Niederländische Königin fordert Zugang zu Abtreibung bei Texas-Besuch

Führende Lebensschützer in Texas haben Königin Máxima der Niederlande herausgefordert, nachdem sie sich bei einem Treffen mit dem …
John Sotow
Was wisst ihr eigentlich über die Niederlande? Ihr redet nur was ihr von andern gehört habt. Ich bin Niederländer und ziemlich bekannt mit der Situation. Es ist gewiss so, dass es sehr schlecht aussieht mit dem Glauben, aber so schlecht wie hier geschrieben wird ist es nicht. Was soll ich über Deutschland sagen? Ist die deutsche katholische Kirche nicht derjenige, der den synodalen Weg führt und …More
Was wisst ihr eigentlich über die Niederlande? Ihr redet nur was ihr von andern gehört habt. Ich bin Niederländer und ziemlich bekannt mit der Situation. Es ist gewiss so, dass es sehr schlecht aussieht mit dem Glauben, aber so schlecht wie hier geschrieben wird ist es nicht. Was soll ich über Deutschland sagen? Ist die deutsche katholische Kirche nicht derjenige, der den synodalen Weg führt und damit die Lehre Christi vollständig beiseite schiebt? Und was mit Abtreibung in Deutschland? Und Kindermissbrauch? Oder Gender, was sogar in der Grundschule gelehrt wird?
Gibt es nicht das Gebot: du sollst kein falsches Zeugnis ablegen !!!!
Sage also nichts, wenn man es nicht oder nicht genau weiss. Gott weiss und sieht alles, also passt auf was ihr schreibt.
Theresia Katharina
Ich war schon in den Niederlanden, kenne dort Leute und habe mich auch um die Kirchen gekümmert. Diese sind im Regelfall geschlossen, nicht mal einen Sonntagsgottesdienst gibt es regelmäßig. Bis jetzt ist die Kirchensituation in Deutschland noch um vieles besser als in den Niederlanden. Der Synodale Weg kommt auch in den Niederlanden, Deutschland ist nur Vorreiter. Die Niederlande haben nicht …More
Ich war schon in den Niederlanden, kenne dort Leute und habe mich auch um die Kirchen gekümmert. Diese sind im Regelfall geschlossen, nicht mal einen Sonntagsgottesdienst gibt es regelmäßig. Bis jetzt ist die Kirchensituation in Deutschland noch um vieles besser als in den Niederlanden. Der Synodale Weg kommt auch in den Niederlanden, Deutschland ist nur Vorreiter. Die Niederlande haben nicht nur Abtreibung, sondern auch Euthanasie,
Werte
Danke für diesen Einblick.
Klaus Elmar Müller
In meiner Kindheit habe ich gefüllte Sonntagsmessen in Holland erlebt. Für uns Urlauber erklangen bekannte Kirchenlieder. Der Stab mit verschiedenen Klingelbeuteln blieb mir in Erinnerung. Meine Mutter bewunderte die Holländer. Wenn ein holländisches Auto hielt, purzelten viele Kinder heraus. Das war gut katholisch. Aber im Niedergang sind doch die Holländer voran. Ich erinnere nur an den berüchtigten …More
In meiner Kindheit habe ich gefüllte Sonntagsmessen in Holland erlebt. Für uns Urlauber erklangen bekannte Kirchenlieder. Der Stab mit verschiedenen Klingelbeuteln blieb mir in Erinnerung. Meine Mutter bewunderte die Holländer. Wenn ein holländisches Auto hielt, purzelten viele Kinder heraus. Das war gut katholisch. Aber im Niedergang sind doch die Holländer voran. Ich erinnere nur an den berüchtigten "Holländischen Katechismus" von Edward Schillebeeckx. Und leider stimmt auch das: Ein Pseudo-Argument für die Erlaubnis der Abtreibung in Deutschland war, dass sich ärmere Frauen nicht die Reise zur Abtreibung nach Holland leisten könnten. Aber aus dem Bistum Roermond kommt auch viel Segen nach Deutschland! Zum Beispiel die "Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe". Oder aus dem Bistum Breda: die Meditationen von Bischof Jan Liesen auf EWTN. @John Sotow @Theresia Katharina
John Sotow
@Theresia Katharina Ich weiss nicht wo Sie in Holland gewesen sind, aber "im Regelfall geschlossen" stimmt wirklich nicht. Und wie können Sie behaupten, dass die Kirchensituation in Deutschland besser ist? Statistischer vergleich? Und wenn die Kirchen geschlossen sind, oder der sonntagliche Kirchenbesuch weniger ist, was sagt das über die Gläubigen? Muss man nicht Gott mehr gehorchen als alles …More
@Theresia Katharina Ich weiss nicht wo Sie in Holland gewesen sind, aber "im Regelfall geschlossen" stimmt wirklich nicht. Und wie können Sie behaupten, dass die Kirchensituation in Deutschland besser ist? Statistischer vergleich? Und wenn die Kirchen geschlossen sind, oder der sonntagliche Kirchenbesuch weniger ist, was sagt das über die Gläubigen? Muss man nicht Gott mehr gehorchen als alles andere? Also ist es nicht besser nicht zur Messe zu gehen, statt an ein Theaterstück teil zu nehmen? Sie denken nur in Äusserlichkeiten und darin liegt der Fehler.
Mensch Meier
Lieber John Sotow,
wenn TKa die Missstände in den Niederlanden anprangert, heisst das doch nicht, dass sie diese bei uns beschönigt! Traurig genug, ja! Und in Deutschland ist es keineswegs besser! GOTT spielt keine Rolle mehr bei der Mehrheit der Menschen und sie missachten seine Gebote!
