3
4
1
2
Clicks5.6K
kleineseelejesu
849
SCHOCKIERENDES GESTÄNDNIS UND ZEUGNISSE MEHRERER PRIESTERMÖNCHE NACH DER IMPFUNG 😱😷🥺
Heilwasser and 2 more users link to this post
Zweihundert shares this
11
🥵 🥶 🤕
Adelita
Padre Savvas: “Me gustaría presentarles un testimonio personal de un sacerdote-monje, que cometió el error de vacunarse. Esta es su confesión. Si alguien quiere saber su nombre, puedo decírselo en privado. Es sacerdote del arzobispo Ieronymos de Grecia. Leeré directamente de la publicación. Que afortunadamente todavía está en Internet. [Priest-Monk]: “Con unas pocas palabras, contaré mi …More
Padre Savvas: “Me gustaría presentarles un testimonio personal de un sacerdote-monje, que cometió el error de vacunarse. Esta es su confesión. Si alguien quiere saber su nombre, puedo decírselo en privado. Es sacerdote del arzobispo Ieronymos de Grecia. Leeré directamente de la publicación. Que afortunadamente todavía está en Internet. [Priest-Monk]: “Con unas pocas palabras, contaré mi experiencia después de tomar mi primera dosis de la vacuna Pfizer. Dios me obstruyó con muchas señales antes de tomar la vacuna, por falta de tiempo no las mencionaré todas. Mientras me dirigía hacia el centro de vacunación, justo antes de entrar en la cola, sentí que algo obstruía mi acercamiento. Mientras me acercaba, sentí (olí) un hedor que me sorprendió ". “Mientras me ponía la vacuna, otros esperaban afuera. Cuando me iba, no podía usar mi Kalimafi (sombrero de sacerdote). Sentí una gran vergüenza dentro de mí y me fui con mi kalimafi en mis manos ”. “Al llegar a casa, fui al baño a lavarme la cara. Al mirarme al espejo, me asusté por la expresión que tenía. Al día siguiente fui de compras al supermercado y como todavía era el período posterior a la Pascua (antes de la despedida), normalmente saludaba a los comerciantes con “Christos Anesti (¡Cristo ha resucitado!)” O respondía “Alithos Anesti (¡De hecho Él ha resucitado)"." “Como monje Sacerdote, me sorprendió descubrir que me avergonzaba mucho decir“ Christo Anesti ”a los comerciantes. Esto me abrumó enormemente ". “Un día después fui y asistí a un servicio divino en una iglesia local, pero no para liturgizar el servicio como sacerdote. Al entrar en el Altar me sentí como si estuviera muerto ”. “La alegría que solía sentir en el Servicio Divino se perdió. Era como si no estuviera entrando en el altar de una Santa Iglesia, sino como si hubiera entrado en una habitación de una casa. Todas estas cosas me sorprendieron, pero en ese momento no creí que procedieran del vax. Vi a feligreses familiares apartar la cara de mí. Al día siguiente me enteré de que mi conciencia me estaba causando un dolor terrible. Es como si me hubieran atravesado el corazón con un dolor tal que nunca antes había sentido en mi vida. Le dije esto a un compañero Archimadrite (Sacerdote Monástico), de lo que estaba sintiendo, y él me consoló. Me dijo palabras como: "No es nada, no te preocupes". Al irme, descubrí que este dolor en mi conciencia era implacable y se profundizaba aún más dentro de mí. Después de ese día en adelante, me encontré en un estado profundamente atribulado que duró 13 días. No pude dormir ni calmarme. Ahora permítame explicarle la parte más terrible. Día y noche veía constantemente a Satanás frente a mí, su rostro a 20 mm de distancia del mío. Me iba a dormir por la noche y lo sentía abrazándome, y me ponía frío por todas partes. Leía los Saludos (Χαιρετισμούς) a la Virgen María y sentía como si la sangre me ardiera en las venas. Sentí una presencia extranjera dentro de mí y me estaba juzgando. Sentí un horror como si alguien estuviera diciendo: "Ahora me perteneces". " Padre Savvas: “¿Entiende lo terribles que son estas cosas? Y muy cierto porque conocemos personalmente a esta persona. A su vez, esto prueba otra experiencia de otro sacerdote-monje que estaba haciendo exorcismos. Y el demonio que estaba siendo presionado dijo la verdad mientras tenía un monólogo: “¿Por qué te estoy diciendo esto? No quiero decirte esto, pero me presionan ". El sacerdote-monje respondió: "No te estoy presionando". El demonio respondió: "Me veo obligado a decírtelo". Entonces el demonio le dijo así: "Hicimos una ceremonia en una Logia en América para las vacunas". Los satanistas realizaron una ceremonia por las vacunas. Además, el demonio dijo: "Aquellos que tomen esta vacuna no podrán arrepentirse". Ahora bien, esto puede parecer demasiado duro. El sacerdote-monje preguntó entonces: "¿Por qué no podrán arrepentirse?". El demonio respondió: "Porque estaré dentro de ellos". Puedes ver una correlación con el Sacerdote-monje inicial que decía lo mismo, que sintió a Satanás dentro de él y lo vio a 20 mm de su cara diciéndole, “me perteneces”. El sacerdote-monje que realizaba el exorcismo estaba