Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks2.1K

Gloria Global am 6. April 2020

Überwachungsstaat akzeptiert Die Publizistin Gabriele Kuby kommentiert im Vatican-Magazin die Corona-Krise. Sie beobachtet, dass ungeheuerliche Eingriffe der Regierungen in das Leben der Bürger …More
Überwachungsstaat akzeptiert

Die Publizistin Gabriele Kuby kommentiert im Vatican-Magazin die Corona-Krise. Sie beobachtet, dass ungeheuerliche Eingriffe der Regierungen in das Leben der Bürger widerstandslos akzeptiert werden. Es werde nicht mehr menschlich, sondern fast nur noch virtuell kommuniziert. In Schanghai muss jeder Bürger einen Barcode am Handgelenk tragen. Dieser kann jederzeit gescannt werden. Danach bewegt sich der Bürger auf Anweisung entweder zur Arbeit oder in den Hausarrest. In Deutschland hat das Robert-Koch-Institut die Bewegungsdaten aller Handynutzer bekommen.

Wirtschaftskollaps und Elend

Über die Wirtschaft erklärt Kuby, dass der ökonomische Kollaps für die Aufrechterhaltung der Spitäler in Kauf genommen werde. Dabei könne der Schaden eines globalen wirtschaftlichen Zusammenbruchs größer sein als ein „möglicher“ Zusammenbruch des Gesundheitssystems. Kuby fragt, ob die hergezauberten Milliarden der Politik einen Crash verhindern oder nur aufschieben.

Klimawandel vom Tisch

Der Klimawandel interessiert, wie Kuby am Rande bemerkt, niemanden mehr. Ein EU-Beamter sagte in der Tagesschau: „Klimaerwärmung ist kein Thema mehr.“

Fernsehen statt Familienleben

Für die Familien sieht Kuby den Beginn einer Schonzeit. Kleine Kinder seien wieder dort, wo sie hingehören: bei ihren Müttern. Die Väter sind zu Hause. Ehepaare reden miteinander. Es gibt wieder einen Familientisch, sogar Frühstück für die Kinder. Mit einem Schlag akzeptierten die Familien Home-Schooling. Die Ganztagsschule sei über Nacht zur Ganztagsfamilie geworden. Doch Kuby fragt, ob die Eltern überhaupt wissen, was sie mit den Kindern zu Hause anfangen sollen. Sie vermutet, dass die Kita durch einen Bildschirm ersetzt werde.

Guter Witz: Die Bischöfe müssen Irrweg bereuen

Kuby hofft, dass die Frage nach Gott, die unter die Räder des Wohlstands gekommen ist, nicht mehr so leicht ignoriert werde. Es gebe auf dem Planten keinen Notausgang, keine Neue Welt, in die man aufbrechen könne. Es gebe nur die Möglichkeit, den Kontakt mit Gott wiederaufzunehmen. Kuby meint – Zitat: „Das ist die Stunde der Kirche.“ Es brauche jetzt Kirchenmänner, die durch die Wüste führen und den reichen Schatz der geistlichen Mittel anwenden, vor allem die Sakramente. Doch Kuby weiß, dass die Bischöfe die ersten waren, die die Gottesdienste in vorauseilendem Gehorsam abschafften. Sie fordert die deutschen Bischöfe auf, den Synodalen Weg zu begraben und zu bekennen, dass diese manipulative Veranstaltung ein Irrweg und Glaubensabfall war.

„Wir sind noch nicht auf den Knien“

Das Gebot der Stunde ist für Kuby die Umkehr. Die Coronakrise sei eine Ouvertüre. Zitat: „Glaubt jemand, dass wir danach – wann ist danach? – zu business as usual zurückkehren werden?“ Und: „Müssten wir jetzt nicht den Himmel anflehen?“ Doch Kuby wendet ein, dass wir noch nicht so weit sind: „Wir sind noch nicht auf den Knien.“
Mission catholicam
Mission catholicam
DIE GEBETE DES ENGELS

"Mein Gott, ich glaube an Dich, ich bete Dich an, ich hoffe auf Dich und ich liebe Dich. Ich bitte Dich um Verzeihung für jene, die an Dich nicht glauben, Dich nicht anbeten, auf Dich nicht hoffen und Dich nicht lieben."

