Mission 2020
Die Verschwörer kommen aus dem Sumpf der Esoterik und wohl kaum aus dem wahren Christentum.
Zweihundert
Sie tun das, was die Gläubigen noch lange nicht tun, was sie mal tun sollten!

Die sogenannten Verschwörer gehen auf die Straße und "kämpfen", sie folgen ihrem gesunden Menschenverstand.

1. Wo sind Gläubige, die sie aufklären?

2. Wo sind Gläubige, die ihre Stimme erheben gegen die Corona Diktatur?

Davon gibt es schon welche aber überwiegend sind das Frauen hinterm Küchenherd, die als meckern…More
Sie tun das, was die Gläubigen noch lange nicht tun, was sie mal tun sollten!

Die sogenannten Verschwörer gehen auf die Straße und "kämpfen", sie folgen ihrem gesunden Menschenverstand.

1. Wo sind Gläubige, die sie aufklären?

2. Wo sind Gläubige, die ihre Stimme erheben gegen die Corona Diktatur?

Davon gibt es schon welche aber überwiegend sind das Frauen hinterm Küchenherd, die als meckernde Schrullen, oder Schranzen abgetan werden, das war es dann auch schon!

Diese Menschen als Verschwörer abzutun ist auch ziemlich primitiv, das klingt so nach der Bild Zeitung.
Mission 2020
Ein Freund Mariens, lehnt sich niemals auf sondern kämpft mit den gegeben Mitteln für das Reich Gottes. Sie glauben es nicht ? Dann empfehle ich ihnen die Biographien eines Heiligen Maximilian Kolbe oder eines Pater Pio zu studieren.
Maria Katharina
In diesen letzten Zeiten muss mit verschiedenen Bandagen gekämpft werden.
Mich stößt das auch übelst auf, dass der HERR immer nur auf seine Barmherzigkeit reduziert wird.
Damit kann aber nicht alles geregelt werden. Barmherzigkeit und Gerichtigkeit stehen auf gleicher Höhe.
Der HERR hat dereinst auch nicht mit Barmherzhigkeit die Händler aus dem Tempel " gebetet".
Auch findet ER sehr klare und …More
In diesen letzten Zeiten muss mit verschiedenen Bandagen gekämpft werden.
Mich stößt das auch übelst auf, dass der HERR immer nur auf seine Barmherzigkeit reduziert wird.
Damit kann aber nicht alles geregelt werden. Barmherzigkeit und Gerichtigkeit stehen auf gleicher Höhe.
Der HERR hat dereinst auch nicht mit Barmherzhigkeit die Händler aus dem Tempel " gebetet".
Auch findet ER sehr klare und harte (treffende) Worte für die Feinde des wahren Glaubens.
Beten ist sehr wichtig; aber es muss auch noch auf anderer Ebene was geschehen!!
Zweihundert
@Mission 2020

Es geht mir hier nicht um Auflehnung, davon ist bei den Demonstranten nichts zu sehen, sie wollen friedlich ihre Meinung bekunden, ich kenne nur Ausnahmen von Katholiken, die öffentlich ihren Glauben bekunden.
Bibiana
Diese Polizisten... da haben sie doch einen Mann im Griff, der konnte noch gehen, dann niedergedrückt, was machten sie dann? Jetzt sehe ich ihn! Das darf doch wohl nicht wahr sein.

Wenn ich so zurück denke, die Berliner Polizei, einst in West-Berlin, (schon lange her), war aber mal sehr vorbildlich und beliebt in der Bevölkerung. Was ist bloß heute daraus geworden? Ich fasse es nicht. Die …More
Diese Polizisten... da haben sie doch einen Mann im Griff, der konnte noch gehen, dann niedergedrückt, was machten sie dann? Jetzt sehe ich ihn! Das darf doch wohl nicht wahr sein.

