Clicks2.2K
de.news
53

Viganò: "Aus Furcht vor einer saisonalen Grippe"

Die letzten Monate waren "einer der dunkelsten Zeitabschnitte in der Menschheitsgeschichte", schreibt Erzbischof Viganò in einer auf AldoMariaValli.it veröffentlichten Betrachtung (15. Dezember),

Zum ersten Mal seit Christi Geburt seien die Heiligen Schlüssel benutzt worden, um Kirchen abzusperren und die Feier der Sakramente einzuschränken, "quasi als Vorgriff auf die von Daniel prophezeite Abschaffung des täglichen Opfers, die sich während der Herrschaft des Antichristen vollziehen wird."

Unsere Bischöfe und Priester, verbarrikadierten sich in ihren Palästen und Pfarrhäusern "aus Angst vor einer saisonalen Grippe" und kapitulierten vor einer absurden "Pseudo-Pandemie", erklärt Viganò.

Mit "zynischem Legalismus" wurde den Priestern verboten, Beichten zu hören und die Letzte Ölung zu spenden.

Für Viganò gibt es einen Riss zwischen der Hierarchie und den Gläubigen, die "angesichts der Arroganz häretischer und bösartiger Prälaten" alleingelassen werden.

Angesichts "dieser verfluchten Neuen Weltordnung", welche "die Herrschaft des Antichristen" vorbereite, könnten die Christen jedoch zu Christkönig Zuflucht nehmen: "Der Herr wird uns den Sieg geben."

#newsBalpbgehtd

Vates
Mit "Angst vor einer saisonalen Grippe" und "absurder Pseudo-Pandemie" greift
der ansonsten so klarsehende und hochverdiente Eb Viganò zu kurz bzw. schießt über das Ziel hinaus! Denn es gibt eine klare Übersterblichkeit in etlichen Ländern bzw. Regionen, die nur mit der echten Covid-19-Pandemie erklärt werden kann, z.B. 13% in Rußland! Auch in deutschen Alten- und Pflegeheimen wie noch nie bei …More
Mit "Angst vor einer saisonalen Grippe" und "absurder Pseudo-Pandemie" greift
der ansonsten so klarsehende und hochverdiente Eb Viganò zu kurz bzw. schießt über das Ziel hinaus! Denn es gibt eine klare Übersterblichkeit in etlichen Ländern bzw. Regionen, die nur mit der echten Covid-19-Pandemie erklärt werden kann, z.B. 13% in Rußland! Auch in deutschen Alten- und Pflegeheimen wie noch nie bei einer saisonalen Grippe!
Escorial
Corona gibt´s, aber die Maßnahmen sind nicht verhältnismäßig und werden sogar misbraucht.
Winfried
Woran sind denn Hunderte von Priestern (s. Bologna) gestorben? An einer "saisonalen Grippe"?
Was geschieht, wenn sog. Coronaleugner - was ich keinem, schon gar nicht irgendeinem user hier wünsche - auf der Intensivstation landen? Wie lauten die Argumente dann?

Angeblich wurde diese sog. Grippe aus China übertragen? Eine Grippe aus dem Labor?
(man könnte diese Fragestellungen beliebig fortsetzen) …More
Woran sind denn Hunderte von Priestern (s. Bologna) gestorben? An einer "saisonalen Grippe"?
Was geschieht, wenn sog. Coronaleugner - was ich keinem, schon gar nicht irgendeinem user hier wünsche - auf der Intensivstation landen? Wie lauten die Argumente dann?

Angeblich wurde diese sog. Grippe aus China übertragen? Eine Grippe aus dem Labor?
(man könnte diese Fragestellungen beliebig fortsetzen)

