03:09
Gloria Global am 6. März 2015 Altritus-Wallfahrt nach Altötting Deutschland. Vom 5. bis 7. Juni führt Pro Sancta Ecclesia ihre diesjährige Altritus-Wallfahrt nach Altötting unter dem Thema „Ehe und …More
Gloria Global am 6. März 2015
Altritus-Wallfahrt nach Altötting
Deutschland. Vom 5. bis 7. Juni führt Pro Sancta Ecclesia ihre diesjährige Altritus-Wallfahrt nach Altötting unter dem Thema „Ehe und Familie“ durch. Als Referenten stehen unter anderen Pater Bernward Deneke von der Petrusbruderschaft und der Münchner Pastoraltheologe Andreas Wollbold auf dem Programm. Höhepunkt ist ein Pontifikalamt mit Erzbischof Wolfgang Haas von Vaduz.
Kommunion an Ehebrecher ist pharisäisch
Österreich. Bischof Klaus Küng hat vor der Versammlung der österreichischen Bischöfe festgehalten, dass sich geschiedene Wiederverheiratete in einer Situation befinden, die – Zitat: „dem Gesetz Gottes objektiv widerspricht“. Das sagte. Es könne darum – Zitat: „pharisäisch“ erscheinen, Ehebrechern die Kommunion zu spenden.
Eingeständnis: Erstkommunion-Katecheten sind ahnungslos
Deutschland. Die Religionspädagogin Monika Jakobs hat vor katholisch.de bezweifelt, dass Erstkommunion-Katecheten selbst immer wissen, was …More
Santiago_
Galahad
Unterscheiden heißt nicht trennen... Lies das Dokument, dann siehst du es. Naherliegenderweise behandelt keine Enzyklika alle Themen gleichzeitig, sondern setzt inhaltliche Schwerpunkte. Jedoch ist eine jede solche immer auch ein lehramtlicher Akt, was aber eben nicht heißt, dass sich das Lehramt immer selbst zum Thema macht.More
Galahad

Unterscheiden heißt nicht trennen... Lies das Dokument, dann siehst du es. Naherliegenderweise behandelt keine Enzyklika alle Themen gleichzeitig, sondern setzt inhaltliche Schwerpunkte. Jedoch ist eine jede solche immer auch ein lehramtlicher Akt, was aber eben nicht heißt, dass sich das Lehramt immer selbst zum Thema macht.
Santiago_
Natürlich, da ein Heiliger Papst der Kirche, nur von JvF leider komplett in den falschen Zusammenhang gestellt, da es bei dem Brief an Barth eigentlich um liturgische Fragen ging, und nicht um das Lehramt der Kirche.
One more comment from Santiago_
Santiago_
Galahad
Einfach nur genauer lesen, was ich schrieb. Ich sprach von Fachleuten wie Benedikt XVI. Allein bezogen auf die entsprechende, sprich eröterte Frage. Was das Forum diskutieren darf oder nicht, ist Sache der Redaktion. Daher bitte keine Unterstellungen dbzgl.More
Galahad

Einfach nur genauer lesen, was ich schrieb. Ich sprach von Fachleuten wie Benedikt XVI. Allein bezogen auf die entsprechende, sprich eröterte Frage. Was das Forum diskutieren darf oder nicht, ist Sache der Redaktion. Daher bitte keine Unterstellungen dbzgl.
Galahad
@santiago
1. Eine Frage: Seit wann ist dieses Forum außschließlich ein Fachforum und was verstehst Du unter "Fachleuten"?
2. Ich denke nicht, daß alle die sich gerade im Bereich der Theologie aktuell als "Fachleute" bezeichnen, dieses Prädikat wirklich würdig sind!
3. Seit wann soll hier keine freie Diskussion mehr erlaubt sein, wenn das Gegenüber sachliche Argumente und Quellen anführt?
4. Mir …More
@santiago

1. Eine Frage: Seit wann ist dieses Forum außschließlich ein Fachforum und was verstehst Du unter "Fachleuten"?

2. Ich denke nicht, daß alle die sich gerade im Bereich der Theologie aktuell als "Fachleute" bezeichnen, dieses Prädikat wirklich würdig sind!