Wenn ich so zurück denke, die Berliner Polizei, einst in West-Berlin, (schon lange her), war aber mal sehr vorbildlich und beliebt in der Bevölkerung. Was ist bloß heute daraus geworden? Ich fasse es nicht. Die Zeiten ändern sich, da naht ja etwas ganz Neues - sorry, aber mir schwant da nichts Gutes.
a.t.m
@Bibiana Ja es wird gegen die Polizei gehetzt und diese Verleumdet, und das eben mit solchen "seriösen" Beiträge die eben nur die Sicht der Feinde der Staatsmacht wiedergeben und die ihre Wirkung entfallen. Es wird eben BEWUSST NICHT gezeigt warum und wieso es zu einer solcher Eskalation gekommen ist. Siehe eben die Demos in Hamburg im Rahmen des G 20 Gipfels, wobei ja auch hier der Polizei die …More
@Bibiana Ja es wird gegen die Polizei gehetzt und diese Verleumdet, und das eben mit solchen "seriösen" Beiträge die eben nur die Sicht der Feinde der Staatsmacht wiedergeben und die ihre Wirkung entfallen. Es wird eben BEWUSST NICHT gezeigt warum und wieso es zu einer solcher Eskalation gekommen ist. Siehe eben die Demos in Hamburg im Rahmen des G 20 Gipfels, wobei ja auch hier der Polizei die Schuld an der Eskalation, von den Linken und Gutmenschen zugeschoben werden sollte. Und es ist eben Tatsache das immer mehr Angehörige von Blaulichtorganisationen während ihrer Arbeit zum Schutz oder zur Rettung von Menschen angegriffen werden. Ich möchte Wissen wie es zugehen würde wenn die Polizei einfach bei einen Risiko Fussballspiel oder einer Großdemo einmal beschließt alles ihren freien Lauf zu lassen und einfach selber nicht erscheint auch bei den schlimmsten Ausschreitungen so aber muss diese immer als Prügelknabe der Nation herhalten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
01Juli
@a.t.m mißbrauchen Sie nicht den Segen Gottes und Mariens Segen für die Gewalt die Menschen angetan wird. Und wenn Sie nur an ihrem jämmerlichen Leben hängen dann bezweifle ich, ob Sie wirklich ein Christ sind. Und wenn doch dann frag ich mich wie Sie noch auf den Herrn am Kreuz schauen können. Er wurde übrigens auch beschuldigt er würde gefährden. Christus ist übrigens zu den Aussätzigen …More
@a.t.m mißbrauchen Sie nicht den Segen Gottes und Mariens Segen für die Gewalt die Menschen angetan wird. Und wenn Sie nur an ihrem jämmerlichen Leben hängen dann bezweifle ich, ob Sie wirklich ein Christ sind. Und wenn doch dann frag ich mich wie Sie noch auf den Herrn am Kreuz schauen können. Er wurde übrigens auch beschuldigt er würde gefährden. Christus ist übrigens zu den Aussätzigen gegangen und hat nie gelehrt man solle Angst haben sich anzustecken. Denken Sie an das Gleichnis mit dem Samariter: Wie viele sind vorbei gegangen, weil diese sich ans „GESETZ“ gehalten haben und nicht angesteckt werden wollten ?! Was ist mit den Schlägen der Polizei, wie gefährden diese die Menschen. Ist aber eh egal in einer linken Seele, da gibts nur „ihre“ Solidarität
nujaas Nachschlag
Sie stellen Ihre Fragen einem Pfleger, der wird schon nicht vorbei gehen und Herr über die Angst bleiben.
Maria Katharina
@a.t m. sieht, was er sehen soll.
Die Wahrheit sieht er jedenfalls nicht.
Dafür ist er schon der Lüge auf den Leim gekrochen.
gennen
@Maria Katharina warum lassen Sie @a.t.m nicht in Ruhe. Er ist soviel ich weiß Sanitäter, dann kann es sein, dass er nicht mit harmlose Patienten zu tun hat, die leichte Atemnot haben, es wird wohl kurz vor dem Ersticken sein. Es ist eine Mittelschwere Grippe, die auch Komplikationen hat genau wie bei anderen Krankheiten.
nujaas Nachschlag
Eine Wahrheit, die den konkreten Erfahrungen zuwider läuft, ist keine.
In meiner Stadt sind jetzt wieder ein Altenheim mit Personal, vier Krankenhäuser mit Personal und vier Schulen betroffen. So was hatten wir in noch keinem Grippewinter.
Faustine 15
Wie wird das festgestellt @nujaas Nachschlag werden die Menschen da regelmäßig getestet? Wie oft ?
nujaas Nachschlag
Eher unregelmässig. Bis zu den Herbstferien konnte jeder Lehrer, der das wollte, sich einmal pro Woche testen lassen, dieses Angebot ist jetzt ausgelaufen. Direkt nach den Sommerferien haben es sehr viele benutzt, dann immer weniger. Bis vor drei Wochen waren die Ergebnisse fast alle negativ. Bei den Kindern fällt hin und wieder ein Kind positiv auf, weil ein Verwandter positiv getestet wurde. …More
Eher unregelmässig. Bis zu den Herbstferien konnte jeder Lehrer, der das wollte, sich einmal pro Woche testen lassen, dieses Angebot ist jetzt ausgelaufen. Direkt nach den Sommerferien haben es sehr viele benutzt, dann immer weniger. Bis vor drei Wochen waren die Ergebnisse fast alle negativ. Bei den Kindern fällt hin und wieder ein Kind positiv auf, weil ein Verwandter positiv getestet wurde. Dann müssen alle, die in Kontakt mit einem Infizierten Lehrer oder Kind waren, getestet werden. Wenn da dann auch neue Infektionen entdeckt werden, geht das immer so weiter.

