3. Juli: Hl. Irenäus von Lyon - Ein wichtiger Zeuge der apostolischen Überlieferung

Irenäus von Lyon (altgriechisch Εἰρηναῖος ὁ Σμυρναῖος Eirenaios ho Smyrnaios ‚Irenäus aus Smyrna / der Smyrner‘; * um 135; † um 200), ein Kirchenvater, war zweiter überlieferter Bischof in Lugdunu…More
Irenäus von Lyon (altgriechisch Εἰρηναῖος ὁ Σμυρναῖος Eirenaios ho Smyrnaios ‚Irenäus aus Smyrna / der Smyrner‘; * um 135; † um 200), ein Kirchenvater, war zweiter überlieferter Bischof in Lugdunum in Gallien (heute Lyon/Frankreich).
Gemäß einer Angabe in Eusebs Historia Ecclesiastica stammte er vermutlich aus Smyrna in Kleinasien, dem heutigen İzmir (Türkei) und der Heimatstadt von Polykarp von Smyrna. Er gilt als dessen Schüler, auch wenn er sich nie ausdrücklich als solchen bezeichnete. Er gibt an, Polykarp in seiner frühen Jugend gesehen bzw. gehört zu haben, als jener bereits ein sehr alter Mann war. Irenäus erwähnt, dass Polykarp „nicht nur durch die Apostel unterwiesen worden war und mit vielen sprach, welche Christus gesehen hatten, sondern auch von den Aposteln in Asia als Bischof der Kirche von Smyrna eingesetzt worden“ sei.
Er gilt als einer der bedeutendsten Theologen des 2. Jahrhunderts und einer der ersten systematischen Theologen des Christentums. Sein…More
der Logos
Copertino
@der Logos Danke für den Verweis! Daraus folgendes Zitat:
Sein heiliger Leib blieb Lyon`s Schatz bis zum Jahre 1562, wo der Haß der Hugenotten ihn zerstörte. Man konnte nur noch die Hirnschale retten, welche jetzt in der St. Johannes-Kirche zu Lyon ehrenvoll aufbewahrt wird.
der Logos
@Copertino Noch eine Ergänzung und Danke für Ihre Mitteilung. HL. IRENÄUS Bischof, Märtyrer