Clicks2.3K
de.news
322

Papst Franziskus ernennt Kardinal Tagle zum Kurienkardinal

Papst Franziskus hat den pro-homosexuellen Kardinal Luis Tagle (62) heute zum Präfekten der Kongregation für die Evangelisierung der Völker ernannt. Der bisherige Präfekt, Kardinal Fernando Filoni, 73, wird Großmeister des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem.

Die Kongregation, die auch Propaganda fide genannt wird, ist ein einflussreiches und auch reiches Dikasterium und für die Missionsgebiete in Lateinamerika, Afrika und Asien zuständig.

Tagle war seit 2011 Erzbischof von Manila. Benedikt XVI. ernannte ihn 2012 zum Kardinal.

Das Video unten zeigt Tagle, wie er während der Jugendsynode 2018 im Talar fast wie eine Frau tanzt.

#newsEnxbserzde

Sancta
Zum Schaden aller, hat Benedikt XVI. immer wieder solche Männer zu Bischöfen und Kardinälen ernannt
Joseph Franziskus likes this.
SvataHora
@Sancta - Genau! Und das ist Joseph Ratzinger vorzuwerfen! Er hat sich teileweise selbst seine Henker herangefüttert!
Liberanosamalo likes this.
Waagerl
Vieleicht hat er sich unter B16 noch anders gezeigt, dass sind die Wendehälse. Kommt der an die Regierung bin ich der, kommt ein anderer an die Regierung bin ich der. Wendehälse eben!
Zitat:
Die über Nacht sich umgestellt,
zu jedem Staate sich bekennen,
das sind die Praktiker der Welt;
man kann sie auch Halunken nennen.


Heinrich Heine
Liberanosamalo likes this.
Theresia Katharina
Damals ist Kardinal Tagle noch nicht so aufgetreten, er hat sich erst unter PF entpuppt!
Immer diese nachträgliche Reindrescherei auf P.Benedikt XVI!
Sancta
@Theresia Katharina
Nicht "Reindrescherei", bitte vergessen Sie auch nicht seine Assisiveranstaltung, das kann man einfach nicht vergessen.
Wahrscheinlich die katastophalste Kardinalserhebung, durch Papst Benedikt XVI. Da hat er wirklich daneben gegriffen.
Gerontius
@Joseph Franziskus Da bin ich anderer Meinung. Er hat nicht daneben gegriffen, sondern genau den ausgewählt, den er wollte und der in sein Meinungsbild passt!!
Waagerl and 2 more users like this.
Waagerl likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Sancta likes this.
Damals ist Kardinal Tagle noch nicht so aufgetreten, er hat sich erst unter PF entpuppt!
Auf den hab ich schon lange gewartet,ich glaube sogar dass mit Kardinal Tagle, der Bergoglionachfolger in Stellung gebracht wird. Mit diesen jungen Supermodernisten, wäre der entgültige, derzeit eingeleitete Umbau, der katholischen Kirche, zu einer weiteren protestantischen Sekte, auf lange Zeit gesichert. Diese katholische Kirche, die dann nur noch den Namen behält und den Vatikanstaat sich zu …More
Auf den hab ich schon lange gewartet,ich glaube sogar dass mit Kardinal Tagle, der Bergoglionachfolger in Stellung gebracht wird. Mit diesen jungen Supermodernisten, wäre der entgültige, derzeit eingeleitete Umbau, der katholischen Kirche, zu einer weiteren protestantischen Sekte, auf lange Zeit gesichert. Diese katholische Kirche, die dann nur noch den Namen behält und den Vatikanstaat sich zu nutzen macht, ist dann nur noch eine, der inzwischen vielen protestantischen Sekten, ohne große Bedeutung und ohne wirklichen Einfluss, denn die Gläubigen werden dieser Sekte, in Scharen davonlaufen. Dann gilt es die Augen öffnen zu halten, wo die wahre Kirche Gottes noch sichtbar sein wird. Noch hätten es einige Kardinäle und Bischöfe es in der Hand, rechtzeitig für Klarheit zu sorgen, aber die Ketzereien müssten nun schnell angeklagt und namentlich exkommuniziert werden. Das immer noch gläubige Volk, würde ihnen folgen, während die heute schon Lauen, zur bedeutungslosen sekt3 schrumpfen werden.
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ich bin der Meinung, dass die meisten Kardinäle (zumindest eine Sperr-Minorität), Bergoglio satt haben, und kaum bereit sein werden, diesen Kurs weiterzuführen.
Joseph Franziskus likes this.
@Tradition und Kontinuität, ich bin eigentlich ihrer Meinung, allerdings verschiebt Franziskus die Verhältnisse zunehmend in seine Richtung. Dazu missbraucht er die Kardinalserhebungen, wobei er immer mehr und immer extremere regelrechte Ketzer, zu Kardinälen kreiert. Sollte ihm noch einige Zeit gegeben sein, könnten wir mit einen Kardinal Tagle, oder auch einen Kardinal de Kesel, als künftigen …More
@Tradition und Kontinuität, ich bin eigentlich ihrer Meinung, allerdings verschiebt Franziskus die Verhältnisse zunehmend in seine Richtung. Dazu missbraucht er die Kardinalserhebungen, wobei er immer mehr und immer extremere regelrechte Ketzer, zu Kardinälen kreiert. Sollte ihm noch einige Zeit gegeben sein, könnten wir mit einen Kardinal Tagle, oder auch einen Kardinal de Kesel, als künftigen Papst, durchaus rechnen.
SvataHora
Jede "Ernennung", die dieser Scheinpapst vornimmt, hat das Ziel, die Auflösung der katholischen Kirche zu beschleunigen! Dazu noch Tagle, diesen Megamodernisten!
Waagerl and 4 more users like this.
Waagerl likes this.
Sancta likes this.
Theresia Katharina likes this.
Joseph Franziskus likes this.
dlawe likes this.
Ruudolhphh-Mhichaeel likes this.
Goldfisch
Ernennungen am "laufenden Band", und während Satan sich die Hände reibt in Jubelgeschrei , weint der Himmel, über diese fortwährende Unmoral, geschürt und vorangetrieben durch FP und seine treue Anhängerschaft. Daß sich diese Herren nicht schämen.
gennen
Ich frage mich oft, wie kann es sein, dass die Bischöfe und Priester so schnell vom Glauben abfallen können. Sie handeln doch komplett gegen die 10 Gebote und die Sakramenten. Diese Gottesdiener haben doch den wahren Glauben gelernt, studiert auch schon vor dem Konzil. Wie viel Kraft hat der Teufel nur, das er solch gele(e)hrte Menschen zum Fall bringt. Hoffen wir, das Gott bald engreifen wird.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Goldfisch likes this.
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Joseph Franziskus likes this.
dlawe likes this.
Ruudolhphh-Mhichaeel likes this.
a.t.m
Sie wurde ja Angekündigt die "AFTERKIRCHE" siehe kath-zdw.ch/maria/emmerick.verwuestung.html