Ich verlasse mich keineswegs auf den sog. mainstream, aber auf irgendwelche Theorien noch weniger. Irgendwann wird uns der HERR die gesamte Wahrheit offenbaren. Hoffentlich nicht erst, wenn es zu spät ist.
Maria Katharina
Ob es zu spät ist, liegt ja an Ihnen.
So wie es aussieht, liegen Sie leider meilenweit von der Wahrheit entfernt.
Das kann dann wirklich gefährlich werden.
Wenn doch Gott unser HERR ist, wovor - zum Kuckuck - fürchten sich denn die vermeindlichen Christen so??
Das Leben auf der Erde ist quasi die Prüfung für das ewige Leben.
Man muss doch dem HERRN mehr vertrauen, als den ganzen FM innerhalb …More
Ob es zu spät ist, liegt ja an Ihnen.
So wie es aussieht, liegen Sie leider meilenweit von der Wahrheit entfernt.
Das kann dann wirklich gefährlich werden.
Wenn doch Gott unser HERR ist, wovor - zum Kuckuck - fürchten sich denn die vermeindlichen Christen so??
Das Leben auf der Erde ist quasi die Prüfung für das ewige Leben.
Man muss doch dem HERRN mehr vertrauen, als den ganzen FM innerhalb der Welt und Kirche; auf die hier zwei Drittel der Menschheit offenbar hereinfallen.
(Die Bibel kennt man bedauerlicherweise auch nicht. Von einer lebendigen Beziehung zum HERRN ganz zu schweigen. Da wird es wahrlich eng!!)
Escorial
@Winfried Bologna ist aber nicht gestern gewesen...die eigentliche Corona-Pandemie ist eigentlich vorüber. Wer sagt Ihnen, dass die Zahlen vom RKI stimmen? Der PCR Test? Wer wird bei den Toten alles mitgezählt? Das bemängelte schon Prof. Bhakdi. Und warum waren die letzten Grippejahre mit mehr Toten den Politikern so egal?? Warum hat man damals keine heiligen Messen verboten und Grippe-…More
@Winfried Bologna ist aber nicht gestern gewesen...die eigentliche Corona-Pandemie ist eigentlich vorüber. Wer sagt Ihnen, dass die Zahlen vom RKI stimmen? Der PCR Test? Wer wird bei den Toten alles mitgezählt? Das bemängelte schon Prof. Bhakdi. Und warum waren die letzten Grippejahre mit mehr Toten den Politikern so egal?? Warum hat man damals keine heiligen Messen verboten und Grippe-Impfzwang eingeführt. Warum hat man da nicht die Leute in den Häusern eingesperrt und die Wirtschaft gegen die Wand gefahren? Na? Warum hört man nichts mehr von Corona in China? Warum hat China den bei uns aktuellen PCR Test schon im April abgeschafft? Weil dieser Test völlig unsinnig ist, der erkennt nichts.
Winfried
"So wie es aussieht, liegen Sie leider meilenweit von der Wahrheit entfernt."

@Maria Katharina
Da bin ich mir nicht so sicher. Gerade, weil ich Gottvertrauen habe, glaube ich, dass Gott die Dinge in der Hand hält. Ob er genauso denkt wie Sie, ist die andere Frage. Für die einen ist Corona - nicht die Grippe - eine Strafe (Warnung) Gottes, für die anderen kommt diese Krankheit von unten, für …More
"So wie es aussieht, liegen Sie leider meilenweit von der Wahrheit entfernt."