dialogando con el demonio. El demonio estaba hablando a través de la persona poseída por el demonio. El demonio le dijo: "Los que se vacunaron no pueden arrepentirse porque yo estoy dentro de ellos". El sacerdote-monje preguntó: "¿Cómo estás dentro de ellos?" El demonio respondió: "Con la sangre de los fetos abortados". Hemos mencionado anteriormente que los fetos se utilizaron en la vacuna y fueron asesinados deliberadamente por sus células. Estas células fueron extraídas de los fetos vivos por estos científicos y médicos ateos que no tienen nada sagrado ni santo. Entonces el diablo confiesa: "Ya estoy dentro de quienes lo tomaron por la sangre de los fetos". Entonces, esta confesión de este demonio, se correlaciona con el sacerdote-monje que fue seducido para tomar la vacuna. Entonces, como leímos anteriormente; estaba diciendo que le daba vergüenza usar su kalimafi, decir 'Christos Anesti', cómo se sentía muerto mientras estaba en el altar sagrado, cómo todos le volvían la cara porque su rostro estaba alterado ... cómo durante 13 días no pudo dormir o calmarse, y lo más aterrador de todo, día y noche fue ver el rostro de Satanás desde su rostro a una distancia de 20 mm continuamente ... y cómo sintió a Satanás abrazándolo, y aunque estaba tratando de leer los Saludos, su sangre estaba ardiendo en sus venas, y sintió que alguien le decía: "Tú me perteneces ahora". Así continúa el sacerdote-monje: “Me había quedado en la casa de mi familia en caso de una reacción adversa, después de unos días me fui. En el Monasterio donde resido actualmente, en la Divina Liturgia, encontré que no podía entender nada. Me sentí como si estuviera muerto, me apresuraba constantemente en el servicio, sentí una gran ansiedad, ni una pizca de alegría, ¡me sentí como si no fuera un sacerdote o incluso un cristiano bautizado! Llegué a un punto incapaz de hablar como si hubiera perdido la voz. Sentí que mi vida era oscura y un constante estado de desesperación ". “Mientras estaba en este estado desesperado, una familia familiar vino a visitar el monasterio. Hablé con la madre. Ella me dijo: 'Padre, ¿por qué hablas así? Muchas personas después de tomar la primera dosis, no terminan tomando la segunda dosis. ¡Así que usted tampoco debería tomar una segunda dosis! " "Mientras me decía estas palabras, sentí que un cierto rocío refrescante entraba en mi alma". "Fui consolado por la gracia de Dios". “Me parece innecesario mencionar la desesperación por la que pasé y las lágrimas que derramé. No sé si es una coincidencia o no, pero exactamente 40 días después de la vacuna comencé a sentir la gracia de Dios nuevamente ". “Empecé a sentir paz y consuelo, que Dios me había perdonado por lo que había hecho, aunque no tenía conocimiento de lo que realmente era esta vacuna”. “No me atrevo ni quiero saber qué me hubiera pasado si hubiera tomado la segunda dosis de la vacuna. Lo único que puedo decir es que Dios se compadeció de mí. Aunque ahora me siento mejor, no me he recuperado al estado en el que estaba antes de tomar la vacuna. En mi humilde opinión, esta vacuna de Pfizer que tomé es una marca (sello), pero no la marca final. Probablemente un precursor de la marca final de la bestia (Libro de las Revelaciones) ". Padre Savvas: “Esta última declaración se correlaciona con otro comentario hecho por un demonio durante otro exorcismo. Un amigo mío, me había dicho un respetable sacerdote-monje. Mantuvo un diálogo con un demonio durante un exorcismo. El demonio le dijo: “Sí, esta vacuna no es la marca final (sello), pero sigue siendo una marca, un precursor… Y los que son como tú, cuando se vacunan pierden la luz”. El demonio continuó, "¡Un hombre bajo nos había quemado con estos exorcismos!" Este pequeño sacerdote (anciano) es bien conocido y realiza exorcismos… El demonio continuó, “Ahora que él (el pequeño sacerdote) tomó la vacuna, ha perdido su fuerza. ¡Ahora puedo acercarme a él y besarle la mano! " Previamente, el demonio temblaría con este Anciano. Pero ahora que el Anciano se ha vacunado, el demonio puede obtener su bendición. Esto se correlaciona con el sacerdote-monje sobre el que hemos estado leyendo: "Aunque ahora me siento mejor, todavía no me he recuperado al estado en el que estaba antes de tomar la vacuna". Como puede ver, estas vacunas no solo causan daño físico (biológico), sino también daño espiritual. *Por favor reenviar con sus conocidos.*
viatorem
Ich lese hier des öfteren über die sogenannten Priestermönche, ist das das Gleiche wie Padres?
sedisvakanz
Priestermönche in der Orthodoxie sind verpflichtet ehelos zu leben. Also vergleichbar mit Padres, wenn sie noch gültig geweiht sind. Das sind nur mehr die ganz alten.
Aber in der Orthodoxie geht es ungleich strenger zu als bei uns.
