de.news
162.2K

Koadjutor: Franziskus entlässt de facto Bischof von Providence

Überraschend ernannte Franziskus den Weihbischof von Rockville Centre, Msgr. Richard Henning (58) zum Koadjutor von Bischof Thomas Tobin (74) von …
Vates
Wenn Bischof Tobin nach seiner voraussichtlichen baldigen Emeritierung konsequent sein will, müßte er sich Eb Viganò anschließen, insbes. mit der ausschließlichen Rückkehr zur überl. trid. hl. Messe!
Goldfisch
Oenipontanus
Der übliche weinerliche Bullshit! 😴 😴 😴
Der Hofrat
so einfach ist das nicht wie in dem Artikel beschrieben in Wien war Franz Jachym
unter 2 Erzbischöfen Erzbischof Koadjutor vom 20.Juni 1950 bis zu seiner Emeritierung 15. September 1983
Im übrigen bewegt sich der Papst im Rahmen des CIC also warum die Aufregung und das ist ein völlig normaler Vorgang der seit Johannes Paul II ständig üblich
Franz Graf
Wenn dieses Pontifikat noch ein, zwei Jahre andauert, bringt Papst Franziskus auch noch eines seiner größten Vorhaben, zu einen für ihn positiven Ergebnis. Den Umbau, der in der westlichen Welt derzeit letzten, mehrheitlich noch halbwegs katholisch gebliebenen Teilkirche. Somit wird es immer warscheinlicher, das ein großes Schisma nicht mehr abzuwenden ist.
Der Hofrat
@Franz Graf Sind Sie bitte so lieb und erklären uns wie Sie sich so ein Schisma praktisch vorstellen
Franz Graf
@Der Hofrat. Schisma, das heißt ganz einfach Spaltung, oder Trennung. Es ist meiner Ansicht nach nicht von der Hand zu weisen, das sich die katholische Amtskirche, weltweit, von der definierten katholischen Lehre abspaltet. Nach meinen Verständnis ist sie, die Amtskirche, somit schismatisch. Wie sich das künftig auswirkt, das kann ich ihnen nicht sagen. Ich kann es mir nämlich nicht so Recht …More
@Der Hofrat. Schisma, das heißt ganz einfach Spaltung, oder Trennung. Es ist meiner Ansicht nach nicht von der Hand zu weisen, das sich die katholische Amtskirche, weltweit, von der definierten katholischen Lehre abspaltet. Nach meinen Verständnis ist sie, die Amtskirche, somit schismatisch. Wie sich das künftig auswirkt, das kann ich ihnen nicht sagen. Ich kann es mir nämlich nicht so Recht vorstellen.
Der Hofrat
verstehe und daher wird es auch so weitergehen
Solimões
@Franz Graf @Der Hofrat
ich muss da widersprechen. Ein Schisma entsteht nicht in der Häresie, sondern in der Anmassung. Dazu gilt vielleicht der Pseudochristensatz in Mt 24: einer der sich die Autorität anmasst, an Christi Stelle zu sprechen, es aber faktisch nicht tut (wie Palmar de Troya). Christus sagt dazu: wenn er in der Kammer spricht, glaubet nicht.
DAs gilt etwa für das sogenannte Katholisch …More
@Franz Graf @Der Hofrat

ich muss da widersprechen. Ein Schisma entsteht nicht in der Häresie, sondern in der Anmassung. Dazu gilt vielleicht der Pseudochristensatz in Mt 24: einer der sich die Autorität anmasst, an Christi Stelle zu sprechen, es aber faktisch nicht tut (wie Palmar de Troya). Christus sagt dazu: wenn er in der Kammer spricht, glaubet nicht.
DAs gilt etwa für das sogenannte Katholisch Byzantinische Patriarchat, dessen Chef voll Hass über den Papst spricht.

Etwas anderes ist die Lepra, eine innere Krankheit als Merkmal der Häresie. Die Kirche ist wie eine krebskranke Frau, äusserlich da, aber geschwächt. Christus sagt dazu: wenn man euch sagt, er ist dort (in der Wüste), geht nicht hin. Macht euch nicht deren Ziel zu eigen. Das gilt in etwa für die neue Messe und andere ungültige Handlungen (wie Homosegen).
Meines Erachtens ist die Kirche in diesem leprösen Zustand. Er kommt nicht zum formellen und auch nicht zum faktischen Schisma (als würden die Katholiken einen eigenen Club gründen). Es ist ein innerliches Absterben.
Der Hofrat
das mag der eine oder andere so empfinden aber es gibt kein allgemeines Problem gegen das, was zu unternehmen wäre
Goldfisch
🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥
Welt Bühne -Antichrist 666 legt los !!
neue Soldaten für das neue vereinte Europa !
Die Weltmacht des Antichrist!🔥
Einige Europa Staaten werden sich in kürze zu einem VereintenEuropa formieren !!!!!
Das ist dann die Bühne des Antichristen aus Offenbarung 13.🔥
Betet um euer ewiges Leben : Apostel Geschichte Kapitel 2🔥
Das ist der Plan des Antichrist ;
Die NWO ,Der Great Reset …More
🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥
Welt Bühne -Antichrist 666 legt los !!
neue Soldaten für das neue vereinte Europa !
Die Weltmacht des Antichrist!🔥
Einige Europa Staaten werden sich in kürze zu einem VereintenEuropa formieren !!!!!

