Ladensterben: Innenstadt-Händler fordern Ende der MaskenpflichtMore
Ladensterben: Innenstadt-Händler fordern Ende der Maskenpflicht
abendzeitung-muenchen.de

Ladensterben: Händlerverband fordert Ende der Maskenpflicht

Die Innenstadt-Händler beobachten das Geschäftesterben mit Sorgen. Und haben klare Forderungen an die Politik.
Sunamis 49
wenn die kleinen unabhängigen lädchen alle weg sind
übernehmen die globalen konzerne diese
Tina 13
„Autofahrer sind eine starke Käufergruppe"
Die Innenstadt müsse erreichbar für alle bleiben. "Gerade Autofahrer sind eine starke Käufergruppe, die viel einkaufen und wegtransportieren möchten", sagt er. Neben der Erreichbarkeit müsse man am Angebot schrauben. Herausfinden, was der Kunde noch kauft — und was nicht. Baumgärtner appelliert: "Wir müssen die Warnsignale ernstnehmen. Wenn wir es nicht …More
„Autofahrer sind eine starke Käufergruppe"
Die Innenstadt müsse erreichbar für alle bleiben. "Gerade Autofahrer sind eine starke Käufergruppe, die viel einkaufen und wegtransportieren möchten", sagt er. Neben der Erreichbarkeit müsse man am Angebot schrauben. Herausfinden, was der Kunde noch kauft — und was nicht. Baumgärtner appelliert: "Wir müssen die Warnsignale ernstnehmen. Wenn wir es nicht tun, findet in der Innenstadt ein Exodus statt, den man kaum mehr zurückdrehen kann."
Tina 13
„Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner (CSU) sagt dazu: "Ich würde die Maskenpflicht zu einer Empfehlung herunterstufen." Er sieht das Problem aber noch woanders. Er warnt: "Man darf strukurell nicht den Anschluss verlieren." Es brauche ein neues Gesamtkonzept. Ein wesentlicher Bestandteil: die Erreichbarkeit. Baumgärtner: "Viele sagen, es ist ein Horror, mit dem Auto in die Stadt zu kommen."
2 more comments from Tina 13
Tina 13
„Mit Maske ist es schon ein spezielles Einkaufserlebnis", sagt Fischer und meint das nicht im positiven Sinne. Er fordert deshalb: "Auch in München muss die Maskenpflicht in Läden abgeschafft werden!"
Tina 13
Tja