@Maria Katharina
Da bin ich mir nicht so sicher. Gerade, weil ich Gottvertrauen habe, glaube ich, dass Gott die Dinge in der Hand hält. Ob er genauso denkt wie Sie, ist die andere Frage. Für die einen ist Corona - nicht die Grippe - eine Strafe (Warnung) Gottes, für die anderen kommt diese Krankheit von unten, für andere aus China (Wochenmarkt, Labor). Was stimmt jetzt? Was EB Vigano sagt? Haben alle anderen Unrecht?
Winfried
@Escorial Prof. Bhakdi ist nicht das Maß aller Dinge. Er sagte: Es könnte so sein. Warum sollen alle anderen Unrecht haben? Die Symptome von Corona sind heute die gleichen wie Anfang des Jahres. Dabei muss selbstverständlich berücksichtigt werden, ob jemand an oder mit Corona gestorben ist. Natürlich zählen auch die Grippetoten, und auch ich bin gegen eine Übertreibung der Situation und gegen …More
@Escorial Prof. Bhakdi ist nicht das Maß aller Dinge. Er sagte: Es könnte so sein. Warum sollen alle anderen Unrecht haben? Die Symptome von Corona sind heute die gleichen wie Anfang des Jahres. Dabei muss selbstverständlich berücksichtigt werden, ob jemand an oder mit Corona gestorben ist. Natürlich zählen auch die Grippetoten, und auch ich bin gegen eine Übertreibung der Situation und gegen Hysterie. Nur ist es eben einmal so, ob uns das gefällt oder nicht. Dass sich hier user für schlauer als die große Mehrheit der Mediziner (Virologen) halten, halte ich schon für bedenklich. Ich sehe nicht hinter allem die FM und den Antichrist ( @Maria Katharina ). In meinen Augen liest man in der Apokalypse (Offb) anderes (incl. der Vorbereitung darauf: "die Wehen" [Mt 24 - bitte auch lesen]). Panikmache halte ich sowohl auf der einen, als auch auf der anderen Seite für abgrundtief falsch.
Escorial
@Winfried Der PCR Test kann überhaupt nichts erkennen. Dass sagt Fuellmich mit dem Jebsen, steht auch in der Gebrauchsanleitung des PCR Tests. Ausser Panik bewirkt dieser Test nichts, nothing, nada, pas...jamais. Was Wieler, dieser Tierarzt berichtet, ist mir völlig wurst. Wenn jeder Getestete positiv ist, wie wollen Sie diagnostizieren? Wenn Mediziner mit der NWO mitmachen und mit ihnen auch …More
@Winfried Der PCR Test kann überhaupt nichts erkennen. Dass sagt Fuellmich mit dem Jebsen, steht auch in der Gebrauchsanleitung des PCR Tests. Ausser Panik bewirkt dieser Test nichts, nothing, nada, pas...jamais. Was Wieler, dieser Tierarzt berichtet, ist mir völlig wurst. Wenn jeder Getestete positiv ist, wie wollen Sie diagnostizieren? Wenn Mediziner mit der NWO mitmachen und mit ihnen auch noch die Presse, ja dann haben wir keinen Salat sondern einen ziemlichen Mist. Ihnen trotz allem ein gnadenreiches Fest der Geburt des Herrn. 😉
Escorial
Noch mal für alle: Virologe Bhakdi sagt, die Impfung von Biontech macht Frauen steril. Merkel will davon nichts wissen, drum wird Bhakdi nicht an den runden Tisch geholt, weiss aber von der Problematik. Biontech wird von Bill Gates finanziert. Bill Gates hat aber Hausverbot in Indien und einigen afrikanischen Staaten, weil er dort schon vor Corona mit Impfungen Frauen sterilisiert hat, da er …More
Noch mal für alle: Virologe Bhakdi sagt, die Impfung von Biontech macht Frauen steril. Merkel will davon nichts wissen, drum wird Bhakdi nicht an den runden Tisch geholt, weiss aber von der Problematik. Biontech wird von Bill Gates finanziert. Bill Gates hat aber Hausverbot in Indien und einigen afrikanischen Staaten, weil er dort schon vor Corona mit Impfungen Frauen sterilisiert hat, da er meint, wir wären zu viele auf der Welt. Was lernen wir daraus?? Die neue Corona-Impfung ist demnach logischerweise ein Mittel, alle Frauen im großangelegtem Stil unfruchtbar zu machen, sprich: Massen-Sterilisation.
Goldfisch
... ja, aber nicht nur das ... jede Impfung und vor allem diese mit der DNA-Mischkulanz ist eine sehr gefährliche, lt. Prof. Bhakdi, da sie das Immunsystem extrem schwächt, anfällig macht auf alles und letztendlich zum Tod führen kann. Er würde sich auf keinen Fall impfen lassen.
Escorial
Richtig. Und Prof. Cullen hebt die hohe Gefahr von Krebs hervor...abgesehen von den Nebenwirkungen, denn was macht das Virusprotein im Körper? Die Zellkerne fangen höchstwahrscheinlich an zu mutieren.
Roland Wolf
@Escorial Behaupten ist Blech, belegen ist Gold. Es liegen schlicht keine Testergebnisse vor die das belegen würden, ein Wirkmechanismus der das erklären würde ist auch nicht genannt. Nebenbei: ein mRNA Impfstoff lässt die DNA in Ruhe, da wird nichts bewegt..
Escorial
@Roland Wolf 😉 Wenn Sie so schlau sind, dann lassen Sie sich impfen. Ich schaue dann Ihrer Krebstherapie zu und bringe Ihnen paar schöne Bücher mit. Sie müssen sich einfach viel besser informieren, Prof. Cullen und Bhakdi Behauptungen anhören. Ich kann Ihnen hier im Forum doch nicht alles vorkauen oder die anderen Mitglieder. Ich musste mich ja auch schlau machen und lesen, lesen und lesen.... …More
@Roland Wolf 😉 Wenn Sie so schlau sind, dann lassen Sie sich impfen. Ich schaue dann Ihrer Krebstherapie zu und bringe Ihnen paar schöne Bücher mit. Sie müssen sich einfach viel besser informieren, Prof. Cullen und Bhakdi Behauptungen anhören. Ich kann Ihnen hier im Forum doch nicht alles vorkauen oder die anderen Mitglieder. Ich musste mich ja auch schlau machen und lesen, lesen und lesen.... Wenn Sie denken wir wären alle Verschwörer dann sind Sie verloren. Gehen Sie einfach zur Frau Merkel, Ihrem Schutzgott, vielleicht wird sie Sie erlösen. Ich nicht.
Maria Katharina
@Roland Wolf gehört offensichtlich mit zum "System".
Wie so manch anderer User hier.
Weil so naiv kann man doch nicht sein!
Escorial
@Maria Katharina er glaubt eben dem PCR Test, der Merkel-Drosten-Coronazahlen unterstreicht. Andere Länder haben diesen Test längst aus dem Betrieb genommen. Aber egal, lass ihn, er sol sich gerne impfen lassen. Im Krebsendstadium soll er dir die Hospizanschrift geben und du kannst ihm Blumen vorbeibringen.
Goldfisch
Moment, in Ö sind sie genau so deppert und glauben auch noch die Menschen mit diesen Idiotentests klein halten zu können. Gekaufte Regierungen, da geht es um ganz was anderes als Covid-19!
Ratzi
Bombe: Das Covid-19 Virus sollte richtigerweise "Rothschild-19"-Virus heissen, denn Richard Rothschild hatte 2015 (!) und 2017 (!) ein Patent dafür angemeldet. Irrsinn total!!! Quelle: silview.media/…metric-tests-in-2015-and-2017/
Maria Katharina
Wer letztendlich von den FM dahintersteht - Rockefeller, Rothschild, Gates, Soros etc.pp, ist ja vollkommen wumpe.
Die arbeiten Hand in Hand.Soviel ist klar.
In die Regierungen weltweit haben sie schon lange ihre Leute gehievt. Ebenso, wie in die Kirche.
Escorial
Ich glaube an eine Zusammenarbeit von Bill Gates und China...
Goldfisch
@Maria Katharina > den ach so lieben K.Schwab sollten sie bei der ganzen Sche....e nicht vergessen. Der 🤮brocken hat gerade noch gefehlt!
Maria Katharina
Vigano. Einer der wenigen wirklichen Hirten. Kein Mietling! Oder falscher Prophet, wie so viele andere Hirten!
Roland Wolf
Wenn ich es richtig sehe, residiert der gute Erzbischof in den USA. Dort sind mittlerweile mehr als 300.000 Menschen an oder mir COVID-19 gestorben. Das übertrifft die Zahl derer die an der nächsttötlichen Lungenerkrankung gestorbenen (Hong-Kong Grippe) um den Faktor 3 und Corona ist noch nicht durch.
Mittlerweile hat sich Corona dort in einer erheblichen Übersterblichkeit niedergeschlagen, die …More
Wenn ich es richtig sehe, residiert der gute Erzbischof in den USA. Dort sind mittlerweile mehr als 300.000 Menschen an oder mir COVID-19 gestorben. Das übertrifft die Zahl derer die an der nächsttötlichen Lungenerkrankung gestorbenen (Hong-Kong Grippe) um den Faktor 3 und Corona ist noch nicht durch.
Mittlerweile hat sich Corona dort in einer erheblichen Übersterblichkeit niedergeschlagen, die in einigen Monaten das erwartbare um 40% übertraf.

