Clicks1.2K
de.news
14

Eroberter Kardinal begeistert über Drag Queen-Kantor

Kardinal Sérgio da Rocha von São Salvador da Bahia, Brasilien, lobte Édson Júnior, der am 21. Mai als "Drag Queen Scarleth Sangalo" bei Rochas Homosex-Eucharistie auftrat.

Júnior schrieb auf Facebook.com, dass er "unzählige Komplimente" für seinen Auftritt erhalten habe. Er nannte dies "eine weitere Medaille" in seinem Drag-Lebenslauf und schrieb, dass "Kardinal Sergio da Rocha mir ein Kompliment machte und mich mit der Sängerin Fafá de Belém verglich" - eine populäre brasilianische Sängerin, 64, deren Lied Nossa Senhora ("Unsere Liebe Frau"), in dem sie sich verschleiert, einen Rosenkranz in der Hand hält und eine Muttergottes-Prozession zeigt, über 8,5 Millionen Klicks generierte.

Wichtiger als Rochas Kompliment ist für Júnior jedoch, dass er die "Sphäre" der katholischen Kirche und der Novus-Ordo-Eucharistie betreten konnte, die er noch nicht "erobert" hatte.

#newsRrfyqnfyvf

Sarah Maria Draxl shares this
1.2K
Goldfisch
Wenn ich einen Priester mit Mundschutz hinter dem Altar stehen seh, kommen mir schon die Grausbirnen hoch. Da möcht ich nur mehr rausschrein, er soll umdrehen und gehen, denn mit soviel Gottvertrauen ist er einfach HIER fehl am Platz! Grausig!!!
Nicolas Davila
Gegen eine Idee kämpfen, kann unnütz sein, ist aber nicht absurd. Gegen eine Mentalität hingegen kann man nicht kämpfen. Man muss darauf warten, dass sie stirbt.
Die Bärin
Welche Peinlichkeit für diesen "Bischof", eine solche Kreatur überhaupt in die Kirche einzulassen, diese Person auch noch agieren zu lassen ist eine Gotteslästerung!
Radulf
😤 🤮