De Profundis

Heiße Diskussion: Jetzt warnen auch Ärzte vor Maskenpflicht | Exxpress

Die Maskenpflicht im Freien gilt als äußerst umstrittenAna Shvets / Pexels Jetzt schlagen Hautärzte Alarm: Das stundenlange Tragen von FFP2-Masken …
CrimsonKing
Ärzte, die vor Maskenpflicht warnen, haben wohl zu heiß gebadet. Natürlich kann das dauerhafte Tragen zu Hautproblemen führen. Hygiene ist daher absolute Pflicht. Ich persönlich habe allerdings lieber mal vorübergehend ein paar Pickel im Gesicht als einen Beatmungsschlauch im Hals. Aber das muss jeder selbst wissen.
Boni
Exakt das ist die richtige Haltung. Jeder muss es selbst wissen oder in dubiis libertas.
CrimsonKing
Würde man es im Straßenverkehr jedem selbst überlassen, welche Verkehsregeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten sollen, wird schnell offensichtlich, dass das keine besonders schlaue Vorgehensweise wäre. Bei den Maßnahmen gegen die Pandemie ist es vielleicht nicht ganz so deutlich für jeden erkennbar, das Prinzip ist aber das gleiche. Wer die Regeln missachtet, gefährdet nicht nur sich …More
Würde man es im Straßenverkehr jedem selbst überlassen, welche Verkehsregeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten sollen, wird schnell offensichtlich, dass das keine besonders schlaue Vorgehensweise wäre. Bei den Maßnahmen gegen die Pandemie ist es vielleicht nicht ganz so deutlich für jeden erkennbar, das Prinzip ist aber das gleiche. Wer die Regeln missachtet, gefährdet nicht nur sich selbst.
Magdalena C
Warum sind dann zB die Schweden noch nicht ausgestorben? Grippepatienten wurden viele beatmet, wo war da Ihre Maske?
Kreidfeuer
@Escorial ich bin mir der Tragweite des Begriffes „verdammt“ sehr bewusst, und habe es absichtlich gebraucht.
kyriake
Dieses Wort sollte man wirklich nur gebrauchen, wenn man über die Hölle.spricht. Ansonsten sollte es für Christen tabu sein!
kyriake
Auch wenn Sie vom Inhalt her Recht haben!
Escorial
Bitte nicht fluchen...
Kreidfeuer
Schon der erste Satz ist eine verdammte Lüge.