Das zu einer "lokalen Grippe" zu erklären ist grob fahrlässig und hilft niemandem. Was ist los Vigano, ist ihnen der Friedhof zu leer?
Escorial
Und was ist mit Abtreibung und Euthanasie? Danach kläfft keine Sau. Wer hatte die Abtreibung und die Euthanasie zuletzt vor Adenauer eingesetzt....welches Regime war das?? Und wieviele Todesopfer forderten die Mega-Grippejahre vor Corona? Das waren wesentlich mehr als jetzt und es gab keine Ausgangssperren. Dämmert´s jetzt??
Roland Wolf
@Escorial Abtreibungen sind, so grausam sie sind, nicht ansteckend, weder in einem Gottesdienst noch sonst wo. Euthanasie wird weder in den USA noch in Deutschland praktiziert. Wobei viele Menschen die den Corona-Maßnahmen kritisch gegenüberstehen offenbar den Tod alter Menschen billigend in Kauf nehmen. (Waren ja alt, wären eh irgendwann gestorben)

COVID-19 übertrifft die Mortalität einer saiso…More
@Escorial Abtreibungen sind, so grausam sie sind, nicht ansteckend, weder in einem Gottesdienst noch sonst wo. Euthanasie wird weder in den USA noch in Deutschland praktiziert. Wobei viele Menschen die den Corona-Maßnahmen kritisch gegenüberstehen offenbar den Tod alter Menschen billigend in Kauf nehmen. (Waren ja alt, wären eh irgendwann gestorben)

COVID-19 übertrifft die Mortalität einer saisonalen Influenza bei weitem:
de.statista.com/…elle-weltweit-nach-erkrankung/

de.statista.com/…faelle-durch-grippe-pandemien/

Mit Ausnahme der Spanischen Grippe hat COVID-19 alle bisherigen Grippeepidemien geschlagen und läuft auch noch.

Saisonale Grippen töten so zwischen 290.000 und 650.000 Menschen jedes Jahr. Das sind sehr viele, aber COVID-19 ist dem leider um einiges voraus. Bei einer Grippe ist die Imkubationszeit recht kurz und die Patienten weisen sehr schnell deutliche Symptome auf. Das ist bei Corona leider anders. Hier können völlig symptomfreie Menschen auserordentlich ansteckend sein, das erklärt auch die derzeitigen Maßnahmen.

In Sachsen sind wir mittlerweile so weit, das ein Krankenhaus nicht mehr verlegungsfähige Patienten der Triage unterzeihen musste, also entscheiden wer den nun die Chance einer Beatmung bekommen soll.

