11:40

Gott im Namen Gottes verurteilt

Predigt von P. Michael Wildfeuer zum Sonntag nach Christi Himmelfahrt 2020
Eugenia-Sarto
Zwischen Welt und Gott ist Feindschaft, weil die Werke der Welt böse sind. Wie wichtig ist diese Einsicht, die man sich immer wieder vor Augen halten muss.
D.h. nicht, dass die Natur böse ist, die Gott erschaffen hat. Die Natur ist gut und schön erschaffen. Es ist der Geist der Welt, der gegen Gott sich auflehnt.

Vielen Dank für diese wichtige Predigt, die endlich mal wieder von Seiten der Tradi…More
Zwischen Welt und Gott ist Feindschaft, weil die Werke der Welt böse sind. Wie wichtig ist diese Einsicht, die man sich immer wieder vor Augen halten muss.
D.h. nicht, dass die Natur böse ist, die Gott erschaffen hat. Die Natur ist gut und schön erschaffen. Es ist der Geist der Welt, der gegen Gott sich auflehnt.

Vielen Dank für diese wichtige Predigt, die endlich mal wieder von Seiten der Tradition die liberalen und dämonischen Zerstörungen seitens des Konzils V II und danach aufzeigt.
Der Liberalismus ist ein Feind der katholischen Kirche, ebenso der Modernismus mit seinen vielfältigen antikatholischen Strömungen.
M.RAPHAEL
Vielen Dank für die sehr gute Predigt. Es wird jetzt immer brutaler werden. Da werden selbst viele Fromme noch einmal Harmonie mit dem scheinbar Stärkeren, dem Herrn der Welt, suchen. Da hat man wenigstens "Sicherheit". Seit Jahrzehnten predigen die Modernisten im Auftrag ihres Herrn in der Kirche Konfliktvermeidung als den höchsten Willen Gottes. Jetzt sehnen sich alle nur noch nach lieb und …More
Vielen Dank für die sehr gute Predigt. Es wird jetzt immer brutaler werden. Da werden selbst viele Fromme noch einmal Harmonie mit dem scheinbar Stärkeren, dem Herrn der Welt, suchen. Da hat man wenigstens "Sicherheit". Seit Jahrzehnten predigen die Modernisten im Auftrag ihres Herrn in der Kirche Konfliktvermeidung als den höchsten Willen Gottes. Jetzt sehnen sich alle nur noch nach lieb und nett als das höchste Ziel aller Heiligen. Jeder der noch kämpft wird als Fanatiker verleumdet. Satan findet keinen Widerstand mehr.
Dana22