"Heiligste Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiliger Geist, in tiefster Ehrfurcht bete ich Dich an und opfere Dir auf den kostbaren Leib und das Blut, …More
DIE GEBETE DES ENGELS

"Mein Gott, ich glaube an Dich, ich bete Dich an, ich hoffe auf Dich und ich liebe Dich. Ich bitte Dich um Verzeihung für jene, die an Dich nicht glauben, Dich nicht anbeten, auf Dich nicht hoffen und Dich nicht lieben."

"Heiligste Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiliger Geist, in tiefster Ehrfurcht bete ich Dich an und opfere Dir auf den kostbaren Leib und das Blut, die Seele und die Gottheit Jesu Christi, gegenwärtig in allen Tabernakeln der Erde, zur Wiedergutmachung für alle Schmähungen, Sakrilegien und Gleichgültigkeiten, durch die Er selbst beleidigt wird. Durch die unendlichen Verdienste Seines Heiligsten Herzens und des Unbefleckten Herzens Mariens bitte ich Dich um die Bekehrung der armen Sünder."
Susi 47
es wird länger dauern
das ist nur eine vorbereitungsphase bzw noch gnadenzeit zur bekehrung
Theresia Katharina
Herr Jesus Christus, lasse es bitte das erste, einzige und letzte Ostern sein, das der böse Feind und seine Handlanger vermiesen können, indem eine reale Mitfeier der hl. Messen nicht möglich ist! Die Handlanger planen dasselbe schon für Weihnachten 2020 und würden das im nächsten Jahr an Ostern wiederholen, wenn du nicht endlich eingreifst und den Typen das Handwerk legst! Bitte, Herr, regiere …More
Herr Jesus Christus, lasse es bitte das erste, einzige und letzte Ostern sein, das der böse Feind und seine Handlanger vermiesen können, indem eine reale Mitfeier der hl. Messen nicht möglich ist! Die Handlanger planen dasselbe schon für Weihnachten 2020 und würden das im nächsten Jahr an Ostern wiederholen, wenn du nicht endlich eingreifst und den Typen das Handwerk legst! Bitte, Herr, regiere endlich mit der Gottesmutter! Wir freuen uns auf eure Regierung!!
Adeist
Finnischer Staat auf Abwegen:
mailchi.mp/8c9853cdcf07/prolife-student…
Tina 13
Das böse gibt sich zu erkennen !
michael st.
. Die europäischen Länder werden unter eine Diktatur geraten, die nicht besser sein wird als diejenige zur Zeit Hitlers
Samstag, 18. Februar 2012, 13:24 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, es ist Meine Absicht, beim Herabfallen der Hand Meines Vaters — was in Kürze eintreten wird, um die Menschheit für ihre Schlechtigkeit zu bestrafen — möglichst viele Meiner Anhänger zu schützen. Und zu …More
. Die europäischen Länder werden unter eine Diktatur geraten, die nicht besser sein wird als diejenige zur Zeit Hitlers
Samstag, 18. Februar 2012, 13:24 Uhr


Meine innig geliebte Tochter, es ist Meine Absicht, beim Herabfallen der Hand Meines Vaters — was in Kürze eintreten wird, um die Menschheit für ihre Schlechtigkeit zu bestrafen — möglichst viele Meiner Anhänger zu schützen. Und zu verhindern, dass schreckliche Gräueltaten von Sündern, die viele Nationen zerstören wollen, begangen werden.

Ihr alle werdet beschützt werden, aber ihr tragt für die anderen eine Verantwortung.

Gebt jetzt Acht, wie die europäischen Länder unter eine Diktatur geraten, die nicht besser sein wird als diejenige zur Zeit Hitlers.

Die durch die Weltgruppe geschmiedeten Pläne, um jedes Land in Europa zu übernehmen, sind ausgearbeitet.

Babylon wird — wie vorausgesagt — stürzen.

Der Bär und der rote Drache werden einen Krieg beginnen, genauso wie es prophezeit wurde.

Rom wird zum Sitz einer bösen Macht und ihrer Herrschaftsausübung werden.