Die fasten viel öfter streng, ernähren sich da nur pflanzlich und die Hl.Messe dauert sehr, sehr lang.
alfredus
Man kann inzwischen davon ausgehen, dass viele Getestete mit angeblichem positiven Ergebnis, als krank gemeldet werden, nur um die Statistik als hoch zu bewerten ... ! Da mit der Impfung eine Vergütung verbunden ist, freut sich so mancher Arzt über dieses Beibrot ! Ein altes Sprichwort sagt : ... die Menschheit will betrogen werden ... ! Und dieses alte Sprichwort bestätigt sich besonders in …More
Man kann inzwischen davon ausgehen, dass viele Getestete mit angeblichem positiven Ergebnis, als krank gemeldet werden, nur um die Statistik als hoch zu bewerten ... ! Da mit der Impfung eine Vergütung verbunden ist, freut sich so mancher Arzt über dieses Beibrot ! Ein altes Sprichwort sagt : ... die Menschheit will betrogen werden ... ! Und dieses alte Sprichwort bestätigt sich besonders in unserer Corona-Zeit ... !
Heilwasser
Solche, die sich weigern, einen Test zu machen, werden als positiv gezählt.
nujaas Nachschlag
Ihre Aussage ist falsch, Heilwasser. Gezählt werden positive Laborbefunde.
Ob positiv getestete krank sind oder nicht, wird gar nicht gezählt, solange sie nicht ins Krankenhaus müssen.
Josef aus Ebersberg
Nach dem Motto: der Zweck heiligt die Mittel, wird hier unchristlich gelogen, dass sich die Balken biegen. Man müsste mittlerweile fast jeden Beitrag nachrecherchieren. Da es immer dieselben Gesellen sind die lügen, ist man schnell durch, weil man die seriösen Kommentare fokussiert.
Heilwasser
@nujaas Nachschlag Nein, die Aussage ist richtig, weil es aufgedeckt wurde von einer Insiderin. (Was natürlich nicht zu Ihrer NWO-Propaganda passt, klar.) @Josef aus Ebersberg Sie fokussieren sich auf die Lügeninstitute und ihre NWO-Propaganda. Die "Gesellen", von denen Sie sprechen, sind wohl aus der Schmiede, die den rohen Stein noch nicht geschliffen haben. 🤪
Josef aus Ebersberg
Wenigstens fühlen Sie sich beim Thema Lügen angesprochen, @Heilwasser. Das ist der erste Schritt zur Läuterung.
nujaas Nachschlag
Welche Insiderin? Klar, wieder alles anonym, aber gibt es eine Quelle, von deren Glaubwürdigkeit man sich ein Bild manchen kann?
Adelita
En los EE. UU., La Corte Suprema ha dictaminado que las personas vacunadas en todo el mundo son productos, bienes patentados que, según la ley estadounidense, ya no son humanos. A través de una vacuna de ADN o ARN modificado, la vacuna de ARNm, la persona deja de ser humana y pasa a ser TITULAR del titular de la patente de vacunación de GEN modificado, porque tiene su propio genoma y ya no es “…More
En los EE. UU., La Corte Suprema ha dictaminado que las personas vacunadas en todo el mundo son productos, bienes patentados que, según la ley estadounidense, ya no son humanos. A través de una vacuna de ADN o ARN modificado, la vacuna de ARNm, la persona deja de ser humana y pasa a ser TITULAR del titular de la patente de vacunación de GEN modificado, porque tiene su propio genoma y ya no es “humano” (sin personas naturales) , pero “transhumano”, por lo que una categoría que no existe en los Derechos Humanos. La calidad de una persona física y todos los derechos relacionados se pierden. Esto se aplica en todo el mundo y las patentes están sujetas a la legislación estadounidense. Desde 2013, todas las personas vacunadas con ARNm modificados con transgénicos son legalmente transhumanas y están legalmente identificadas como transhumanas y no disfrutan de ningún derecho humano o de otro tipo de un estado, y esto se aplica en todo el mundo. porque las patentes de tecnología GEN-POINT están bajo la jurisdicción y la ley de EE. UU., donde fueron registradas. FUENTE de la decisión de la CORTE SUPREMA DE EE. UU. PDF AQUÍ:supremecourt.gov/opinions/12pdf/12-398_1b7d.pdf
sedisvakanz
@Adelita Könnten Sie das auf deutsch übersetzen? Wäre nett. Hier auf dem Forum werden wohl nicht so viele spanisch sprechen. Ich auch nicht.
Adelita
@sedisvakanz
In den USA hat der Oberste Gerichtshof entschieden, dass geimpfte Menschen auf der ganzen Welt Produkte sind, patentierte Waren, die nach US-Recht nicht mehr menschlich sind. Durch einen modifizierten DNA- oder RNA-Impfstoff, den mRNA-Impfstoff, hört die Person auf, ein Mensch zu sein und wird INHABER des Inhabers des modifizierten GENE-Impfpatents, weil sie ein eigenes Genom hat …More
@sedisvakanz
In den USA hat der Oberste Gerichtshof entschieden, dass geimpfte Menschen auf der ganzen Welt Produkte sind, patentierte Waren, die nach US-Recht nicht mehr menschlich sind. Durch einen modifizierten DNA- oder RNA-Impfstoff, den mRNA-Impfstoff, hört die Person auf, ein Mensch zu sein und wird INHABER des Inhabers des modifizierten GENE-Impfpatents, weil sie ein eigenes Genom hat und nicht mehr "menschlich" ist (ohne natürliche Personen) , sondern "transhuman",

