Clicks520

Der Great Reset: Die letzte große Lüge – ein Beitrag von Erzbischof Carlo Maria Viganò (Teil 3)

Lesen Sie auch Teil 1 und Teil 2.

Zuerst gelang es uns, Angst vor einem unsichtbaren Feind zu schüren und die abweichenden Stimmen von Wissenschaftlern, Intellektuellen und normalen Bürgern zum Schweigen zu bringen; dann gelang es uns, die Menschen glauben zu machen, dass die Rettung der Welt von Impfstoffen abhängt.

Jetzt sind wir in der Lage, Milliarden von Menschen zu erpressen, denen gesagt wird, dass sie den sogenannten Gesundheitspass akzeptieren müssen, um ins Ausland zu reisen, ins Stadion zu gehen oder einkaufen zu gehen, wenn sie zu einer Form der Lockerung der auferlegten Beschränkungen zurückkehren wollen.

Der Druck, den wir auf die Massen ausgeübt haben, ist so groß, dass viele diese Formen der Kontrolle akzeptieren werden. Bald werden sie die Hand ausstrecken, um sich einen subkutanen Chip implantieren zu lassen, um unseren Plan auszuführen.

All dies ist nun Realität: sowohl der Impfpass, der nicht unbedingt auf Covid beschränkt sein wird, als auch elektronische Zahlungen anstelle von Bargeld. „Niemand konnte kaufen oder verkaufen, ohne das Zeichen zu haben“ (Offb. 13,17). Es wird also ausreichen, einen Knopf zu drücken, um eine Person aus dem sozialen Leben zu streichen – und wir werden diejenigen sein, die ihn drücken.

Klima, Krieg und Alien-Invasion

Und als Beleidigung für die Zivilisation, die wir hassen, zwingen wir die Massen dazu, Kakerlaken und Maden zu essen, wobei wir ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften und ihre geringe Umweltbelastung anpreisen, während wir die erlesenen Fleischsorten für uns selbst reservieren.

Wir bitten sie, ihr Privateigentum aufzugeben, im Austausch für das universelle Einkommen, mit dem sie uns ihre 30-Quadratmeter-Wohnung bezahlen können, natürlich ohne Emissionen. Wir schicken sie auf Elektrorollern made in China herum, während wir in umweltverschmutzenden Luxusautos herumfahren, auf teuren Yachten herumkreuzen und mit Hubschraubern reisen.

Weiterlesen auf -> compact-online.de
Eugenia-Sarto
Ich glaube an die Botschaften von La Salette und Fatima. Die sog. Coronapandemie paßt hierzu. Doch hoffe ich darauf, daß Gott eingreift und alles lenkt.
sedisvakanz
Und doch wird das nicht geschehen. Ihr Plan wird jetzt noch nicht aufgehen.
Warum bin ich da so sicher?
Weil es in der Heiligen Schrift steht. Lest den Psalm 2.

Im Psalm 2 geht es GENAU darum:
Die zornige Antwort des Herrn voller Grimm auf diese Finsternisdiener, die SEINEN Gesalbten, Jesus Christus, als König der Könige ablehnen.

Es wird die Öffnung des 6. Siegels aus der Apokalypse sein. …More
Und doch wird das nicht geschehen. Ihr Plan wird jetzt noch nicht aufgehen.
Warum bin ich da so sicher?
Weil es in der Heiligen Schrift steht. Lest den Psalm 2.

Im Psalm 2 geht es GENAU darum:
Die zornige Antwort des Herrn voller Grimm auf diese Finsternisdiener, die SEINEN Gesalbten, Jesus Christus, als König der Könige ablehnen.

Es wird die Öffnung des 6. Siegels aus der Apokalypse sein.
Der Psalm 2 bezieht sich eindeutig darauf.


Da werden sie sterben in ihren Höhlen und unterirdischen Städten, in denen sie sich verbergen.
Sonst könnten sie kaum den Zorn DESSEN erleben und sehen, DER auf dem Thron sitzt und den Zorn des Lammes.
Sie bitten ja die Berge und Felsen auf sie zu fallen, um sie vor dem Zornn DESSEN zu verbergen, der auf dem Thron sitzt und vor dem Zorn des Lammes.

Dazu muss man aber tot sein, um das sehen sehen zu können!!!


Der Herr wird eingreifen. ich glaube, ER wird es bald tun.

"Selig dann alle, die IHM vertrauen."
Das ist der tröstliche Schlussatz des Psalmes 2.
Wilhelmina
……richtig, sie werden sich in ihren Wahn selbst zerstören. Chronologisch wird jetzt in Folge des dritten Tieres lt. der geheimen Offenbarung, der Inneren, gottabfälligen Injektion ( der Stich des Skorpion ) viele Krankheiten nach außen treten ( die erste Zornesschale)-man sieht es an den Wahlen-die Worte Jesu werden Wahrheit, der Untergang -zum Guten -läßt sich nicht aufhalten. Nach der Ursünde …More
……richtig, sie werden sich in ihren Wahn selbst zerstören. Chronologisch wird jetzt in Folge des dritten Tieres lt. der geheimen Offenbarung, der Inneren, gottabfälligen Injektion ( der Stich des Skorpion ) viele Krankheiten nach außen treten ( die erste Zornesschale)-man sieht es an den Wahlen-die Worte Jesu werden Wahrheit, der Untergang -zum Guten -läßt sich nicht aufhalten. Nach der Ursünde wird zum zweiten Mal auf die Schlange gehört und die Größe Gottes nicht erkannt….( glaubst du wirklich, das die gottgegebenen, perfekt gestalteten Mechanismen, unsere Immunabwehr besser sind, als unsere in Jahren luziferischer Unterstützung, von Geld,Macht und Größenwahn; hervorgebrachten „ Vakzinen“)……aus Schweine und Vogelgrippe, aus Contagan und nutzlosen Gebärmutterhalskrebs-Vorsorgen nichts gelernt……….der Mensch liebt die Unwahrheit - Worte Jesu Sinngemäß….. wer die Wahrheit hat und sie behält, den will ich Gott sein, den werde ich lieben und den wird mein Vater lieben-sie werden leben und niemals sterben…..