Italien wird zerfallen.

Griechenland wird der Katalysator (= Beschleuniger) sein, der den Vorwand liefern wird, um Babylon zu stürzen.

Alles wird der Welt jetzt offenbart werden.

Das Gebet kann die Qual Meiner armen Kinder lindern, die gezwungen sein werden, um das Essen, um ihre Münder zu versorgen, zu betteln.

Sie werden wie Kinder behandelt werden, aber man wird auf sie trampeln, da sie von der globalen Gruppe versklavt werden, die mit den europäischen Führern zusammenarbeitet.

Sie sind Verräter, sie alle, nicht nur jenen gegenüber, denen sie dienen, sondern auch Gott, Meinem Allmächtigen Vater, gegenüber.

Sein Name wird von dieser Gruppe, welche in ihren Ländern die Ehrerbietung Ihm gegenüber verboten haben, gehasst.

Dafür werden sie leiden. Sie werden bestraft werden und daran gehindert werden, ihre böse Mission zu erfüllen.

Der Zorn Meines geliebten Vaters hat jetzt eine noch nie dagewesene Stärke erreicht, da der Aufstieg des großen roten Drachen nahe bevorsteht.

So viel Zerstörung, Kinder, so viel Machtgier und Herrschsucht, so viel Hass auf Mich, ihren Göttlichen Retter.

Satans vier Boten sind herabgekommen und arbeiten jetzt innerhalb dieser Gruppen.

Jene bösen und mächtigen Führer werden vom Antichristen kontrolliert, der jetzt sehr aktiv ist. Der Antichrist betreibt eine sehr große Organisation.

So gerissen sind sie, dass nur wenige begreifen, was sie wirklich tun.

Meine Kinder, sie werden versuchen, die Macht an sich zu reißen, und es wird den Anschein haben, dass sich alle ihre Pläne entfalten.

Aber das ist der Zeitpunkt, an dem Mein Vater eingreifen wird.

Wehe denjenigen, die dem Zorn Meines Vaters gegenüberstehen werden.

Ihnen wird noch nicht einmal die Chance gegeben werden, vor Ihm zu zittern, wenn sie nicht sofort bereuen.

Nur sehr wenigen von euch, Kinder, wird die Wahrheit gegeben; denn viele dieser Leute kontrollieren die Nachrichten, von denen ihr glaubt, dass sie die Wahrheit sind.

Ihr habt keine anderen Mittel, um euch zu informieren, was in der Welt vor sich geht.

Denn diejenigen Organisationen, die ihr für verantwortungsvoll haltet und von denen ihr glaubt, dass sie sich um die Nationen kümmern, sind, in Wirklichkeit, genau diejenigen Gruppen, die vom Antichristen betrieben werden.

Die Nationen, welche ihr für böse haltet, werden zu Opfern gemacht und als Schachfiguren verwendet, damit sie — stattdessen — gegenüber der Außenwelt als böse erscheinen.

Ihr dürft nicht immer glauben, was euch im Namen der Gerechtigkeit präsentiert wird.

Betet innig für all eure Brüder und Schwestern, auf welche von diesen Leuten herumgetrampelt werden wird.

Betet, dass die „Warnung“ ihr Handeln verzögern wird, und betet, dass die Auswirkungen des eingefädelten Planes zur Abschaffung Eurer Rechte auf euer Geld, auf euer Essen und auf euer Recht, den christlichen Glauben auszuüben und andere Religionen, die Meinen Vater ehren, zu praktizieren, abgeschwächt werden.

Euer geliebter Jesus Christus

Retter der Menschheit

Quelle :dasbuchderwahrheit.de
Tina 13
Furchtbar
Tina 13
„Betet, dass die „Warnung“ ihr Handeln verzögern wird„

🙏🙏🙏🙏🙏
Turbata
Es wäre eine Gnade, wenn wir wieder demütig würden!!!
Vered Lavan
Gabriele Kuby hat recht: "...Wir sind noch nicht so weit. Wir sind noch nicht auf den Knien."
Mir vsjem
@michael st.: "Andere Religionen ehren den VATER" !!!

