Clicks56
Tina 13
2

Der Wegbereiter: Elija Siehe, ich sende euch den Propheten Elija, bevor der große und furchtbare Tag des Herrn kommt. Er wird das Herz der Väter wieder den Söhnen und das Herz der Söhne den Vätern zuwenden, damit ich nicht kommen muß, das Land mit dem Bannfluch zu schlagen.

Kehrt um zu mir!

Ich komme zu euch zum Gericht. Schon trete ich als Kläger auf gegen die Zauberer und Ehebrecher, gegen die Meineidigen und gegen die Bedrücker der Lohnarbeiter und Witwen und Waisen und gegen die, die ohne Scheu das Recht der Fremdlinge beugen", spricht der Herr der Heerscharen.

Denn ich, der Herr, habe mich nicht verändert, und ihr habt nicht aufgehört, Jakobssöhne zu sein.

„Ausziehen werdet ihr dann und hüpfen wie die Kälber, die aus dem Stall kommen. Dann werdet ihr die Gottlosen niedertreten, daß sie zu Staub unter euren Fußsohlen werden am Tag, den ich bereite", spricht der Herr der Heerscharen.

"Bleibt eingedenk des Gesetzes meines Knechtes Mose, dem ich am Horeb für ganz Israel Satzungen und Recht übergab.

Der Wegbereiter: Elija

Siehe, ich sende euch den Propheten Elija, bevor der große und furchtbare Tag des Herrn kommt.

Er wird das Herz der Väter wieder den Söhnen und das Herz der Söhne den Vätern zuwenden, damit ich nicht kommen muß, das Land mit dem Bannfluch zu schlagen.

Das Buch Maleachi

Elija auf dem Berg Horeb

Hl. Hildegard von Bingen - Die Erweckung von Henoch und Elija und der Endkampf gegen den Antichristen.

Mose und Elija erschienen in Herrlichkeit und sprachen von seinem Ende, das er in Jerusalem erfüllen sollte“ (vgl. Lk 9,31)

Von dir sagt die Schrift, du stehst bereit für die Endzeit, um den Zorn zu beschwichtigen, bevor er entbrennt, um den Söhnen das Herz der Väter zuzuwenden und Jakobs Stämme wieder aufzurichten. Wohl dem, der dich sieht und stirbt; denn auch er wird leben.

Wie ehrfurchtgebietend warst du, Elija [...] Du wurdest im Wirbelsturm nach oben entrückt, in Feuermassen himmelwärts. Von dir sagt die Schrift, du stehst bereit für die Endzeit“ (Sir 48,4.9−10)

Propheten - Da sagte Jesus zu ihnen: Nirgends hat ein Prophet so wenig Ansehen wie in seiner Heimat, bei seinen Verwandten und in seiner Familie.

„Mose und Elija […] sprachen von seinem Ende, das sich in Jerusalem erfüllen sollte“
Tina 13
Tina 13
„Ausziehen werdet ihr dann und hüpfen wie die Kälber, die aus dem Stall kommen. Dann werdet ihr die Gottlosen niedertreten, daß sie zu Staub unter euren Fußsohlen werden am Tag, den ich bereite", spricht der Herr der Heerscharen.