also eine Kategorie, die es in den Menschenrechten nicht gibt. Die Eigenschaft einer natürlichen Person und alle damit verbundenen Rechte gehen verloren. Dies gilt weltweit und Patente unterliegen US-Recht. Seit 2013 sind alle mit GV-modifizierten mRNAs geimpften Menschen legal transhuman und rechtlich als transhuman gekennzeichnet und genießen keine Menschen- oder sonstigen Rechte eines Staates, und dies gilt weltweit. weil GEN-POINT-Technologiepatente dem US-amerikanischen Recht und der Gerichtsbarkeit unterliegen, in der sie registriert wurden. QUELLE der Entscheidung des US-Supremecourt PDF HIER: https: //www.supremecourt.gov/opinions/12pdf/12-398_1b7d.pdf
viatorem
@sedisvakanz

Wenn Sie auf das Übersetzungszeichen, das sich zwischen Daumenhoch und Kreuz befindet klicken, dann haben Sie die komplette Übersetzung.
sedisvakanz
Danke, @Adelita fürs Übersetzen. Dieses furchtbare Gerichtsurteil kannte ich schon.
Wilgefortis
apnews.com/article/fact-checking-548293260707CLAIM

: People who received COVID-19 vaccines are now legally patented and no longer have human rights. This is because a 2013 U.S. Supreme Court ruling in the case of Association for Molecular Pathology v. Myriad Genetics, Inc. said that if a human genome is modified by mRNA vaccines then the genome can be patented.
AP’S ASSESSMENT: False. The post…More
apnews.com/article/fact-checking-548293260707CLAIM

: People who received COVID-19 vaccines are now legally patented and no longer have human rights. This is because a 2013 U.S. Supreme Court ruling in the case of Association for Molecular Pathology v. Myriad Genetics, Inc. said that if a human genome is modified by mRNA vaccines then the genome can be patented.
AP’S ASSESSMENT: False. The posts misrepresent the court ruling. Humans cannot be patented, regardless of whether they are vaccinated or unvaccinated. COVID-19 vaccines do not alter people’s DNA.
THE FACTS: An Instagram post circulating online falsely claims that mRNA vaccines against COVID-19 alter DNA, allowing humans to be patented and have their rights taken away.
But COVID-19 vaccines, including those made by Pfizer and Moderna that rely on mRNA technology, do not change a person’s genetic makeup.
The false post cites the 2013 U.S. Supreme Court ruling in Association for Molecular Pathology v. Myriad Genetics, Inc. to back up its claim, but the ruling makes no mention of mRNA vaccines. Nor does the ruling say vaccinated humans can be patented.
In fact, it has been a longstanding rule that anything found in nature, including people, cannot be patented, said Lara Cartwright-Smith, associate professor in the department of health policy and management at George Washington University.
The case before the Supreme Court looked at whether Myriad Genetics, Inc. could patent the sequences of gene mutations that can lead to breast cancer. The company’s test created cDNA, which is a clone or copy of the DNA, to test for the mutations.
The Supreme Court ruled that the company could patent synthetically created cDNA because it was not natural, but could not patent the isolated human genes.
“Natural DNA is not patentable,” said Cartwright-Smith. “The copy that they made is patentable.”
Cartwright-Smith said the post online that cites the court ruling is nonsensical.
“The conclusion that it would somehow affect the status of the person is also completely false,” she said.
___
This is part of The Associated Press’ ongoing effort to fact-check misinformation that is shared widely online, including work with Facebook to identify and reduce the circulation of false stories on the platform.
Here’s more information on Facebook’s fact-checking program: facebook.com/help/1952307158131536
Wilgefortis
Hier die deutsche Übersetzung (Quelle: automatische Google-Übersetzung)
Hier sieht die Sachlage doch etwas anders aus!

ANSPRUCH: Menschen, die COVID-19-Impfstoffe erhalten haben, sind jetzt legal patentiert und haben keine Menschenrechte mehr. Dies liegt daran, dass ein Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA aus dem Jahr 2013 im Fall Association for Molecular Pathology v. Myriad Genetics, Inc.…More
Hier die deutsche Übersetzung (Quelle: automatische Google-Übersetzung)
Hier sieht die Sachlage doch etwas anders aus!

