michael7
4926

Urteil im Fall Dr. Weikl: Ein Jahr Haft auf Bewährung für Arzt, der das Wohl seiner Patienten …

Dr. Ronny Weikl hat sich im Zuge der sogenannten Pandemie einen Namen damit gemacht, dem Wohl seiner …
fire stone
Dieses verfluchte "deutsche" FR-"Recht" - sachdienliche Beweise ablehnen zu dürfen, disqualifiziert jeden Richter m o r a l i s c h und damit die Politagenda betreibende Jurisdiktion . . .
Eugenia-Sarto
Die guten Taten dieses Arztes werden schon noch, vielleicht sehr bald, als heldenhaft bezeichnet werden. Möge er gesund bleiben.
michael7
🙏
michael7
Richter scheinen gekauft oder völlig verblendet - die "Rechtsprechung" ist auf den Kopf gestellt: Viele Ärzte haben "Off label", d. h. bevor der "Impfstoff" für eine Altersgruppe überhaupt zugelassen war, schon "geimpft" - obwohl sie nicht wissen konnten, welche schweren (?) Nebenwirkungen auftreten würden, und dieser Arzt wird zu 1 Jahr Gefängnis, wenn auch nur auf "Bewährung" verurteilt, obwohl …More
Richter scheinen gekauft oder völlig verblendet - die "Rechtsprechung" ist auf den Kopf gestellt: Viele Ärzte haben "Off label", d. h. bevor der "Impfstoff" für eine Altersgruppe überhaupt zugelassen war, schon "geimpft" - obwohl sie nicht wissen konnten, welche schweren (?) Nebenwirkungen auftreten würden, und dieser Arzt wird zu 1 Jahr Gefängnis, wenn auch nur auf "Bewährung" verurteilt, obwohl er nur die ärztliche Pflicht gewissenhaft befolgt hat, Menschen nach bestem Wissen vor Schaden bewahren zu wollen!
🙏