3. Seit wann soll hier keine freie Diskussion mehr erlaubt sein, wenn das Gegenüber sachliche Argumente und Quellen anführt?

4. Mir ist das von Jörg_von_Frundsberg angeführte Zitat aus "Pastor Aeternus" ebenfalls bekannt und ich stimme Jörg_von_Frundsberg seinem Kommentar diesbezüglich vollkommen zu! Es mag natürlich sein, daß ich ebenfalls nichts als Fachmann gelte, oder daß man mir die Fachkenntnis absprechen möchte, aber das tangiert mich nicht, vor allem dann nicht wenn die Zweifel von bestimmten Leuten kommen. Es gehört zur katholischen Demut, solche Anschuldigungen zu ertragen, aber es gehört nicht dazu sie sich auch anzunehmen.

Herzlichen Gruß und Gottes Segen,

Galahad
Santiago_
Jörg
Überlass das theologische Denken lieber Fachleuten, die davon deutlich mehr verstehen,(bevor du -erneut- voreilig urteilst) wie etwa Papst Benedikt XVI. Die Behauptung „nach dem Konzil sei alles neu, ist ein anarchischer Utopismus"
Und: Wenn du schon aus dem Denziger (zumal deplatziert, da es bei besagtem Brief an Barth zuvorderst um liturgische Fragen geht) zitierst, dann aber bitte in …More
Jörg

Überlass das theologische Denken lieber Fachleuten, die davon deutlich mehr verstehen,(bevor du -erneut- voreilig urteilst) wie etwa Papst Benedikt XVI. Die Behauptung „nach dem Konzil sei alles neu, ist ein anarchischer Utopismus"
Und: Wenn du schon aus dem Denziger (zumal deplatziert, da es bei besagtem Brief an Barth zuvorderst um liturgische Fragen geht) zitierst, dann aber bitte in Zukunft korrekt. (Stichwort:'Heiliger Geist'). Darüberhinaus spricht man vom 'Ersten Vatikanum', wird ebenfalls nicht klein geschrieben. Danach kann ich dir gerne nähere Auskunft über 'Pastor aeternus' geben.
Wünsche eine gesegnete Woche 🤗
Coelestin V
Die antikatholische Pöbelpartei NPD treibt einen Bürgermeister mit Hass und Einschüchterungskampangen zum Rücktritt.
www.nzz.ch/newsticker/deutscher-buerg…More
Die antikatholische Pöbelpartei NPD treibt einen Bürgermeister mit Hass und Einschüchterungskampangen zum Rücktritt.

www.nzz.ch/newsticker/deutscher-buerg…
Eugenia-pia
Gestas
Für Priska.
www.youtube.com/watch
Da geht es weiter mit anderen Songs von Cinderella. Ich habe den ersten Song gemeint.
Carlus
IS veröffentlicht "Manifest über die Frau"
Der Dschihadistinnen-Knigge
www.tagesschau.de/ausland/dschihadistinne…More
IS veröffentlicht "Manifest über die Frau"

Der Dschihadistinnen-Knigge

www.tagesschau.de/ausland/dschihadistinne…
Gestas
@Priska
Nee, liebe Priska. Ich war kein Discogänger. Mir geht es um etwas Abwechslung. Es werden nur geistliche Stücke gepostet oder Kirchenlieder. Das ist mir auf die Dauer langweilig. Ich bin ein Mensch der sich mit Freude eine Messe von Haydn anhört, gleich hinterher harten Metal, dann vielleicht eine Oper reinzieht, dann echte Volksmusik (keine volkstümliche). Alles ohne Übergang. Damit habe …More
@Priska
Nee, liebe Priska. Ich war kein Discogänger. Mir geht es um etwas Abwechslung. Es werden nur geistliche Stücke gepostet oder Kirchenlieder. Das ist mir auf die Dauer langweilig. Ich bin ein Mensch der sich mit Freude eine Messe von Haydn anhört, gleich hinterher harten Metal, dann vielleicht eine Oper reinzieht, dann echte Volksmusik (keine volkstümliche). Alles ohne Übergang. Damit habe ich keine Probleme.
Liebe Grüße.
Carlus
Ermittlungen in Russland
Erstes Geständnis im Fall Nemzow
www.tagesschau.de/ausland/nemzow-festnahm…More
Ermittlungen in Russland