ANSPRUCH: Menschen, die COVID-19-Impfstoffe erhalten haben, sind jetzt legal patentiert und haben keine Menschenrechte mehr. Dies liegt daran, dass ein Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA aus dem Jahr 2013 im Fall Association for Molecular Pathology v. Myriad Genetics, Inc. besagte, dass, wenn ein menschliches Genom durch mRNA-Impfstoffe modifiziert wird, das Genom patentiert werden kann.

BEWERTUNG VON AP: Falsch. Die Beiträge geben das Gerichtsurteil falsch wieder. Menschen können nicht patentiert werden, egal ob sie geimpft oder ungeimpft sind. COVID-19-Impfstoffe verändern die DNA der Menschen nicht.

DIE FAKTEN: Ein online kursierender Instagram-Post behauptet fälschlicherweise, dass mRNA-Impfstoffe gegen COVID-19 die DNA verändern, wodurch Menschen patentiert und ihre Rechte entzogen werden können.

Aber COVID-19-Impfstoffe, einschließlich der von Pfizer und Moderna hergestellten, die auf der mRNA-Technologie basieren, verändern die genetische Ausstattung einer Person nicht.

Der falsche Beitrag zitiert das Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA aus dem Jahr 2013 in der Association for Molecular Pathology v. Myriad Genetics, Inc., um seine Behauptung zu untermauern, aber das Urteil erwähnt keine mRNA-Impfstoffe. Das Urteil sagt auch nicht, dass geimpfte Menschen patentiert werden können.

Tatsächlich ist es eine seit langem bestehende Regel, dass alles, was in der Natur gefunden wird, einschließlich des Menschen, nicht patentiert werden kann, sagte Lara Cartwright-Smith, außerordentliche Professorin in der Abteilung für Gesundheitspolitik und -management an der George Washington University.

Der Fall vor dem Obersten Gerichtshof untersuchte, ob Myriad Genetics, Inc. die Sequenzen von Genmutationen patentieren könnte, die zu Brustkrebs führen können. Der Test des Unternehmens erstellte cDNA, bei der es sich um einen Klon oder eine Kopie der DNA handelt, um auf Mutationen zu testen.

Der Oberste Gerichtshof entschied, dass das Unternehmen synthetisch hergestellte cDNA patentieren könne, weil sie nicht natürlich sei, aber die isolierten menschlichen Gene nicht patentieren könne.

„Natürliche DNA ist nicht patentierbar“, sagte Cartwright-Smith. "Die Kopie, die sie erstellt haben, ist patentierbar."

Cartwright-Smith sagte, der Online-Post, in dem das Gerichtsurteil zitiert wird, sei unsinnig.

„Die Schlussfolgerung, dass es den Status der Person irgendwie beeinflussen würde, ist ebenfalls völlig falsch“, sagte sie.

___

Dies ist Teil der laufenden Bemühungen von The Associated Press, Fehlinformationen, die im Internet verbreitet werden, zu überprüfen, einschließlich der Zusammenarbeit mit Facebook, um die Verbreitung falscher Geschichten auf der Plattform zu identifizieren und zu reduzieren.

Weitere Informationen zum Faktencheck-Programm von Facebook: facebook.com/help/1952307158131536
Waagerl
Und sind Sie dadurch ein besserer Mensch geworden, jetzt da Sie die Impfung erhalten haben? @Wilgefortis
Waagerl
Was geben Se mir mit; an Glaubensstärkung heilige Kümmernis @Wilgefortis
Wilgefortis
Natürlich, ich kann Ihre Kommentare besser verarbeiten und ignorieren. Ich werde Sie aber weiterhin nicht blockieren, da ich dies grundsätzlich nicht für richtig halte und obwohl so ein Ungleichgewicht herrscht.
Gute Nacht!
sedisvakanz
Da irren Sie sich aber gewaltig, @Peter Cornelius.
Feige, gewissenlos, wegen der geschlachteten Babies und v.a. dumm, entsetzlich dumm sind die, die sich diese Todesspritze verpassen lassen!

Ich werde in kein verrückt gewordenes und gekauftes Krankenhaus gehen, das mit einem PCR-Test, eine "Infektion" nachweist, die es gar nicht gibt und die man BEWUSST mit diesem LÜGENTEST "nachweist", obwohl …More
Da irren Sie sich aber gewaltig, @Peter Cornelius.
Feige, gewissenlos, wegen der geschlachteten Babies und v.a. dumm, entsetzlich dumm sind die, die sich diese Todesspritze verpassen lassen!

Ich werde in kein verrückt gewordenes und gekauftes Krankenhaus gehen, das mit einem PCR-Test, eine "Infektion" nachweist, die es gar nicht gibt und die man BEWUSST mit diesem LÜGENTEST "nachweist", obwohl der das gar nicht kann! 😡
Was mittlerweile sogar das CDC öffentlich zugibt!!!