Bei der Aufnahme ins Krankenhaus wird jeder Patient getestet und theoretisch isoliert, bis das Ergebnis da ist. Immer klappt das nicht. Wenn es nicht geklappt hat, darf nur noch mit PFF2 weiter gearbeitet werden, bis ein frisches negatives Testergebnis da ist. Wirklich mehrfach pro Woche getestet wird sicher nur in der Notaufnahme auf der Isolierstation und wenn auf Intensiv was schiefgelaufen ist.
Das Personal der Altenheime wird immer dann getestet, wenn der Träger es will, also sehr verschieden. Patienten dort werden bei Symptomen getestet und wenn irgendeiner auf der Station positiv war, dann auch das Personal und auch da, wo es eingesetzt war.
Faustine 15
Ich danke Ihnen für Ihre Ausführliche Antwort.
Maria Katharina
Ihr habt das Konzept der Schergen des Widersacher noch lange nicht durchschaut. Aber der Tag X kommt. Dann werden die Verantwortlichen aus ihren Büros herausgezogen und auf offener Straße gelyncht werden.
Hätte so nicht kommen müssen. Es gibt genug Stimmen weltweit, die darüber aufklären (wollen). Aber jene unterdrückt man. Genau so, wie in der Kirche.
Es ist unverständlich, dass das Volk freiwil…More
Ihr habt das Konzept der Schergen des Widersacher noch lange nicht durchschaut. Aber der Tag X kommt. Dann werden die Verantwortlichen aus ihren Büros herausgezogen und auf offener Straße gelyncht werden.
Hätte so nicht kommen müssen. Es gibt genug Stimmen weltweit, die darüber aufklären (wollen). Aber jene unterdrückt man. Genau so, wie in der Kirche.
Es ist unverständlich, dass das Volk freiwillig und mit Jubel sich dem Henker übergibt!!
01Juli
@Maria Katharina da wollen die Menschen immer so schlau sein, merken aber nicht, dass sie auf einen alten Trick hereinfallen und genauso ins Messer laufen wie unserer Vorfahren in den 30ern
Maria Katharina
Absolut nichts dazu gelernt. Weder weltlich, noch im Glauben.
Aber Tatsache ist: Diejenigen, die meinen, alles zu wissen, werden bald sehen, dass sie wenig oder nichts gewusst haben.
a.t.m
Also eine Frechheit wie hier Menschen die sich nicht an angeordnete "AHA" regeln halten, hier die Leben von Polizisten in Gefahr bringen indem sie diese bewusst mit einer Krankheit anstecken wollen. Ich verstehe also nicht warum nicht alle Personen ohne Masken festgenommen wurden. Klar auf der einen Seite greift man Polizisten an und wenn diese dann reagieren, dann werden diese als "NAZIS" …More
Also eine Frechheit wie hier Menschen die sich nicht an angeordnete "AHA" regeln halten, hier die Leben von Polizisten in Gefahr bringen indem sie diese bewusst mit einer Krankheit anstecken wollen. Ich verstehe also nicht warum nicht alle Personen ohne Masken festgenommen wurden. Klar auf der einen Seite greift man Polizisten an und wenn diese dann reagieren, dann werden diese als "NAZIS" beschimpft. Also es darf einen nicht wundern, das bei dem geschürten Hass der Blaulicht Organisationen entgegen gebracht wird, des es immer mehr so genannte "No-go-Area" gibt in denen diese nur noch mit Hundertschaften vorgeht.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
