traun1
Die Gehälter für die ,,Bischöfe,, kommen von Staat !
catharina
Eine Brise Betram genügt schon, um ihn zum Rückruf zu bewegen. Auf diese "Konservativen" können wir liebend gerne verzichten.
Takt77
Och, ist die liebende Gemeinschaft der Kirche nicht hinter ihm gestanden?
Seltsam, seltsam...
Bibiana
Zurückrudern eines Kirchenmannes macht schon stutzig. Seine kritische Meinung hatte er sich zuvor doch sicher gründlich überlegt... Und nun ein Sorry ?
Das verunsichert aber, sind doch zum Thema Gläubige wie Ungläubige in unserer Gesellschaft ohnehin schon gespalten genug.
Marienfloss
Weihbischof Wörner hat meine uneingeschränkte Unterstützung, da er so handelte, wie ein guter Hirte handeln sollte. Leider gibt es wenige Hirten in Deutschland, die der Wahrheit so verpflichtet sind.
Stefan Albrecht
Unterstützung beim vorrudern oder zurückrudern
prince0357
Feigling! Mietling! Und ich dachte schon, endlich wieder einmal ein Bischof im Sinn des Löwen von Münster!
Stefan Albrecht
Da wird wohl jemand einen ordentlichen Einlauf bekommen haben ... schaaade
ew-g
Wie kann die Herde gehütet werden von derart windelweichen Oberhirten? Klage einzureichen haben sie alle!! Das ist ihre Aufgabe!
Und es geht nicht, Exzellenz, um die Mühen der Vorbereitung, sondern um die Gnaden für die Gläubigen! Ist das so schwer verständlich - für einen Manager der Kirche?
Tina 13
😭😭

Wer der Welt huldigt ist für Jesus Christus verloren. 😭😭