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina and 6 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Ruudolhphh-Mhichaeel likes this.
Susi 47 likes this.
gennen likes this.
Goldfisch likes this.
Carlus likes this.
Faustine 15 likes this.
Ratzi
Theresia Katharina likes this.
Eugenia-Sarto
Das macht unruhig. Jeden Tag ein neues Erschrecken.
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
Susi 47 likes this.
Faustine 15 likes this.
Cölestine
BETEN BETEN BETEN...
@Eugenia-Sarto, wenn man immer noch hofft, daß die Kirche, wie sie nach dem V ll entstanden ist, doch noch zur katholischen Tradition zurück finden kann, wenn man es noch für möglich hält, daß die Bischöfe und der ganze V ll Klerus doch noch zur Besinnung kommt und daß beim nächsten Konklave, wieder ein glaubenstreuer, katholischer Papst gewählt wird, der mit den ganzen Irrtümern aufräumt, dann …More
@Eugenia-Sarto, wenn man immer noch hofft, daß die Kirche, wie sie nach dem V ll entstanden ist, doch noch zur katholischen Tradition zurück finden kann, wenn man es noch für möglich hält, daß die Bischöfe und der ganze V ll Klerus doch noch zur Besinnung kommt und daß beim nächsten Konklave, wieder ein glaubenstreuer, katholischer Papst gewählt wird, der mit den ganzen Irrtümern aufräumt, dann müsste man tatsächlich große Bedenken haben, bei dieser Ernennung. Wahrscheinlich muß man aber erkennen, daß diese nach V ll Kirche, nicht mehr zu retten ist. Eigentlich kann es durch die Ernennung von Kardinal Tagle, auch nicht mehr schlimmer werden, wie es so und so schon ist. Selbst wenn.plötzlich der Exkardinal mc Carrick rehabilitiert werden würde, würde das die Situation nicht mehr verschlimmern. Genauso wie es absolut nichts verbessert hat, daß MC Carrick, davongejagt wurde. Inzwischen simd ja keine Besseren nachgerückt. Ich persönlich tröste mich mit der Tatsache, daß mit jeder, dieser Fehlbesetzungen, mehr Menschen erkennen, daß diese neue Kirche, nicht mehr die eine katholische Kirche Gottes sein kann.
Theresia Katharina likes this.
Eugenia-Sarto
@Joseph Franziskus Die Konzilskirche ist sicher nicht zu retten. Aber Gott wird ja einmal mächtig eingreifen (s. Botschaften von Fatima und La Salette). Dann wird der Untergang der Afterkirche besiegelt sein und die wahre Kirche neu aufblühen.