Ja so was! Sogar wenn sich das Lügenbuch vollends entlarvt, gibt es immer noch Mitläufer, die fortwährend schuldig werden durch Verbreiten von Falschbotschaften. Niemals wird Gott geehrt durch "andere Religionen"!
Merken Sie sich das!

"Satans vier Boten sind herabgekommen und arbeiten jetzt innerhalb dieser Gruppen."
Langsam reicht's Michae…More
@michael st.: "Andere Religionen ehren den VATER" !!!

Ja so was! Sogar wenn sich das Lügenbuch vollends entlarvt, gibt es immer noch Mitläufer, die fortwährend schuldig werden durch Verbreiten von Falschbotschaften. Niemals wird Gott geehrt durch "andere Religionen"!
Merken Sie sich das!

"Satans vier Boten sind herabgekommen und arbeiten jetzt innerhalb dieser Gruppen."
Langsam reicht's Michael st.!!
Wer kommt denn da herab (herab kann man ja nur von oben kommen. Satan kommt also von oben! Aha! Einleuchtend und nachvollziehbar!
Können Sie mal erklären, wer da "herabkommt", von wo herabkommt und welche "vier Boten" das sein sollen?

Machen Sie das Maß des gegenwärtigen Chaos nicht ein für allemal voll. Das Buch der Wahrheit ist ein Buch der Lüge - das ist längst erwiesen. Es kommt nicht vom Himmel und von keiner Person des Himmels!

Nicht einmal jetzt in dieser Gruselzeit können Sie es lassen, Ihre Falschbotschaften zu verbreiten, niemand haben diese "Botschaften" vor Monaten jemand etwas genützt im Hinblick auf die jetzige Situation.
Der Himmel schwatzt nicht ununterbrochen und wiederholt sich nicht zum xten-Mal mit Nichtssagendem!
Alles was eintrifft haben wir in den WAHREN Prophetien und in der Heiligen Schrift! Dem Himmel geht es um die unsterblichen Seelen, und nicht fortwährend um politische und erdgebundene Geschehnisse.
"Der Zorn Meines geliebten Vaters hat jetzt eine noch nie dagewesene Stärke erreicht, da der Aufstieg des großen roten Drachen nahe bevorsteht."
Also der geliebte Vater" ist nicht zornig wegen der seit 70 Jahren im Vatikan herrschenden "bösen Macht", wegen der himmelschreienden Sünden der Welt, nein, er ist zornig über sein eigenes Werkzeug, das er doch benützen will!