Sie glauben doch bitte nicht das "Corona-Märchen", oder doch??
a.t.m
@Maria Katharina Nein ich Glaube nicht an das "Corona Märchen" aber ich weis das die Viruskrankheit namens SARS- COV II tödlich enden kann.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
Also glauben Sie es doch. Genau damit können diese satanischen Leute ja punkten. Indem Sie versuchen, die Menschen in eine Angst reinzujagen.
Das Normalos so reagieren, erstaunt nicht. Denn sie haben ihre "Information" ja lediglich von den gekauften öffentlich-rechtlichen Sendern.
Zeitungen sowieso mit eingeschlossen. Da sitzt jetzt jeder Handschlag. Der Teufel weiß, dass ihm die Zeit davon …More
Also glauben Sie es doch. Genau damit können diese satanischen Leute ja punkten. Indem Sie versuchen, die Menschen in eine Angst reinzujagen.
Das Normalos so reagieren, erstaunt nicht. Denn sie haben ihre "Information" ja lediglich von den gekauften öffentlich-rechtlichen Sendern.
Zeitungen sowieso mit eingeschlossen. Da sitzt jetzt jeder Handschlag. Der Teufel weiß, dass ihm die Zeit davon läuft. Jetzt sind die letzten Jahre vor dem zweiten Wiederkommen des HERRN. Danach ist Game over für ihn und seinesgleichen.
Mensch, Leute. Sowas von Christen ist - zwar irgendwo verständlich - aber ziemlich mager.
Wir haben doch alles, was wir brauchen.
Der Glaube wird in diesen letzten Zeiten geprüft, wie niemals zuvor.
Suchen wir uns würdige Priester und holen uns dort die wahren Heilmittel für Körper, Geist und Seele ab.
Mit JESUS an unserer Seite und an der Hand der Muttergottes geführt; wovor bitte sollten wir dann zittern.
Fürchten wir also nicht diejenigen, die den Leib töten können, sondern jenen, welcher die Seele tötet.
a.t.m
@Maria Katharina Ich kann nur das wiederholen was diese Ärztin sagte, n-tv.de/…er-heraus-article22102052.html Aber klar eine einer Verschwörungstheorie verfallene, kann man nicht von der Wahrheit überzeugen, ebenso wie einer falschen Privatoffenbarung (Anne, Medjugorje, BdW usw.) anhängenden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
Ich habe hier in keinster Weise mich auf das BdW etc. bezogen.
Man kann es nämlich, als guter Christ, auch so feststellen.
Aber: Jedem halt das Seine.
Wenn Sie sich so gängeln lassen wollen, werden Sie dem AC wohl freudig um den Hals fallen.
Dies, was jetzt geschieht, ist nur ein laues Lüftchen im Vergleich zu dem Orkan, der noch aufkommen wird.
Fliegen Sie ja nicht davon, @a.t.m.
Frédéric Le Cush
Die Menschen haben ihr gutes Recht zu demonstrieren. Die Polizei muss aber dabei für Ordnung sorgen. Kreischende, pfeifende und hysterische Krawallmacher (und sensationslüsterne, Kameras hochhaltende Gaffer) zu tolerieren, gehört nicht zu den Aufgaben der Polizei. Tut mir leid, ich kann in den eingestellten Filmen optisch keinen Unterschied zu einer linken Demo erkennen.
a.t.m
@Maria Katharina Und sie wollen mir einreden, dass das was ich selber erlebt habe, nichts anderes als ein Märchen gewesen ist, also ich bin echt erstaunt darüber das sie über mein Leben mehr wissen als ich selber.