Was soll mir dämmern: Das ich davon nicht mehr brauchen kann?
Maria Katharina
Solange hier Abtreibung und Euthanasie unterstützt werden, kann mir keiner weismachen, dass sich hier um das Wohl der Bevölkerung gesorgt wird.
Impfen. NEVER!!!!
Roland Wolf
@Maria Katharina Können Sie mir erklären wie Abtreibung, Euthanasie und COVID-19 zusammenhängen? Die Fragen lassen sich durchaus getrennt erörtern.
Goldfisch
Wieder ein Impfbefürworter! Der Staat, vor allem Schwab und Gates werden sich freuen!
Roland Wolf
@Goldfisch Sie sind vermutlich am Leben weil einer oder mehrere Ihrer Vorfahren gegen Pocken geimpft wurde. Einer Krankheit die allen im 20 jhd. hunderte von Millionen Menschen umbrachte und noch mehr quälte und entstellte. Ich habe Bilder von Kindern in der Eisernen Lunge gesehen und bevorzuge die Polioimpfung. Auch ist es schon ewig her das jemand in Deutschland an Tetanus gestorben ist. Also,…More
@Goldfisch Sie sind vermutlich am Leben weil einer oder mehrere Ihrer Vorfahren gegen Pocken geimpft wurde. Einer Krankheit die allen im 20 jhd. hunderte von Millionen Menschen umbrachte und noch mehr quälte und entstellte. Ich habe Bilder von Kindern in der Eisernen Lunge gesehen und bevorzuge die Polioimpfung. Auch ist es schon ewig her das jemand in Deutschland an Tetanus gestorben ist. Also, ich bin gegen vermeidbares Leid und Tod und daher unterstütze ich tatsächlich validierte Impfungen. Sie mögen Leid und Tot? Und wenn nein, was sind denn Ihre Alternativen?
Escorial
@Roland Wolf Servus Roland, du bist ziemlich desinformiert. Seit Aschermittwoch 2020 wurde die Euthanasie in der BRD nach 75 Jahren wieder legalisiert. Und jetzt??
Goldfisch
@Roland Wolf > ich gebe Ihnen vollkommen Recht, JA, tu ich. Aber den Impfstoff heute und früher darf - nein kann man leider nicht mehr vergleichen. Früher wurde viel getestet und die Menschen, die sich dafür eingesetzt haben, hatten auch die Absicht, die Menschheit zu retten. NUR, wer Augen hat der sehe, wer Ohren hat der höre .... so ist es leider heute nicht mehr. Es wird darüber gebrochen,…More
@Roland Wolf > ich gebe Ihnen vollkommen Recht, JA, tu ich. Aber den Impfstoff heute und früher darf - nein kann man leider nicht mehr vergleichen. Früher wurde viel getestet und die Menschen, die sich dafür eingesetzt haben, hatten auch die Absicht, die Menschheit zu retten. NUR, wer Augen hat der sehe, wer Ohren hat der höre .... so ist es leider heute nicht mehr. Es wird darüber gebrochen, das Wohl gilt nicht mehr. Kein Politiker will diese Impfung derzeit für sich in Anspruch nehmen und B.G. hat selbst gesagt, man muß in Kauf nehmen, daß bei dieser Impfung 700.000 Menschen sterben werden, aber die Welt ist ohnehin überbevölkert und muß um 30 % vermindert werden. Ein K.Schwab hat sogar von 50 % gesprochen.
Und wenn man das sowie auch die Leiden der gesunden Probanden, den Tod eines 28. jährigen völlig gesunden Arztes sieht, dann denkt man an die Endzeit in der wir leben.
Ein K.Schwab hat auch gesagt, in seinem Buch kann man es nachlesen, daß die Impfungen mit Chip versehen sind und bereits an Gefangenen getestet wurden mit den interessantesten Ergebnissen. Dazu sein süffisantes Grinsen, dann könnte man ausrasten.
Escorial
Wie seltsam. Virologe Bhakdi sagt, die Impfung von Biontech macht Frauen steril. Merkel will davon nichts wissen, drum wird Bhakdi nicht an den runden Tisch geholt, weiss aber von der Problematik. Biontech wird von Bill Gates finanziert. Bill Gates hat aber Hausverbot in Indien und einigen afrikanischen Staaten, weil er dort schon vor Corona mit Impfungen Frauen sterilisiert hat, da er meint, …More
Wie seltsam. Virologe Bhakdi sagt, die Impfung von Biontech macht Frauen steril. Merkel will davon nichts wissen, drum wird Bhakdi nicht an den runden Tisch geholt, weiss aber von der Problematik. Biontech wird von Bill Gates finanziert. Bill Gates hat aber Hausverbot in Indien und einigen afrikanischen Staaten, weil er dort schon vor Corona mit Impfungen Frauen sterilisiert hat, da er meint, wir wären zu viele auf der Welt.
Roland Wolf
@Escorial Welche Euthanasie meinen Sie denn? Die bei der ein Mensch Hilfe beim Selbstmord erhalten kann oder die bei der "lebensunwertes Leben" vernichtet wird.
Das erstere sollen die Menschen die es betrifft zwischen sich und Gott ausmachen. Ich habe Menschen beim Sterben begleitet denen ich ein solches Instrument gewünscht hätte.
Die andere Form findet in Deutschland nicht statt.