Ich habe vor vielen Jahre auf der Infektionsstation einer großen Uniklinik gearbeitet, was beweist, dass ich alles andere als feige bin!

Damals lief aber NIEMAND mit Masken herum und NIEMAND hat sich angesteckt!!!

Nein - nun vertraue ich auf den Herrn, weil man den gewissenlosen und schlechten Ärzten und den bestochenen Krankenhäusern nicht mehr trauen kann.

Der Herr erhält mich am Leben, ER IST MEIN ARZT und wenn es Zeit ist zu sterben, habe ich nur einen Wunsch:
Dass ich eine letzte heilige Beichte ablegen kann, mit GÜLTIGER Lossprechung von einem GÜLTIGEN Priester, den Leib des Herrn zur Wegzehrung bekomme und die letzte Heilige Salbung erhalte.

Mehr will ich nicht.
Wir sterben, wann der Herr es bestimmt hat, noch ehe wir empfangen waren!
sedisvakanz
Ohne die lebendigen Zellen, der OHNE Betäubung zu Tode gemarterten und zerstückelten Kinder, wäre die Entwicklung dieser teuflischen mRNA-"Impfung" nicht möglich gewesen!

Das ist die beeidigte Aussage eines angeklagten Wissenschaftlers vor Gericht.
Habe es selber gehört und gesehen!


Ihr mRNA-Impfverteidiger, hört bloß auf, euch so scheinheilig herauszureden!
Als ob ihr das nicht längst wüsst…
More
Ohne die lebendigen Zellen, der OHNE Betäubung zu Tode gemarterten und zerstückelten Kinder, wäre die Entwicklung dieser teuflischen mRNA-"Impfung" nicht möglich gewesen!

Das ist die beeidigte Aussage eines angeklagten Wissenschaftlers vor Gericht.
Habe es selber gehört und gesehen!


Ihr mRNA-Impfverteidiger, hört bloß auf, euch so scheinheilig herauszureden!
Als ob ihr das nicht längst wüsstet!

Es ist euch nur das Hemd näher als die Jacke!

Wenn ihr noch einen Rest Ehrlichkeit euch selbst gegenüber habt, dann müsst ihr wohl zugeben, dass euch diese zu Tode gemarterten Babies im Grunde eures Herzens sch....egal sind!
Sind eh schon tot - was soll´s?

Hauptsache MIR wird geholfen!
Das ist alles!
😡 😡 😡

ES WIRD EUCH ABER NICHT GEHOLFEN - IHR WERDET ALLE AN DER "IMPFUNG" STERBEN; WIE DIE TIERE AUCH ALLE DARAN GESTORBEN SIND !

Es sei denn ihr habt das alles nicht gewusst und bittet den Herrn um Vergebung und um Hilfe!
Adelita
💉
SWR Aktuell
SO VIELE SACHEN DIE NICHT IN EINE IMPFUNG GEHÖREN, HABEN WIR NOCH NIE GESEHEN! DER IMPFSTOFF IST VÖLLIG KONTAMINIERT! 📛

NUR 1/3 DES IMPFSTOFFES IST IN DER IMPFDOSIS WIRKLICH DRIN‼️

LAUT Stefan Kochanek Leiter Gentherapie KÖNNEN [ WEGEN VIRALER + MENSCHLICHER EIWEISSE, DIE IN DER IMPFDOSIS NICHTS ZU SUCHEN HABEN‼️] AUFTRETENDE SCHLIMME …More
💉
SWR Aktuell
SO VIELE SACHEN DIE NICHT IN EINE IMPFUNG GEHÖREN, HABEN WIR NOCH NIE GESEHEN! DER IMPFSTOFF IST VÖLLIG KONTAMINIERT! 📛

NUR 1/3 DES IMPFSTOFFES IST IN DER IMPFDOSIS WIRKLICH DRIN‼️

LAUT Stefan Kochanek Leiter Gentherapie KÖNNEN [ WEGEN VIRALER + MENSCHLICHER EIWEISSE, DIE IN DER IMPFDOSIS NICHTS ZU SUCHEN HABEN‼️] AUFTRETENDE SCHLIMME THROMBOSEN NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN ...

t.me/coronawahrheit
Gerhard 46 shares this
11.3K
CoVid ist eine mächtige Waffe Satans gegen die Menschen.
Maria Katharina
Selbstverständlich.
Dies ist ja schon der 3.Weltkrieg. Der mehr Opfer fordern wird, als alles Dagewesene!
Wohl dem, der gerüstet ist (mit dem Schild des Glaubens).
Carlus shares this
2128
CoVid ist eine mächtige Waffe Satans gegen die Menschen.
Adelita
🔥MILLIONEN sterben an Covid-Impfstoffen, aber die Medien erzählen Euch nichts davon!🔥

Ein neuer wissenschaftlicher Bericht erklärt, dass es mittlerweile Millionen von Menschen auf der ganzen Welt gibt, die entweder gestorben sind oder durch die Stiche schwer und dauerhaft verletzt oder behindert wurden – ohne ein Ende in Sicht.