Was wir mit Sicherheit erleben, ist die Tatsache das Verschwörungstheoretiker (Impfgegner, CORONA Leugner, Massnahmenverweigerer) uns davon abhalten über die wahren wirklich Dinge …More
@Maria Katharina Und sie wollen mir einreden, dass das was ich selber erlebt habe, nichts anderes als ein Märchen gewesen ist, also ich bin echt erstaunt darüber das sie über mein Leben mehr wissen als ich selber.

Was wir mit Sicherheit erleben, ist die Tatsache das Verschwörungstheoretiker (Impfgegner, CORONA Leugner, Massnahmenverweigerer) uns davon abhalten über die wahren wirklich Dinge nachzudenken und uns davon ablenken für diese aktiv zu werden. Siehe Bergoglio und die himmelschreiende Sünde der Sodomie, EHE für ALLE, Euthanasie, für die ungeborenen Kinder usw. nein dafür wird weniger Zeit verbracht und genau das wollen die Verschwörungstheoretiker erreichen uns von denn wahren und wichtigen Themen ablenken.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
Ich rede Ihnen gar nichts ein. Aber Sie verwechseln Äpfel mit Birnen. In diesem Falle sogar Äpfel mit Weihnachten!
Natürlich werden Sie es so erlebt haben.
Aber nichts ist eben so, wie es scheint.
Sie unterschätzen dieses satanische Corona-"Spielchen" ganz gewaltig.
Aber: Jede/r muss wissen, was er annimmt bzw. nicht.
Gesegnete Erkenntnis!
a.t.m
@Maria Katharina Und im gleichen Zuge versuchen sie wieder mit einzureden, dass das was ich erlebt haben nicht wahrlich existent und so auch nicht geschehen ist. Sie Verhalten sich eben wie eine Gehirngewaschene sektiererische "Privatoffenbarungssüchtige" , die ja nicht einmal zurückschrecken Gott dem Herrn, der Allerseligsten Jungfrau und Gottesgebärerin Lügen, Irrlehren und Häresien in den …More
@Maria Katharina Und im gleichen Zuge versuchen sie wieder mit einzureden, dass das was ich erlebt haben nicht wahrlich existent und so auch nicht geschehen ist. Sie Verhalten sich eben wie eine Gehirngewaschene sektiererische "Privatoffenbarungssüchtige" , die ja nicht einmal zurückschrecken Gott dem Herrn, der Allerseligsten Jungfrau und Gottesgebärerin Lügen, Irrlehren und Häresien in den Mund zu legen. Ist für sie Jesus Christus auch nur ein Außerirdischer der uns in Kürze mit einen Raumschiff abholt? Denn aus derselben Ecken kommt die Verschwörungstheorie das es KEINE CORONA VIRUS gibt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
Bleiben Sie bitte mal auf dem Teppich.
Dieser Virus wurde im Labor "kreiert". Und dann auf die Menschheit abgelassen. Was bei Schweinegrippe und Co. nicht funktioniert hat, funktioniert eben jetzt besser.
Warum bekommen denn die Zuständigen für jeden Toten, den sie auf "Corona" buchen düfen, 10.000 Euro bezahlt usw., usw.
An was sind denn die Leute weltweit wirklich verstorben? Wer bezahlt hier …More
Bleiben Sie bitte mal auf dem Teppich.
Dieser Virus wurde im Labor "kreiert". Und dann auf die Menschheit abgelassen. Was bei Schweinegrippe und Co. nicht funktioniert hat, funktioniert eben jetzt besser.
Warum bekommen denn die Zuständigen für jeden Toten, den sie auf "Corona" buchen düfen, 10.000 Euro bezahlt usw., usw.
An was sind denn die Leute weltweit wirklich verstorben? Wer bezahlt hier denn wen? Schauen Sie mal, wer z.B. seine Gelder dafür abdrückt. Nennen wir hier nur Billy Boy Gates.
Es gibt hier weltweit eine große Anzahl an Ärzten, Anwälten, Laien etc., die dieses Spiel erkannt haben.
Warum gängelt man sie denn so?
Und noch etwas: Es wird viel, viel schlimmer werden, als es jetzt schon ist.
Wohl bekomm's dann, wenn man denen auf den Leim kriecht.
Warten Sie mal ab, bis die ihre Impfung unter das Volk werfen.
Daren werden die Leute dann wahrlich schwer erkranken und sterben.
Testen, testen, testen bis zum Abwinken.
Verseuchte Test etc.
Alles bereits offengelegt worden. Suchen Sie mal nicht nur bei den öffentlich-rechtlichen Fake-News.
Sie werden schon fündig werden. Der HERR lässt den wahrlich Suchenden nicht im Regen stehen.
Nächstes Jahr wird es wohl mit der Drangsal steil aufwärts gehen.
Schon gar nicht, besser werden.
Gut gerüstet zu sein, ist man, wenn man den wahren Glauben sein Eigen nennen möchte und sich danach ausstreckt.
Fallen werden wir alle immer wieder einmal. Aber dann: Aufstehen. Und vor allem: Erkennen.
Nicht dem Widersacher ins Netz laufen. Was die breite Masse bereits getan hat.
a.t.m
@Maria Katharina Sie gestehen nun wenigstens ein das es das SARS - COV II Virus gibt. Und sie haben es noch immer nicht mitbekommen, das wir erst am Anfang der 2 Welle stehen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
@a.t.m.
Ich "gestehe hier gar nichts ein", denn ich habe nie etwas anderes gesagt. Ich sagte schon immer, dass dieses Corona-Zeugs ein Plandemie des Unteren und seiner Schergen ist.

Mit Corona-Märchen meine ich, die Pinocchio-Geschichten der öffentlich-rechtlichen Medien.
Wie kommen Sie darauf, dass ich nicht bemerkt haben will, dass wir erst am Anfang "der zweiten Welle" stehen??
Ich schrieb …More
@a.t.m.
Ich "gestehe hier gar nichts ein", denn ich habe nie etwas anderes gesagt. Ich sagte schon immer, dass dieses Corona-Zeugs ein Plandemie des Unteren und seiner Schergen ist.

Mit Corona-Märchen meine ich, die Pinocchio-Geschichten der öffentlich-rechtlichen Medien.
Wie kommen Sie darauf, dass ich nicht bemerkt haben will, dass wir erst am Anfang "der zweiten Welle" stehen??
Ich schrieb doch kurz vorher, dass es viel, viel schlimmer werden wird.... 😷 😇