Clicks702

Blick auf ein christliches Europa

Einladung zu einem
Lichtbildervortrag
Thema: Blick auf ein christliches Europa

Seit Jahrzehnten wird unser christliches Europa massiv entchristlicht.
Der französische katholische Politiker Philippe de Villiers hat einen Themenpark und eine einzigartige nächtliche Aufführung geschaffen, wo die Wahrheit der Geschichte grandios dargestellt wird.

Der Übersetzer und Publizist
Joachim Volkmann gibt einen Einblick in diese Szenerie, die seit 25 Jahren unaufhaltsam wächst und schon Millionen von Besuchern angelockt hat.

Montag, 27. Jan. 2020, um 19.15 Uhr
In der Krypta der Hl.-Geist-Kirche, Volkertshausen, Samariterweg
Vorher um 18.00 Uhr findet eine hl. Messe im überlieferten Ritus statt. Anschließend gemütlicher Imbiss für jene, die bleiben wollen.
Verantwortlich: P. Michael Wildfeuer, Samariterweg 7,
78269 Volkertshausen, Mail:
p.wildfeuer@gmx.de
Theresia Katharina likes this.
@Magee Der Referent Joachim Volkmann will in dem entchristlichten Europa den Blick fokussieren auf einen erstaunlichen Brennpunkt, den Themenpark des katholischen Politikers Philippe de Villiers, der gerade einen Kontrapunkt zur allgemeinen Entchristlichung darstellt.
Eugenia-Sarto likes this.
Magee
Christliches Europa!? Worauf soll man da blicken? Da wird einem nur bergoglioschwarz vor Augen!
Endor and one more user like this.
Endor likes this.
Gestas likes this.
Es gibt eben noch ein paar Christen, auf die man blicken kann. Der Blick nach Rom macht nur krank.