Wer logisch denken kann, braucht diesen Schmarren nicht. Vieles lässt sich allein durch die Logik erkennen, dazu brauchen wir nicht das Buch der Lüge. Diese Falschboten schaden der Seele und ist so recht die Manier des Satans. Überlegen wir nur, was seit 60 Jahren schon alles hätte "in Kürze" passieren sollen! Seit 60 Jahren wird von "Warnung" gesprochen!
Rom ist längst unter einer "bösen Macht" und wird es nicht erst!
Wie oft und wie lange wiederholt die Botschaft noch DEN ANTICHRISTEN!
Wo ist er denn! Wo genau hält er sich jetzt auf, wie schaut er aus? Wo kann man ihn sehen?
Den eigentlichen Antichrist wird man erleben und auch sehen!
Der ANTICHRIST ist für unsere jetzige Zeit noch nicht in Tätigkeit.
Nichts wird jetzt vom eigentlichen Antichristen betrieben!
Auch wenn viele falsche Propheten aufstehen werden (wie das "Buch der Wahrheit"!), ist Jorge Bergoglio dennoch nicht DER Falsche Prophet! Und immer neu wird diese Sache hartnäckig verbreitet hier.
"Betet, dass die „Warnung“ ihr Handeln verzögern wird, und betet, dass die Auswirkungen des eingefädelten Planes zur Abschaffung Eurer Rechte auf euer Geld, auf euer Essen und auf euer Recht, den christlichen Glauben auszuüben und andere Religionen, die Meinen Vater ehren, zu praktizieren, abgeschwächt werden. Euer geliebter Jesus Christus"
Welch himmlische Botschaft! Heisst es nicht "Suchet zuerst das Reich Gottes"?
Man kann es nicht fassen, dass es Menschen gibt, die so schnell Lügen glauben und hereinfallen.
michael st.
Damit sind die Juden gemeint! (Den Vater erhren!
PS:Zeuge mit bitte was falsch an die Botschaft sind!
sedisvakanz
@michael st.Die Juden widerstehen bis heute Jesus Christus.
Und was steht darüber in der Bibel?
"Wer den Sohn nicht hat, hat auch den Vater nicht."
Lesen Sie doch erst einmal die Hl. Schrift, ehe sie hier pausenlos diese widerwärtigen Lügenbotschaften des Teufels verbreiten! 😡
In der Hl. Schrift wird das dem Christus widerstehende Judentum als
"Synagoge Satans" bezeichnet!
Der Herr selber sagte …More
@michael st.Die Juden widerstehen bis heute Jesus Christus.
Und was steht darüber in der Bibel?
"Wer den Sohn nicht hat, hat auch den Vater nicht."
Lesen Sie doch erst einmal die Hl. Schrift, ehe sie hier pausenlos diese widerwärtigen Lügenbotschaften des Teufels verbreiten! 😡
In der Hl. Schrift wird das dem Christus widerstehende Judentum als
"Synagoge Satans" bezeichnet!
Der Herr selber sagte zu diesen, IHM Widerstehenden:
"Euer Vater ist der Teufel."
Nun???
Haben Sie darauf etwas Vernünftiges zu erwidern?
michael st.
Die Juden werden wieder zu Jesus finden! (Die
Warnung )
PS:DIE ZWEI ZEUGEN SIND DIE CHRISTEN UND DIE JUDEN!SIE WERDEN AM MEISTEN LEIDEN.
Winfried
@michael st.
Ist in der hl. Schrift nicht von Enoch (Mose) und Elia die Rede? Sind es nicht die Juden, welche den Antichrist als ihren Messias annehmen werden?
michael st.
Ja ,aber dan kommt die Warnung.
sedisvakanz
@michael st. : Die zwei Zeugen sind Henoch und Elia, so wie es in der Apokalypse in der Bibel geschrieben steht!
DIE JUDEN SIND KEINE ZEUGEN!
SOLANGE SIE NICHT JESUS CHRISTUS ALS DEN EInGEBORENEN SOHN GOTTES UND ALS IHREN HERRN UND ERLÖSER ANNEHMEN, LIEGT DER FLUCH GOTTES AUF IHNEN!
Wieso lesen Sie die Hl. Schrift nicht?

Die Juden werden den Antichrist als ihren "Messias…More
@michael st. : Die zwei Zeugen sind Henoch und Elia, so wie es in der Apokalypse in der Bibel geschrieben steht!
DIE JUDEN SIND KEINE ZEUGEN!
SOLANGE SIE NICHT JESUS CHRISTUS ALS DEN EInGEBORENEN SOHN GOTTES UND ALS IHREN HERRN UND ERLÖSER ANNEHMEN, LIEGT DER FLUCH GOTTES AUF IHNEN!
Wieso lesen Sie die Hl. Schrift nicht?

Die Juden werden den Antichrist als ihren "Messias" annehmen, wie Jesus Christus schon vorhergesagt hat!

Den Juden geht es nach wie vor es um die Weltherrschaft.(den zionistischen)
Deshalb wird auch der Antichrist jüdische Wurzeln haben, sonst würden sie ihn nicht anerkennen.
Und nach heutigem jüdischen Recht muss die Mutter des Antichrist Jüdin sein und nicht der Vater.


Erst durch Henoch und Elias werden viele Juden sich zu Jesus Christus bekehren und gerettet werden!

Beide wurden zu Lebzeiten entrückt und kehren am Ende der Tage wieder um die Wahrheit zu verkünden. Sie werden als Märtyrer in Jerusalem sterben und nach drei Tagen von Gott auferweckt werden und in den Himmel auffahren.

Ich bitte Sie nochmals :
Lesen Sie endlich die Hl. Schrift und hören Sie um Ihres Seelenheiles willen endlich auf, diese Lügenschriften zu glauben und zu verbreiten!
Wer gelesen und verinnerlicht hat, was - und wie Gott zu den Menschen in der Hl. Schrift sprich
(Wortwahl, Satzbau, Inhalt ), der fühlt sofort einen unglaublichen Ekel, wenn er die "Botschaften vom Buch der Wahrheit Lüge" liest.

