01:58
Werte
192.1K
NRW‘s zukünftiger Bildungsminister?
Tradition und Kontinuität
Nathanael Liminski wird Minister für Europa und Internationales im Kabinett Wüst. Eine interessante Aufgabe, wie ich finde. Zudem bleibt er sozusagen rechte Hand von MP Wüst. Wünschen wir ihm und dem ganzen Kabinett Gottes Segen für ihr Wirken im Dienste ihres Landes.
Heilwasser
Man wird doch nicht glauben, dass die CDU noch christlich ist, nur weil jetzt ein veraltetes Video irgendwo von irgendeinem auftaucht ???
Die CDU hat mit solchen Inhalten heute null und gar nichts mehr zu tun!
Die AfD ist eindeutig die christlichste Partei unter den Großen.
Wer das immer noch nicht kapiert hat, sollte seine Unterscheidungs-
gabe mal untersuchen lassen!More
Man wird doch nicht glauben, dass die CDU noch christlich ist, nur weil jetzt ein veraltetes Video irgendwo von irgendeinem auftaucht ???

Die CDU hat mit solchen Inhalten heute null und gar nichts mehr zu tun!

Die AfD ist eindeutig die christlichste Partei unter den Großen.
Wer das immer noch nicht kapiert hat, sollte seine Unterscheidungs-
gabe mal untersuchen lassen!
Sascha2801
Ich habe manchmal das Gefühl die Leute vergessen zu schnell, was die Altparteien uns eingebrockt haben. Wenn dann ein Merz oder Liminsky mal eine gute Rede halten scheint alles bisher dagewesene vergessen
Heilwasser
Ja, eine Bratwurst reicht und schon ist alles vergessen. "Mir alles wurscht, solange es mir noch einigermaßen gut geht", so lautet wahrscheinlich dieser komische Glaube. Die Glaubenslosigkeit macht die Leute total dumm. Wenn ich etwas hasse, ist es dieses dämliche Verhalten, diese gottlosen Parteien zu wählen, die das Land zerstören. Jesus, erbarme Dich Deines Volkes!
Anm.: Der Merz ist ja der …More
Ja, eine Bratwurst reicht und schon ist alles vergessen. "Mir alles wurscht, solange es mir noch einigermaßen gut geht", so lautet wahrscheinlich dieser komische Glaube. Die Glaubenslosigkeit macht die Leute total dumm. Wenn ich etwas hasse, ist es dieses dämliche Verhalten, diese gottlosen Parteien zu wählen, die das Land zerstören. Jesus, erbarme Dich Deines Volkes!

Anm.: Der Merz ist ja der Oberplandemiker.
catharina
Ja, so redet man vor dem Forum Deutscher Katholiken...
Lutrina
Er wird sich entweder entschieden vo seiner Aussage distanzieren und seine Meinung revidieren müssen oder er wird kein Minister werden.
brood zeit
wer glaubt denn noch irgend ein Politiker? Das sind doch alles Märchenerzähler, schon immer gewesen. Deutschland hat fertig, so siehts aus.
Tabuku Tana
Hört sich ganz gut an, aber trotzdem traue ich der CDU nicht über den Weg.
Tradition und Kontinuität
Dann hoffen wir mal, dass die CDU, als stärkste Partei, ihre Leute auch durchsetzen kann. Alles andere wäre in diesem Fall schlechter Wille oder ein Armutszeugnis.
N.B. Gerade in diesem Fall wäre es wichtig gewesen, die Erläuterung mit einem Satzzeichen (. ! ?) zu versehen.
Werte
Geändert. Danke.
Winrich von Kniprode
Erst wenn die Katholiken kapieren, dass die Halbmond-Demokratische Union das Problem ist, und nicht die Lösung, werden wir wieder einer Chance haben. Diese Partei wurde von jenseits des Atlantik gegründet um die Politik hier im dortigen Sinne gestalten zu können. Und der dortige Sinn ist durch und durch destruktiv.
Heilwasser
Wir hoffen überhaupt nicht auf die CDU, weil sie der Untergang ist. Nur noch AfD, wachen Sie doch endlich auf!
Mensch Meier
Das ist doch der Liminsky von " Generation Benedikt"...., oder?
Und der wird Bildungsminister oder ist das ein frommer Wunsch?
Mensch Meier
Hat sehr gute Ansichten, aber in der falschen (cdu) Partei tätig!
Werte
CDU-Politiker Nathanael Liminski ist für den Posten des NRW-Schulministers im Gespräch
Mensch Meier
....im Gespräch heisst bei den verlogenen CDU Politikern gar nichts!
Manfred Weber lächelte von jedem Wahlplakat mit " unser Mann für Europa" und auf den Thron gehievt wurde die verbrecherische, ihre Berufshandydatenlöschende, unser harterabeitesSteuergeldverschleudernde " Flintenuschi"!
Winrich von Kniprode
Der Unionswähler wird halt gerne veralbert.
Mensch Meier
Wird er nur...weil er sich lässt! Der Unionswähler hat noch nicht gecheckt, dass man tote Pferde nicht reiten kann!
Bethlehem 2014
Na: das läßt doch hoffen!