John Sotow
@Mensch Meier Danke für Ihre Reaktion. Nur, wenn jemand anprangert kann ich das verstehen, aber ein Urteil wie: "die Kirchensituation in Deutschland ist um vieles besser als in den Niederlanden" ist kein anprangern, sondern eine Aussage die niemals unterbaut werden kann. Ähnlich wie die Aussage "Deutschland ist der stärkste Staat in Europa", wie viele ältere Deutschen noch immer meinen. Ich bin …More
@Mensch Meier Danke für Ihre Reaktion. Nur, wenn jemand anprangert kann ich das verstehen, aber ein Urteil wie: "die Kirchensituation in Deutschland ist um vieles besser als in den Niederlanden" ist kein anprangern, sondern eine Aussage die niemals unterbaut werden kann. Ähnlich wie die Aussage "Deutschland ist der stärkste Staat in Europa", wie viele ältere Deutschen noch immer meinen. Ich bin für Korrektheit und Wahrheit und sehr vorsichtig mit Urteilen.
Sunamis 49
fakt ist dass beatrix mitglied der bilderberger ist, die wiederum mit dem w e f zusammenarbeiten, also auch ihr sohn der amtierende könig
Klaus Elmar Müller
Die katholischen Bischöfe Hollands haben 1942 die Judenverfolgung viel deutlicher als die deutschen Bischöfe beim Namen genannt. Die Reaktion der Nazis war grausam. Ein Opfer: die katholisch getaufte Jüdin und Ordensfrau hl. Edith Stein. "Holland versuchte im 2. Weltkrieg neutral zu sein, dennoch fielen die deutschen Streitkräfte am 10. Mai 1940 in das Land ein. Kurze Zeit später war das Land in …More
Die katholischen Bischöfe Hollands haben 1942 die Judenverfolgung viel deutlicher als die deutschen Bischöfe beim Namen genannt. Die Reaktion der Nazis war grausam. Ein Opfer: die katholisch getaufte Jüdin und Ordensfrau hl. Edith Stein. "Holland versuchte im 2. Weltkrieg neutral zu sein, dennoch fielen die deutschen Streitkräfte am 10. Mai 1940 in das Land ein. Kurze Zeit später war das Land in deutscher Hand. Damit begann eine fünfjährige Besatzungszeit, während der sich das Leben für die Holländer stetig verschlechterte. Neben Unterdrückung, Vertreibung, Hungertod und Zwangsarbeit in den Fabriken der Besatzer befanden sich bis zum Kriegsende fast drei Viertel der niederländischen Juden in Konzentrations- und Vernichtungslager" ( Besetzung und Verfolgung in Holland während des 2. Weltkrieges ). @John Sotow @Sunamis 49 @Theresia Katharina @Mensch Meier @Werte
Theresia Katharina
Die Niederlande haben Geld, sind aber total vom Glauben abgefallen. Ihre Kirchen sind nur noch Makulatur, oft sogar sonntags geschlossen.
John Sotow
Die Niederlande hat genau so viel Geld wie Deutschland: nämlich nichts. Alles ist Staatsschuld.
Was die Kirchen betrifft: die Niederlande kennt kein Kirchensteuer wie in Deutschland und die Kirchen werden grösstenteils mit Spenden finanziert. Was ist Kirchensteuer anders als eine Subvention? Dann kann man viel leichter Kirche offen halten.
Und wie kann man wissen dass die Kirchen oft Sonntags …More
Die Niederlande hat genau so viel Geld wie Deutschland: nämlich nichts. Alles ist Staatsschuld.
Was die Kirchen betrifft: die Niederlande kennt kein Kirchensteuer wie in Deutschland und die Kirchen werden grösstenteils mit Spenden finanziert. Was ist Kirchensteuer anders als eine Subvention? Dann kann man viel leichter Kirche offen halten.
Und wie kann man wissen dass die Kirchen oft Sonntags geschlossen sind? Sie fahren Sonntags alle Kirchen in Holland vorbei um das zu beurteilen? Haben denn alle Kirchen in Deutschland auf? Ist es in Deutschland besser? Das kann man unmöglich behaupten.
Theresia Katharina
Doch das kann man behaupten. Ich bin nicht an den Kirchen vorbeigefahren, sondern war fast eine Woche bei Freunden in den Niederlanden und habe mich umgeschaut.
Theresia Katharina
Königin Maxima ist nicht katholisch, sondern protestantisch- gemäß der alten Herzöge von Nassau und Oranien. Trotzdem sollte sie sich heraushalten und nicht die Abtreibung empfehlen
Mensch Meier
Solche Töne - als Mutter von 3 Kindern - unbegreiflich!
Theresia Katharina
Die christlichen Könige und Königinnen waren früher Schutzmacht des christlichen Glaubens, heute nicht mehr, da total verweltlicht. Auch nicht mehr in Spanien. Das ist alles Niedergang.
John Sotow
Sie waren auch Ausbeuter und oft auch total weltlich. (leider)
a.t.m
Sterbehilfegesetz (Niederlande) – Wikipedia ein Land das nicht davor zurückschreckt die Euthanasie (auch Minderjähriger) durchzuführen, warum sollte dieses Land vor den Massenmord an ungeborenen Kindern zurückschrecken (oder eben auch Umgekehrt).
Möge Gott der Herr und die Allerseligste Jungfrau und Gottesgebärerin Maria die Verantwortlichen in die richtige Richtung lenken.More
Sterbehilfegesetz (Niederlande) – Wikipedia ein Land das nicht davor zurückschreckt die Euthanasie (auch Minderjähriger) durchzuführen, warum sollte dieses Land vor den Massenmord an ungeborenen Kindern zurückschrecken (oder eben auch Umgekehrt).

Möge Gott der Herr und die Allerseligste Jungfrau und Gottesgebärerin Maria die Verantwortlichen in die richtige Richtung lenken.