Das ist dann die Bühne des Antichristen aus Offenbarung 13.🔥

Betet um euer ewiges Leben : Apostel Geschichte Kapitel 2🔥

Das ist der Plan des Antichrist ;
Die NWO ,Der Great Reset steht in: Offenbarung 13.16-18
Franz Graf
@Der Hofrat, "verstehe und daher wird es so weiter gehen", ja, das steht zu befürchten.
Franz Graf
@Solimões, interessant, wie sie die Lage beurteilen und trifft so womöglich auch zu. Leider im Ergebnis beinahe noch aussichtsloser. Da bleibt uns dann alleine die Zuflucht zum Gebet und das Vertrauen auf Gott. Als Katholik in diesen Zeiten, braucht es einen festen Glauben und unerschütterliches Gottvertrauen, um nicht unterzugehen und gerade das fällt mir persönlich, gerade in dieser Zeit, oft …More
@Solimões, interessant, wie sie die Lage beurteilen und trifft so womöglich auch zu. Leider im Ergebnis beinahe noch aussichtsloser. Da bleibt uns dann alleine die Zuflucht zum Gebet und das Vertrauen auf Gott. Als Katholik in diesen Zeiten, braucht es einen festen Glauben und unerschütterliches Gottvertrauen, um nicht unterzugehen und gerade das fällt mir persönlich, gerade in dieser Zeit, oft schwer. Da hilft nur beten und natürlich vor allem die Kraft, die man in der hl. Messe gewinnt. Die hl. Messe hat Gott sei Dank die Macht, einen durch eine ganze Woche zu bringen. Dieser lepröse Zustand, wie sie es beschreiben, trifft aber doch nicht auf die Orte zu, wo eine hl. Opfermesse, die Messe aller Zeiten, gefeiert wird, oder sehen sie das anders? Wenn dem aber so ist, haben wir dann nicht doch eine tiefe Spaltung in der Kirche?
Solimões
@Franz Graf
Beten. Sie müssen vor allem ein grosses Herz für die Priester haben, die Fehler machen. Sonst müssen sie verzweifeln. Die Priester machen die Fehler (heute) ja nicht aus Vergnügen, sondern weil sie es seit 60 Jahren so gelehrt bekommen. Und schert einer aus und ist ein wenig fromm, ist er schon weggebürstet.
Der lepröse Zustand bezeichnet die Kirche als ganze, auch die mangelnde …More
@Franz Graf
Beten. Sie müssen vor allem ein grosses Herz für die Priester haben, die Fehler machen. Sonst müssen sie verzweifeln. Die Priester machen die Fehler (heute) ja nicht aus Vergnügen, sondern weil sie es seit 60 Jahren so gelehrt bekommen. Und schert einer aus und ist ein wenig fromm, ist er schon weggebürstet.
Der lepröse Zustand bezeichnet die Kirche als ganze, auch die mangelnde Unterscheidungsfähigkeit von Leuten die meinen sie wären fromm. Da ist z.B. die Frage der handkommunion, die mantramässig als DAS grosse Übel bezeichnet wird.
Aber das grosse Übel ist der Verlust an glauben und dass man überhaupt nicht mehr sieht, was eine Kommunion überhaupt ist (anhängen an gott) . So kommt es dass Tradipriester auf einander Jagd machen wegen Äusserlichkeiten, und den Mangel an Liebe sehen sie nicht, wenn sie einen Kollegen anrempeln und nicht berücksichtigen, warum er sich in diesem Moment so entscheidet.
Die tridentinische Messe ist leider nicht eine Garantie für innere Frömmigkeit, da hat der Papst recht, dass er dagegen aufsteht, sie zum moralischen Banner zu hissen.
Solimões
wie schon bei Mario Oliveri in Albenga, 2016; beruhestandet mit 72 Jahren.
Lucky Strike1
Und bei vielen anderen