektüre.

Viele Kinder können kein Vaterunser beten, geschweige denn kennen sie die 10 Gebote.

Traurig, sehr traurig.

Wohl dem der im Buch des Lebens auf der Habenseite einen Eintrag hat, wenn es einst Jesus Christus aufschlägt.
Tina 13