martin fischer
3446

Dritte Briefbombe in Spanien auf Luftwaffenstützpunkt gefunden.

Another letter-bomb found at Spanish air base

Weitere Briefbombe auf spanischem Luftwaffenstützpunkt gefunden
Am Mittwoch erhielt Instalaza, ein spanisches Unternehmen, das Munition und Waffensysteme entwickelt und herstellt, einen Brief, der demjenigen glich, der am Vortag in der ukrainischen Botschaft in Madrid explodiert war

MADRID, 1. Dezember. /Das spanische Innenministerium bestätigte am Donnerstag gegenüber TASS, dass auf einem Luftwaffenstützpunkt in Torrejon de Ardoz ein Paket mit einem Sprengsatz gefunden wurde.

"Am frühen Donnerstag fanden Sicherheitskräfte auf dem Luftwaffenstützpunkt Torrejon de Ardoz einen verdächtigen Umschlag, der einen Sprengsatz enthalten könnte", teilte die spanische Regierung mit. Beamte der Nationalpolizei und der Guardia Civil seien bereits zum Luftwaffenstützpunkt entsandt worden, und die Ermittler analysierten den Umschlag, fügte das Verteidigungsministerium hinzu.

Am Mittwoch hatte Instalaza, ein spanisches Unternehmen, das Munition und Waffensysteme entwickelt und herstellt, einen Brief erhalten, der demjenigen ähnelte, der am Vortag in der ukrainischen Botschaft in Madrid explodiert war.

Eine Explosion erschütterte am Mittwoch gegen 13.00 Uhr Ortszeit (15.00 Uhr Moskauer Zeit) die ukrainische Botschaft in Madrid. Ein Paket mit einer selbstgebastelten Bombe, das an den Botschafter geschickt worden war, wurde von einem Botschaftsmitarbeiter geöffnet. Durch die Explosion wurde er leicht an der rechten Hand verletzt und suchte selbst in einer Madrider Klinik ärztliche Hilfe.
martin fischer
Parcel with explosive device intercepted at US embassy in Madrid — TV
Parcel with explosive device intercepted at US embassy in Madrid — TV
martin fischer
Spain's PM sent letter bomb similar to device that injured Ukraine embassy official
Spain's PM sent letter bomb similar to device that injured Ukraine embassy official
One more comment from martin fischer
martin fischer
Eine zweite Briefbombe in Spanien, diesmal bei einem Rüstungsunternehmen, das die Ukraine beliefert
Eine zweite Briefbombe wurde in Spanien zugestellt, diesmal an ein Rüstungsunternehmen in Saragossa, das die Granatwerfer geliefert hat, die Spanien an die Ukraine gespendet hat.
Von Peter McLaren-Kennedy - 30. November 2022 - 22:28
euroweeklynews.com/2022/11/30/a-second-letter-bomb-in-spain/More
Eine zweite Briefbombe in Spanien, diesmal bei einem Rüstungsunternehmen, das die Ukraine beliefert
Eine zweite Briefbombe wurde in Spanien zugestellt, diesmal an ein Rüstungsunternehmen in Saragossa, das die Granatwerfer geliefert hat, die Spanien an die Ukraine gespendet hat.

Von Peter McLaren-Kennedy - 30. November 2022 - 22:28
euroweeklynews.com/2022/11/30/a-second-letter-bomb-in-spain/