@GoldfischMore
@Escorial Welche Euthanasie meinen Sie denn? Die bei der ein Mensch Hilfe beim Selbstmord erhalten kann oder die bei der "lebensunwertes Leben" vernichtet wird.
Das erstere sollen die Menschen die es betrifft zwischen sich und Gott ausmachen. Ich habe Menschen beim Sterben begleitet denen ich ein solches Instrument gewünscht hätte.
Die andere Form findet in Deutschland nicht statt.

@Goldfisch Ja, ma kann die heutigen Impfungen nicht mit den alten vergleichen. Die ersten Pockenimpfungen hatten eine Mortalitätsrate von nahe 2%, was als besser als die 50% der ehcten Pocken empfunden wurde. Die alte Schluckimpfung hatte für heutige Zeiten unakzeptable Nebenwirkungen. Sie war der Polio vorzuziehen, bei weitem.

Das da hat Bill Gates gesagt:

correctiv.org/…Screenshot-Kenfm-Interview.png

Ich weis nicht wie weit Sie des Englischen mächtig sind, aber zwischen "Side Effects" und "Death" klafft eine riesige Lücke.
Es stellt leider wieder einmal mehr als deutlich dar das KenFM bereit ist Wirklichkeit bis zur Nichterkennbarkeit zu verbiegen.

Und ja, Impfen ist immer mit einem, heuzutage sehr kleinen, Risiko verbunden. Daher gibt es wissenschaftliche Beiräte die Regierungen die bewerten was davon akzeptabel ist. Dafür haben wir die u.a. gewählt. Und leider ist impfen eine Gemeinschaftsleistung.

Wie Bhakdi nach einem dreimonatigen Test wissen will das die Impfung unfruchtbar macht ist nicht erkennbar. Die Tests wurden aus ethischen Gründen nicht an Schwangeren durchgeführt. Das von der mRNA erzeugte Spike-Protein ist sehr spzifisch, wie dies in die Fruchtbarkeit eingreifen soll konnte Bhakti weder erklären noch belegen.
Goldfisch
Egal, Sie können sich das Zeugs, gerne nehmen - auch meine Ration dazu. Ich brauch und will es nicht!
Escorial
@Roland Wolf wenn Sie auch nur ein kleines Fünkchen Anstand und Christliches in sich haben... dann können Sie keine Art von aktiver Sterbehilfe akzeptieren. Denn was macht der Patient mit Todeswunsch? Er macht einen zweiten zum Mitkomplizen der schweren Sünde. Er engagiert einen Arzt ihn hinzurichten. Das sind schon zwei Todsünden. Die katholische Kirche lehrt: "Wer in der Todsünde (schwerer …More
@Roland Wolf wenn Sie auch nur ein kleines Fünkchen Anstand und Christliches in sich haben... dann können Sie keine Art von aktiver Sterbehilfe akzeptieren. Denn was macht der Patient mit Todeswunsch? Er macht einen zweiten zum Mitkomplizen der schweren Sünde. Er engagiert einen Arzt ihn hinzurichten. Das sind schon zwei Todsünden. Die katholische Kirche lehrt: "Wer in der Todsünde (schwerer Sünde) stirbt ohne zu bereuen, wird ewig verdammt. Wissen Sie, was schwere Sünden sind? Glauben Sie dass die Hölle existiert? Christus hat mit Seinem Leiden unserem Leiden einen großen Sinn gegeben. Wenn wir leiden, leiden wir mit Ihm. Wohl dem, der weiss sein Leiden Gott aufzuopfern, wie die heilige Jacinta von Fatima.
Roland Wolf
@Escorial Ich würde keine Sterbehilfe in Anspruch nehmen. Ich werde aber auch niemandem an der Stelle Vorschriften machen wollen. Wenn Sie Menschen mit schwersten Schmerzen und Ängsten über Monate pflegen bekommen Sie vieleicht auch ein etwas differenzierteres Bild der Dinge.
Escorial
Und die Ewigkeit? Hat die heilige Jungfrau den Kindern von Fatima die Hölle zum Spaß gezeigt? Das waren heilige Kinder, die hatten das nicht nötig. Die Warnung galt Leuten wie Ihnen und mir. Ins Fegefeuer kommt man nur für leichte Sünden. Mord ist eine besonders schwere Sünde. Denken Sie darüber gut nach was es heisst: Ewigkeit. Die Kinder von Fatima waren schockiert, dass die Verdammten aus der …More
Und die Ewigkeit? Hat die heilige Jungfrau den Kindern von Fatima die Hölle zum Spaß gezeigt? Das waren heilige Kinder, die hatten das nicht nötig. Die Warnung galt Leuten wie Ihnen und mir. Ins Fegefeuer kommt man nur für leichte Sünden. Mord ist eine besonders schwere Sünde. Denken Sie darüber gut nach was es heisst: Ewigkeit. Die Kinder von Fatima waren schockiert, dass die Verdammten aus der Hölle nie mehr herauskommen...
Maria Katharina
@Roland Wolf

