Clicks917
de.news
1

Palmen? Aber nicht wie üblich - Pachamama bewahre!

Die Erzdiözese Mexiko ermutigte ihre Gläubigen, die durch den Coronavirus aus den Kirchen ausgesperrt wurden, den Palmsonntag "mit ökologischem Bewusstsein" zu feiern.

Sie schlug vor, eine Palme aus den Jahren zuvor in das Fenster oder an die Tür zu stellen. Diese Methode wird “wiederverwenden" genannt.

Eine zweite Methode ist die Verwendung einer grünen Pflanze, "die man züchten kann" und die daher nicht von der Natur abgeschnitten oder ausgerissen werden dürften. Diese Methode wird "reduzieren" genannt.

Die dritte Methode ist die Verwendung einer Pflanze, die bereits im Haus wächst. Diese Methode wird “respektieren" genannt.

#newsRumzlwoqxv

elisabethvonthüringen
Wir haben den Palmbuschen auch ökologisch mit heimischen Produkten gefertigt! tvthek.orf.at/…/14674401