Tina 13
😭😭😭
alfredus
Apokalypse ? Es wird furchtbar werden, so dass die Lebenden die Toten beneiden werden ... ! Aber zur großen Angst und Verzweiflung besteht kein Grund, höchstens für die Gottesleugner, denn Gott wird seine Treuen aus diesem Grauen befreien ! Aber bis dahin werden noch viele Jahrzehnte vergehen, denn Gott hat Zeit und gibt den Menschen die Möglichkeit, umzukehren !
elisabethvonthüringen
@Winfried Bis zum Eintreffen der Apokalypse sind die Weicheier schon weg...an Angst, Impfschäden oder sonstigen Kollateralschäden gestorben, begraben und vergessen. In Erwartung bleibt die gottesfürchtige Hardware, die übersteht das schon! 😉 🤭 😇
Winfried
Was wollen die Menschen erst machen, wenn die Apokalypse (Geh. Offenbarung des Johannes) eintrifft, wenn sie jetzt schon depressiv und suchtkrank werden, bzw. Selbstmord (s. Karikatur) begehen? Da sieht es dann etwas anders aus. 😱
Gottfried von Globenstein
Es gibt nichts zu lachen, es ist unglaublich. Bitte, sagt, wie oft ist in einem ganzen Jahr durch TV,Presse,Plakate das Wort "Corona" uns eingetrichtert worden . . reicht 20 000 mal ? Allein 15 Min. Tagesschau enthielt 12 Min. nur immer wieder das Wort "Corona". Hängt das niemandem zum Halse raus ?
Gottfried von Globenstein
. . . und davon gibt es soooo viele, man muß schon überlegen, um alles zusammen zu bekommen.
Carlus
das ist traurig, aber so sieht die Wahrheit aus. Corona und die Lockdown-Kollateralschäden sehen so aus. Covid hat den Auftrag die Familien und die Gemeinschaft der Menschen zu vernichten.
Ulf Karsten Wittmann
Dann sollte man mit dem Herrn Covid mal Tacheles reden!