Kanadische Erfahrungen mit der Wirkung der Impfung

Kanadische Behörde: 99,6 Prozent der Covid-Toten unter Geimpften, 70 Prozent mit Booster

Die „geprüfte, sichere und wirkungsvolle“ Impfung wirkt in Kanada möglicherweise genauso gut wie überall sonst auf der Welt. Die Gesundheitsbehörde „…
ragez shares this
1491
Kanadische Erfahrungen mit der Wirkung der Impfung
Gast6
Roland Wolf
@Gast6 Das ist, gemäß den Daten der kanadischen Behörden schlicht falsch.
canada.ca/…vid-19/epidemiological-summary-covid-19-cases.html
Am Stichtag 17.04 waren mehr als 59% aller Toten ungeimpft, bei 5 weiteren Prozent war die Impfung noch nicht wirksam.
Da die Impfrate in Kanada 82% beträgt, sind die ungeimpft Toten bei weitem überrepräsentiert.
jok
Sehr geehrter Herr Wolf.
Bitte halten Sie sich an die Wahrheit.
Bitte überlegen Sie, bevor Sie schreiben.
Der Artikelschreiber bezieht sich auf die Woche vom 10. April bis zum 17. April,
das heisst, er nimmt die Differenz zwischen den akkumulierten Todeszahlen seit etwa Ende 2020 bis zum 17. 4. 2022 bzw 10.4.2022.
Sie aber verweisen aber auf die akkumulierten Zahlen bis April 2022.
Das ist aber …More
Sehr geehrter Herr Wolf.
Bitte halten Sie sich an die Wahrheit.
Bitte überlegen Sie, bevor Sie schreiben.
Der Artikelschreiber bezieht sich auf die Woche vom 10. April bis zum 17. April,
das heisst, er nimmt die Differenz zwischen den akkumulierten Todeszahlen seit etwa Ende 2020 bis zum 17. 4. 2022 bzw 10.4.2022.
Sie aber verweisen aber auf die akkumulierten Zahlen bis April 2022.
Das ist aber nicht zulässig, denn Ende 2020 waren noch fast alle ungeimpft,
und deshalb entsprechen diese Zahlen nicht der aktuelen Situation.
Um die aktuelle Situation zu verstehen, ist es nicht zulässig, mit langfristig akkumulierten Zahlen zu rechnen.
Roland Wolf
@jok Wenn Sie sich die Daten Yakiwchuck's selbst ansehen stellen Sie fest, dass er fast dieselbe Tabelle nutzte, nur eine Woche älter.
81% of COVID Deaths from the Last Week are in the Vaccinated Population - Canada Data
Diese Tabelle gibt die von ihm behaupteten Daten einfach nicht her, es sei denn er hätte eine andere Quelle, die er nicht nennt.
jok
Roland Wolf
also nochmals, um genauer zu sein.
( Leider wird wie üblich auf beiden Seiten manipuliert)
Ich mach mal hier eine Tabelle gemäss der offiziellen Zahlen(
Table 2. Characteristics and severe outcomes among unvaccinated, partially vaccinated, fully vaccinated, and fully vaccinated with additional dose confirmed cases reported to PHAC, as of April 17, 2022

)

Kategorie akkumulierte Zahle…More
Roland Wolf
also nochmals, um genauer zu sein.
( Leider wird wie üblich auf beiden Seiten manipuliert)
Ich mach mal hier eine Tabelle gemäss der offiziellen Zahlen(
Table 2. Characteristics and severe outcomes among unvaccinated, partially vaccinated, fully vaccinated, and fully vaccinated with additional dose confirmed cases reported to PHAC, as of April 17, 2022

)

Kategorie akkumulierte Zahlen Differenzen
bis 3. 4. bis 10. 4. bis 17. 4. 3.-10. 10.-17.

Ungeimpfte 9465 9511 9512 46 1
noch nicht geschützt 782 783 782 1 -1
teilweise geimpft 872 876 881 4 5
voll geimpft 2711 2770 2832 59 62
vollgeimpft mit Zusatzdose 1700 1835 1995 135 160
total 15530 15775 16002 245 227

Weitere Zahlen habe ich nicht auftreiben können.
Doch ist ersichtlich, dass Yakiwchuck's Zahlen korrekt sind.

Das Problem ist aber, dass er eine Periode mit extremen Werten nimmt ( 1 von 227, also 0.44 % ungeipmfte), jedoch die Vorwoche nicht erwähnt, wo die Verhältnisse noch ganz anders sind ( 46 von 246, also 18.8 %).
Damit verliert er viel von seiner Glaubwürdigkeit, indem er eine willkürlichen Ausschnitt nimmt, der wohl zu seinen Ideen passt, aber den grösseren Zusammenhang nicht berücksichtigt.