07:07
🚫💉 Wolfgang Wodarg warnt eindringlich vor den neuen, angeblich sicheren „Totimpfstoffen“ Novavax, Sinovax und Valneva. Auch diese sind noch nie zuvor erprobte Genexperimente!
ragez shares this
287
Todimpfstoff wäre vielleicht die bessere Bezeichnung. Man erinnere sich an das Kreuzfahrtschiff, das in Quarantäne war, da gab es auch kein Massensterben und die Mehrzahl blieb gesund. Selbst im Ehebett schafft es das Virus nicht immer Überzugspringen. Was passiert wenn die Nucleinsauren dauerhaft in den Immunzellen bleiben? Wird das zu Überreaktionen führen? Und wie viele Geimpfte hatten schon …More
Todimpfstoff wäre vielleicht die bessere Bezeichnung. Man erinnere sich an das Kreuzfahrtschiff, das in Quarantäne war, da gab es auch kein Massensterben und die Mehrzahl blieb gesund. Selbst im Ehebett schafft es das Virus nicht immer Überzugspringen. Was passiert wenn die Nucleinsauren dauerhaft in den Immunzellen bleiben? Wird das zu Überreaktionen führen? Und wie viele Geimpfte hatten schon einen Coronaverlauf mit Symptomen
Felix Staratschek shares this
436
Todimpfstoff wäre vielleicht die bessere Bezeichnung. Man erinnere sich an das Kreuzfahrtschiff, das in Quarantäne war, da gab es auch kein Massensterben und die Mehrzahl blieb gesund. Selbst im Ehebett schafft es das Virus nicht immer Überzugspringen. Was passiert wenn die Nucleinsauren dauerhaft in den Immunzellen bleiben? Wird das zu Überreaktionen führen? Und wie viele Geimpfte hatten schon …More
Todimpfstoff wäre vielleicht die bessere Bezeichnung. Man erinnere sich an das Kreuzfahrtschiff, das in Quarantäne war, da gab es auch kein Massensterben und die Mehrzahl blieb gesund. Selbst im Ehebett schafft es das Virus nicht immer Überzugspringen. Was passiert wenn die Nucleinsauren dauerhaft in den Immunzellen bleiben? Wird das zu Überreaktionen führen? Und wie viele Geimpfte hatten schon einen Coronaverlauf mit Symptomen