Können Sie mir erklären wie Abtreibung, Euthanasie und COVID-19 zusammenhängen? Die Fragen lassen sich durchaus getrennt erörtern.
====
Ja. Alles kommt vom Satan. So einfach.
Haben Sie keinen Gott, der Sie das erkennen lässt?
Und wenn doch, dann ist Ihr Gott nicht der Dreifaltige!!
Pater Jonas
@Ratzi hat Recht
Ratzi
Danke Herr Pater, für Ihre Schützenhilfe!
Pater Jonas
Gott sei es gedankt gibt es einige unter uns Priestern welche sich nicht um diese Verbote kümmern. Wir Priester haben unserem Herrn und Gott zu dienen und nicht feigen Bischöfen welche nicht mehr in der Wahrheit ihrer Berufung stehen. Die Pandemie ist eine Lüge und hat nur 1 Ziel. Wir Priester sind die Verwalter der Sakramente! Unsere Bischöfe begehen eine schwere Sünde wenn diese Verbote dieser …More
Gott sei es gedankt gibt es einige unter uns Priestern welche sich nicht um diese Verbote kümmern. Wir Priester haben unserem Herrn und Gott zu dienen und nicht feigen Bischöfen welche nicht mehr in der Wahrheit ihrer Berufung stehen. Die Pandemie ist eine Lüge und hat nur 1 Ziel. Wir Priester sind die Verwalter der Sakramente! Unsere Bischöfe begehen eine schwere Sünde wenn diese Verbote dieser Art aussprechen. Gott braucht uns! Bischöfe ihr seit aufgerufen das Volk in die Kirchen zu lassen! Bischöfe und Priester begeht nicht den Fehler mit dem Teufel ein Packt zu schliessen! Gelobt sei die heiligste Dreifaltigkeit
Goldfisch
Genau so ist es. Amen! Gerade jetzt, wo alles den Berg runter geht, brauchen wir notwendiger als all die Jahre vorher unseren Herrn in Eucharistie und Anbetung. In Nähe und im Vertrauen auf den Vater, gestärkt durch unsere Priester. Jetzt in diesem Wirr-warr - wo keiner mehr weiß, was er eigentlich denken soll, der Großteil sich nur von öffentlichen Medien leiten läßt ..., verkriechen sich ein …More
Genau so ist es. Amen! Gerade jetzt, wo alles den Berg runter geht, brauchen wir notwendiger als all die Jahre vorher unseren Herrn in Eucharistie und Anbetung. In Nähe und im Vertrauen auf den Vater, gestärkt durch unsere Priester. Jetzt in diesem Wirr-warr - wo keiner mehr weiß, was er eigentlich denken soll, der Großteil sich nur von öffentlichen Medien leiten läßt ..., verkriechen sich ein Großteil der Priester im Gehorsam dem Bischof gegenüber. Im Gehorsam dem Führer gegenüber das hatten wir schon mal und es ist nicht unbedingt gut ausgegangen!
Angelico
Soll ich jetzt lachen oder weinen? Ich dachte immer, wir als Christen stehen immer mit beiden Beinen aufrecht und sind stets gewappnet gegen irgendwelchen Blödsinn.
Gerade heute bzw. gestern starben allein in D fast 1.000 Menschen an der Seuche! Das ist keine "stinknormale Grippe", sondern eine komplexe Lungenseuche! - Ich glaube hier geht bei einigen die Phantasie durch!
Maria Katharina
Es ist ja auch keine stinknormale Grippe.
Es ist eine FM-Seuche.
Gezielt auf das Volk geblasen.
Goldfisch
Kaum hat das Kind einen Namen, drehen alle durch. Bisher war man mit Grippe Jahrhunderte lang zufrieden. Erst gab es 2018/19 eine Greta, wo der Großteil ausgeflippt ist und nun 2020 eine Corona wo alle noch depperter werden.
Kommt wieder auf eure Füße. Corona ist nur die flippige Tussi, die unseren Politikern den Kopf verdreht. Die sind komplett von Sinnen, wegen Dieser. Aber auch die wird …More
Kaum hat das Kind einen Namen, drehen alle durch. Bisher war man mit Grippe Jahrhunderte lang zufrieden. Erst gab es 2018/19 eine Greta, wo der Großteil ausgeflippt ist und nun 2020 eine Corona wo alle noch depperter werden.
Kommt wieder auf eure Füße. Corona ist nur die flippige Tussi, die unseren Politikern den Kopf verdreht. Die sind komplett von Sinnen, wegen Dieser. Aber auch die wird alt werden und sie blöd ausschauen lassen.
Eugenia-Sarto
Die Dunkelheit wird noch zunehmen.
Fischl
aber erst nach dem Sündenfall
Ratzi
Danke, S.E. Erzbischof Viganò, für Ihre klaren Worte! Corona ist eine stinknormale saisonale Grippe, wie sie seit Adam und Eva jeden Winter auftritt.
Angelico
Soll ich jetzt lachen oder weinen? Ich dachte immer, wir als Christen stehen immer mit beiden Beinen aufrecht und sind stets gewappnet gegen irgendwelchen Blödsinn.
Gerade heute bzw. gestern starben allein in D fast 1.000 Menschen an der Seuche! Das ist keine "stinknormale Grippe", sondern eine komplexe Lungenseuche! - Ich glaube hier geht bei einigen die Phantasie durch!
Ratzi
@Angelico Keiner stirbt an Covid-19 Virus. Die von Ihnen erwähnten Verstorbenen starben an einer oder mehreren Vorerkrankungen. Zudem sind es alte und sehr alte Menschen, bei denen die Lebensuhr abgelaufen ist. Wie will jemand an einem sog. Virus sterben, das bis heute in KEINEM Menschen weltweit gefunden und isoliert worden ist. Hört endlich auf, die Fake-News weiter zu verbreiten. Es ist ein …More
@Angelico Keiner stirbt an Covid-19 Virus. Die von Ihnen erwähnten Verstorbenen starben an einer oder mehreren Vorerkrankungen. Zudem sind es alte und sehr alte Menschen, bei denen die Lebensuhr abgelaufen ist. Wie will jemand an einem sog. Virus sterben, das bis heute in KEINEM Menschen weltweit gefunden und isoliert worden ist. Hört endlich auf, die Fake-News weiter zu verbreiten. Es ist ein Verbrechen, den Fake-News zu glauben und zu verbreiten.
Corona-Ausschuss: "Der Test ist tatsächlich das Verbrechen" – Teil 1: youtube.com/watch?v=8jPKueLVCV0
miracleworker
Danke für Ihren Kommentar an Angelico! Wenn das Thunberg-Niveau unserer Geisteslandschaft in der Gesellschaft nicht bei der Impfung aufwacht, dann haben wir ein Problem weniger: die Dümmsten sind weggeimpft - s. Wortwahl: Impfstoff wird " v e r impft " !

