Magee

„Alle arm“ – die Parole der Neuen Weltordnung

30 Jahre nach dem Ende des kommunistischen Ostblocks, findet eine pauperistische Renaissance statt. Das pauperistische Ziel der Neuen Weltordnung …
Vered Lavan
"Armut für Alle" - Das Motto des Weltsozialismus. 😬 😬
Sunamis 49
Waagerl
Jo, wie die arme Kirche, die Bergoglio fordert! Nur er hat ne Privatschatulle mit 20 Millionen!
viatorem
@Waagerl

Im Ernst...was will er denn mit soviel Millionen ?

Er ist ein sehr alter Mann , gefangen im Vatikan.
nujaas Nachschlag
Jeder Papst ist Eigentümer des gesamten Vermögens des Vatikan. In Prinzip kann er über alles verfügen. Da ist "Privatschatulle" ein niedlicher Begriff, 20 Millionen auch.
Waagerl
Jo, war ja klar, dass Sie, wie immer, schallend in das Horn des Bischofs von Rom, Bergoglio prusten @nujaas Nachschlag ! Der Papst ist Eigentümer. Nein Er ist Verwalter! Gebt dem Kaiser, was dem Kaiser gehört und Gott, was Gott gehört! Heilige Schrift!
Wilgefortis
Es ist einfach eine Feststellung!