Ich hoffe, dass wir es noch erleben und am Wiederaufbau mithelfen können. Alexander Tschugguel macht es uns ja vor, was Laien tun können. (Bonifatiusinst…More
@Joseph Franziskus Die Konzilskirche ist sicher nicht zu retten. Aber Gott wird ja einmal mächtig eingreifen (s. Botschaften von Fatima und La Salette). Dann wird der Untergang der Afterkirche besiegelt sein und die wahre Kirche neu aufblühen.

Ich hoffe, dass wir es noch erleben und am Wiederaufbau mithelfen können. Alexander Tschugguel macht es uns ja vor, was Laien tun können. (Bonifatiusinstitut)
Joseph Franziskus likes this.
Elista
Nicolaus
OMG
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
onda likes this.
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Joannes Baptista likes this.
SCIVIAS+
Wie wird dieses Zeichen noch mal genannt ? Hat ja auch schon in Verbindung mit Macron und zwei Afrikanischen Flüchtlingen Bekanntheit erlangt. Naja was soll man da noch sagen.
Joseph Franziskus likes this.
Susi 47 likes this.
Susi 47
gleich und gleich gesellt sich gern
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Elista likes this.
Mangold03
Da lachen sie, die 3: Tagle, Bergoglio und Saten.
Joseph Franziskus likes this.
Traurig, wenn Männer, in den Gewändern, die vor ihnen, wirkliche heiligmäßige Verteidiger des Glaubens und Freunde Gottes getragen haben, anstatt mit christlicher Symbolik, ein Handzeichen verwenden, mit dem Satanisten ihren Herrn und Meister ehren und mit dem sie sich gegenseitig begrüßen. Soll ihnen ihr Grinsen im Gesicht festfrieren, wenn sie das offenbar so witzig finden. Eine Schande und …More
Traurig, wenn Männer, in den Gewändern, die vor ihnen, wirkliche heiligmäßige Verteidiger des Glaubens und Freunde Gottes getragen haben, anstatt mit christlicher Symbolik, ein Handzeichen verwenden, mit dem Satanisten ihren Herrn und Meister ehren und mit dem sie sich gegenseitig begrüßen. Soll ihnen ihr Grinsen im Gesicht festfrieren, wenn sie das offenbar so witzig finden. Eine Schande und sie schämen sich nicht einmal dafür. Wie bitteschön, soll man diese Leute, als Hirten der einen katholischen und apostolischen Kirche Gottes respektieren? Das sind sicherlich, keine Arbeiter, im Weingarten unseres Herrn und Gottes, was sie beinahe täglich aufs neue zeigen und das immer unverblümter.
Mangold03 likes this.
Mangold03
Sie haben die Wahl und haben sich natürlich für den Laufsteg entschieden. Umgarnt und geliebt von allen, da sie ja die Menschenliebe und alles was die Fantasie beflügelt großherzig unterstützen. Wer sollte solche Herren nicht lieben???? Na???? So suhlt man sich in Unmoral und dient dem Herrn der Menschheit, da dieser ja alles zuläßt was Gott der strenge!! verbietet. - So einer aber auch!!!
Joseph Franziskus likes this.
@Mangold03, mich würde wirklich interessieren, a,bei welcher Gelegenheit, sich Bergoglio und sein Schützling, zu dieser satanischen Geste, hinreißen ließen, b, warum sie dabei so freudig grinsten und c, was wollen sie damit andeuten und schließlich d, warum hat das kaum jemanden gestört und warum hat kein hoher Geistlicher, vom Schlage eines Kardinal Burke, diese eindeutig satanistische Geste …More
@Mangold03, mich würde wirklich interessieren, a,bei welcher Gelegenheit, sich Bergoglio und sein Schützling, zu dieser satanischen Geste, hinreißen ließen, b, warum sie dabei so freudig grinsten und c, was wollen sie damit andeuten und schließlich d, warum hat das kaum jemanden gestört und warum hat kein hoher Geistlicher, vom Schlage eines Kardinal Burke, diese eindeutig satanistische Geste verurteilt und die Täter nicht aufgefordert, Wiedergutmachung zu leisten. Ich finde, das wäre das mindeste, es wäre die Pflicht, eines treuen Hirten der katholischen Kirche, hierbei Stellung zu beziehen.
Gestas likes this.
Elista
@Joseph Franziskus
Das Bild habe ich im Album 66 - Bilder, die für sich sprechen
Aufgenommen, 2015, Sie können dort nachlesen.
@Elista, vielen Dank für diese Information. Ich finde es ungeheuerlich, was hier geschehen ist, eine furchtbare Entgleisung
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista
Franziskus' Lakai. Nicht verwunderlich.
Gestas likes this.
Nicolaus
Ist doch schön, jetzt hat PF seinen festen Tanzpartner In Rom
Joseph Franziskus likes this.
Faustine 15 likes this.