Habe mich vor kurzem mit einer Frau Dr. der Chemie unterhalten: Aus Gewissensgründen hatte sie ihren Dienst im Bereich der Pharmazie vor …More
Danke für Ihren Kommentar an Angelico! Wenn das Thunberg-Niveau unserer Geisteslandschaft in der Gesellschaft nicht bei der Impfung aufwacht, dann haben wir ein Problem weniger: die Dümmsten sind weggeimpft - s. Wortwahl: Impfstoff wird " v e r impft " !

Habe mich vor kurzem mit einer Frau Dr. der Chemie unterhalten: Aus Gewissensgründen hatte sie ihren Dienst im Bereich der Pharmazie vor Jahren gekündigt, da sie die hochkommerzielle Lügen-Industrie nicht mehr mittragen konnte. In kenntnisreicher Beweisführung entlarvt sie alle vorgängigen "Schutz-"Impfungen gegen Viren der Influenza ( die seltsamer Weise in bisher bekannter Statistik der Ansteckungen vom Erdboden verschwunden erscheint !) als gewinnträchsten Betrug der Pharmaindustrie mit der ehrlichen wissenschaftlichen Begründung:
Gegen Viren kann nicht geimpft werden - Punkt! Die Begründung liegt im Immungedächtnis des Körpers, da Viren keine Lebewesen sind, sondern eine Agenda zur Umprogrammierung der Zelle in ihrer ursprünglichen Tätigkeit, genau gesagt: eine Irreführung des Immunsystems!
Ratzi
@miracleworker Stimme Ihnen voll zu. Hier eine wissenschaftliche Erklärung: Projekt Immanuel! - Ein echte Chance für die Menschheit
Maria Katharina
@Angelico
Freimaurer-Virus. So ist es richtig. Wer bezahlt hier den wen? Billy Bog Gates, der Satanist, z.B. ein Sponsor des RKI.
Die "seriösen" Medien. Bezahlt, gleichgeschlatet, gekauft. Liste kann ellenlang und beliebig weiter geführt werden.
Reicht aber auch so!!!
Da brat mir aber einer einen Storch.
Goldfisch
@miracleworker > Gegen Viren kann nicht geimpft werden - Punkt! Die Begründung liegt im Immungedächtnis des Körpers, da Viren keine Lebewesen sind, sondern eine Agenda zur Umprogrammierung der Zelle in ihrer ursprünglichen Tätigkeit, genau gesagt: eine Irreführung des Immunsystems! >> ganz genau!!! leider will das entweder keiner glauben oder es ist zu wenig oft propagiert worden!