Erstes Geständnis im Fall Nemzow

www.tagesschau.de/ausland/nemzow-festnahm…
Carlus
Ermittlungen in Russland
Weitere Festnahmen im Fall Nemzow
www.tagesschau.de/ausland/nemzow-festnahm…More
Ermittlungen in Russland

Weitere Festnahmen im Fall Nemzow

www.tagesschau.de/ausland/nemzow-festnahm…
2 more comments from Carlus
Carlus
Bündnis dschihadistischer Terrorgruppen
Boko Haram schwört dem IS die Treue
www.tagesschau.de/ausland/boko-haram-is-101.htmlMore
Bündnis dschihadistischer Terrorgruppen

Boko Haram schwört dem IS die Treue

www.tagesschau.de/ausland/boko-haram-is-101.html
Carlus
Mittel gegen Ansehensschwund
Juncker will eine gemeinsame EU-Armee
www.tagesschau.de/ausland/juncker-armee-f…
Möge uns Gott vor diesen Beschlüssen bewahrenMore
Mittel gegen Ansehensschwund

Juncker will eine gemeinsame EU-Armee

www.tagesschau.de/ausland/juncker-armee-f…

Möge uns Gott vor diesen Beschlüssen bewahren
Lutz Matthias
Und wer vom Feind verwundet, zum Tode niedersinkt, von ihrem Duft gesundet, wenn er ihn gläubig trinkt. Die Blume die ich meine, die ist euch wohlbekannt, die Fleckenlose, Reine Maria wird genannt.
Gestas
Delphina
Pfarrer Elmar Stabel, Clausen am 1.3.2015
www.youtube.com/watchMore
Pfarrer Elmar Stabel, Clausen am 1.3.2015

www.youtube.com/watch
Tradition und Kontinuität
Vorfrühling
Weiche Frühlingswinde wehn
Um die Winterwende,
Die mir um die Wangen gehn,
Warm wie Mädchenhände.
Kleine Blumen blau und braun
Blühn schon an den Gassen,
Wie zwei Augen anzuschaun,
Die mich nie verlassen.
Bald, wie bald und heiss erblüht
Auch die Ros' im Hage,
Rot als wie die Liebe glüht
Die ich heimlich trage ...
- Georg Palma Busse 1876-1915More
Vorfrühling

Weiche Frühlingswinde wehn
Um die Winterwende,
Die mir um die Wangen gehn,
Warm wie Mädchenhände.

Kleine Blumen blau und braun
Blühn schon an den Gassen,
Wie zwei Augen anzuschaun,
Die mich nie verlassen.

Bald, wie bald und heiss erblüht
Auch die Ros' im Hage,
Rot als wie die Liebe glüht
Die ich heimlich trage ...

- Georg Palma Busse 1876-1915
Tradition und Kontinuität
Sehnsuchtsgedanke
Mächtig zieht ein Frühlingssehnen
durch das traumestrunkne Tal -
wenn des Mondes milder Strahl
glitzert in des Taues Tränen ....
Unweit - dort im Laubengange -
lispelt leis ein Frühlingshauch,
so dass eine Träne auch
perlet über meine Wange.
Mächtig zieht ein Frühlingssehnen
durch mein Herz mit einem Mal -
wenn des Mondes milder Strahl
glitzert in des Taues Tränen.
- Rainer …More
Sehnsuchtsgedanke

Mächtig zieht ein Frühlingssehnen
durch das traumestrunkne Tal -
wenn des Mondes milder Strahl
glitzert in des Taues Tränen ....

Unweit - dort im Laubengange -
lispelt leis ein Frühlingshauch,
so dass eine Träne auch
perlet über meine Wange.

Mächtig zieht ein Frühlingssehnen
durch mein Herz mit einem Mal -
wenn des Mondes milder Strahl
glitzert in des Taues Tränen.

- Rainer Maria Rilke 1875-1926