Bis zum 28. August 2021 hatte das Vaccine Adverse Event Reportin…More
🔥MILLIONEN sterben an Covid-Impfstoffen, aber die Medien erzählen Euch nichts davon!🔥

Ein neuer wissenschaftlicher Bericht erklärt, dass es mittlerweile Millionen von Menschen auf der ganzen Welt gibt, die entweder gestorben sind oder durch die Stiche schwer und dauerhaft verletzt oder behindert wurden – ohne ein Ende in Sicht.

Bis zum 28. August 2021 hatte das Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) mehr als 16.000 Todesfälle und mehr als 450.000 unerwünschte Ereignisse aufgrund von Fauci-Grippe-Impfungen protokolliert. Ein Betrugsexperte des US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) sagt, dass die wahren Zahlen für jede dieser Kategorien mindestens fünfmal höher sind.

Dies bedeutet, dass möglicherweise weit über 80.000 Menschen gestorben sind und mehr als 2.250.000 Menschen verletzt wurden, weil sie auf chinesische Keime gestochen wurden – aber warten Sie, es gibt noch mehr!

Es heißt, dass in den letzten Tagen etwa 150.000 Meldungen über Verletzungen und Todesfälle aus dem VAERS-System gestrichen wurden. Fügen Sie das hinzu, und wir nähern uns schnell 2,5 Millionen unerwünschten Ereignissen, einschließlich des Todes, die durch Injektionen der Wuhan-Grippe verursacht wurden.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass, wenn eine geimpfte Person innerhalb von zwei Wochen nach der Injektion stirbt, dieser Tod nicht als impfbedingter Tod im System erfasst wird. Nur die Todesfälle, die nach 14 Tagen eintreten, werden als Impftodesfälle kategorisiert.

Wir wissen auch, dass die wahre Anzahl von Vorfällen mit Anaphylaxie (allergische Reaktion) durch die Schüsse bis zu 120-mal höher ist als die CDC-Angaben. Dies fügt der Bilanz noch mehr Zahlen hinzu.......

Kanal mit ♥️
@marieallin

Hier weiterlesen: ⬇️
naturalnews.com/…-29-millions-dying-covid-vaccines-media-lying.html
Maria Katharina
Alles vorstellbar.
Falls es noch keine Millionen sind, werden sie es noch werden.
Es wird evtl. sogar in die Milliarden gehen. Der Genozid läuft ja bereits. Und das Programm ist es ja, die Weltbevölkerung drastisch zu reduzieren...!
Baum9 shares this
1145
Covid-Impfung blockiert das Gebet. Was die Dämonen aussagten...
Rosalia
Das Zeugnis ist einzigartig und beschreibt, was wir doch eigentlich alle fühlen – die Sache ist nicht von Gott!
Doch eines ist mangelhaft: Die genauere Quellenangabe wäre wünschenswert, um solche Zeugnisse weiterzugeben.
Joannes Baptista shares this
13493
Covid-Impfung blockiert das Gebet. Was die Dämonen aussagten...
Bethlehem 2014
Aha: jetzt glaubt man schon den Dämonen...
Beten kann ich immer und in jeder Situation:
als Heiliger oder als Sünder.
Wer das nicht weiß, sollte nicht behaupten, er sei Christ.
Joannes Baptista
Ja, aber es gibt Faktoren, die das Gebet erschweren. Der hauptsächliche Faktor ist das Sich-Absondern von Gott, was Sünde heißt.
Dem betroffenen Pater gelang erst am 40. Tag nach der Impfung wieder ein innerliches Gebet, doch ist er nicht mehr in derselben Selbstintegrität wie vor der Impfung.
SvataHora
Ein Krimi, von kranken Köpfen verfasst! - Ich glaube eher, dass bei vielen hier das Beten durch ihre Querdenkerei blockiert und gestört wird: wenn man nur in Verschwörungsforen herumlungert und seine Jagdbeute dann hier präsentiert und anpreist, da bleibt im Kopf und im Herzen und auch von der Zeit her nicht mehr viel Raum für Innerlichkeit, für Gebet und geistliche Lesung. Da hockt man …More
Ein Krimi, von kranken Köpfen verfasst! - Ich glaube eher, dass bei vielen hier das Beten durch ihre Querdenkerei blockiert und gestört wird: wenn man nur in Verschwörungsforen herumlungert und seine Jagdbeute dann hier präsentiert und anpreist, da bleibt im Kopf und im Herzen und auch von der Zeit her nicht mehr viel Raum für Innerlichkeit, für Gebet und geistliche Lesung. Da hockt man bestenfalls seine Stunde am Sonntag in der Messe (?) ab - vielleicht sogar in der tridentinischen - aber das Herz brennt nicht für Gott sondern für wahnwitzige Verschwörungstheorien!
Maria Katharina
Die kranken Köpfe sind die, der Dahergelaufenen. Die regierenden aller Herren Länder; mit wenigen Ausnahmen.
Der Vater im Himmel wird sie von der Erde vertilgen, sollten sie nicht bereuen und umkehren. Was angesichts der Zeit - die keine mehr ist - schwer werden wird.
Ich bin äußerst dankbar für SEIN Eingreifen, aber traurig wegen all derer, die gewarnt wurden und doch dem Satan folgen.
Maria Katharina
@Johannes Baptista
So sehe ich das auch. Die Gehirne sind schon vom Widersacher gesteuert.
SvataHora
Wieder ganz beim alten Thema...das war's; nicht mehr mit mir. War heute nur mal wieder ein Intermezzo auf soviel missbräuchlichen Schwachsinn von notorischen "orthodoxen" "Mönchen"!
sedisvakanz
@Bethlehem 2014 Sie irren sich gewaltig. Besessene können nicht mehr beten!
Lesen Sie einmal Berichte von Exorzisten, woran man Besessenheit erkennt!