SO SPRICHT GOTT NICHT!
michael st.
ICH habe die Warnung gesehen!
Ps:Hass macht bind!
Winfried
"Und nach heutigem jüdischen Recht muss die Mutter des Antichrist Jüdin sein und nicht der Vater."

@sedisvakanz
Nach den Visionen von A.K. Emmerich wird der Antichrist in der Wüste (Israel?) geboren. Sein Vater wird ein Bischof sein und seine Mutter eine Hure, die nicht wissen wird, wer der Vater des AC sein wird. Danach wird sie angeben, diesen jungfräulich (Satan als Affe Gottes) empfang…More
"Und nach heutigem jüdischen Recht muss die Mutter des Antichrist Jüdin sein und nicht der Vater."

@sedisvakanz
Nach den Visionen von A.K. Emmerich wird der Antichrist in der Wüste (Israel?) geboren. Sein Vater wird ein Bischof sein und seine Mutter eine Hure, die nicht wissen wird, wer der Vater des AC sein wird. Danach wird sie angeben, diesen jungfräulich (Satan als Affe Gottes) empfangen zu haben.

"ICH habe die Warnung gesehen!" 😲

@michael st.
Kann man dazu mehr erfahren?
michael st.
Hier mein Zeugnis! Siehe Link youtu.be/eR0cIjfUKeA
Wie der Antichrist geboren ist!Siehe Link youtu.be/1PzEvUPiNn0
Maria Katharina
@michael st.
Ich diskutiere mit Leuten gar nicht mehr weiter, die die Stimme des HERRN nicht erkennen können.
Es sind jene, die genauso,wie vor 2000 Jahren dafür blind waren.
Die jetzigen Pharisäer und besserwisserischen Schriftgelehrten eben.
Sie rühmen sich, den HERRN zu kennen; aber "ehren" IHN nur mit dem Mund. Erkennen können sie wegen ihres Stolzes und Hochmutes bereits nichts mehr.
Ähnlic…More
@michael st.
Ich diskutiere mit Leuten gar nicht mehr weiter, die die Stimme des HERRN nicht erkennen können.
Es sind jene, die genauso,wie vor 2000 Jahren dafür blind waren.
Die jetzigen Pharisäer und besserwisserischen Schriftgelehrten eben.
Sie rühmen sich, den HERRN zu kennen; aber "ehren" IHN nur mit dem Mund. Erkennen können sie wegen ihres Stolzes und Hochmutes bereits nichts mehr.
Ähnlich der Afterkirchen-Mietlinge....😉
Winfried
@michael st.
Ich habe mir Ihren Link jetzt einmal angesehen, in dem Sie behaupten, die "Warnung" gesehen zu haben. Nach Aussagen des BdW und der Botschaften von Garabandal soll es sich bei der Warnung aber um die weltweite Seelenschau handeln. Davon ist in Ihrem Beitrag aber nirgend die Rede.

Falls Sie wieder einmal Kontakt zu Jesus Christus selber haben, der Ihnen das BdW empfiehlt, …More
@michael st.
Ich habe mir Ihren Link jetzt einmal angesehen, in dem Sie behaupten, die "Warnung" gesehen zu haben. Nach Aussagen des BdW und der Botschaften von Garabandal soll es sich bei der Warnung aber um die weltweite Seelenschau handeln. Davon ist in Ihrem Beitrag aber nirgend die Rede.

Falls Sie wieder einmal Kontakt zu Jesus Christus selber haben, der Ihnen das BdW empfiehlt, fragen Sie ihn doch bitte, was es mit der Botschaft 499 (der Antichrist war bereits da) auf sich hat. Damit hätte sich Einiges geklärt. 😉
michael st.
Ich habe die Warnung nur sehr kurz gesehen! Hatte zuviel Angst! Hier eine Botschaft von Jesus! Die einzige Botschaft die Ich von Jesus bekommen habe !Siehe Link youtu.be/Md4NMbA8P5A