Da dieser Priestermönch eine gültige Priestereihe hat, im Gegensatz zu den Amtskirchen"priestern", wenn auch unerlaubt, weil im Schisma, aber dennoch gültig, spürte er viel stärker, was mit dieser Gen-Impfung WIRKLICH passiert!

Es wurden …More
@Bethlehem 2014 Sie irren sich gewaltig. Besessene können nicht mehr beten!
Lesen Sie einmal Berichte von Exorzisten, woran man Besessenheit erkennt!


Da dieser Priestermönch eine gültige Priestereihe hat, im Gegensatz zu den Amtskirchen"priestern", wenn auch unerlaubt, weil im Schisma, aber dennoch gültig, spürte er viel stärker, was mit dieser Gen-Impfung WIRKLICH passiert!

Es wurden Babys, die für die Abtreibung vorgesehen waren, fertig ausgetragen, per Kaiserschnitt zur Welt gebracht und
bei LEBENDIGEM LEIBE, OHNE Betäubung (!!!) ZERSTÜCKELT UND ZERSCHNITTEN;

weil man ihre LEBENDIGEN Zellen brauchte, um diese Todesspritze herzustellen!
😱 😭

Das ist alles längst bekannt! Sie wissen das doch haargenau! 😡

Und ihr Narren glaubt, dass das vor Gott keine Konsequenzen hat, wenn ihr dieses BESTIALISCHE Ermorden von diesen unschuldigen Kindern mit einem Schulterzucken in Kauf nehmt, um "geschützt" 🥳 zu sein???

Glaubt ihr das wirklich?
Besonders auch für Sie, Herr Unheiliger Berg, @Svata Hora!
😡 😡 😡
klee heut
Vom religiösen Standpunkt stimmt das durchaus. Ist ähnlich weshalb manche protestantische Gruppierungen Pop, Metal, excessive shopping verbieten. bei @Science as religion wirkt das schädlicher.
Bethlehem 2014
"Besessene können nicht mehr beten!"
So eine Behauptung ist unglaublich - und unwahr.
Anneliese Michel ist ein klarer Gegenbeweis nur.
Wenn ein Besessener nicht mehr beten könnte - wie sollte er sich dann noch bekehren können? wie dann noch gerettet werden?
-
Der Priestermönch "spürte viel stärker..." - Aha! Da offenbaren Sie, wes Geistes Kind Sie sind: des MODERNISMUS! - Das ist doch ganz …More
"Besessene können nicht mehr beten!"
So eine Behauptung ist unglaublich - und unwahr.
Anneliese Michel ist ein klarer Gegenbeweis nur.
Wenn ein Besessener nicht mehr beten könnte - wie sollte er sich dann noch bekehren können? wie dann noch gerettet werden?
-
Der Priestermönch "spürte viel stärker..." - Aha! Da offenbaren Sie, wes Geistes Kind Sie sind: des MODERNISMUS! - Das ist doch ganz eindeutig vitale Immanenz: "Religion als Gefühl"!
-
Nur, indem hier ständig wiederholt wird, daß Kinder für diese Impfung massenhaft getötet werden, ist noch keinerlei Beweis dafür erbracht.
Ich denke, man wird ich auch nicht erbringen können - sonst wäre es schon längst geschehen.
Heilwasser
@Bethlehem 2014 Die Beweise gibt es am laufenden Band, nur Sie ignorieren anscheinend alle. Beispiel: Ein Bekannter erzählte unter Tränen, dass in einer Woche 4 Freunde/Bekannte von ihm nach der 2. Impfung gestorben sind, unmittelbar (ca. 2 Tage) danach, sodass sie gar nicht als geimpft in der Statistik auftauchen. Na, ob Sie das ernst nehmen?

An Ihrer Antwort sehen wir gleich, ob Sie in der …More
@Bethlehem 2014 Die Beweise gibt es am laufenden Band, nur Sie ignorieren anscheinend alle. Beispiel: Ein Bekannter erzählte unter Tränen, dass in einer Woche 4 Freunde/Bekannte von ihm nach der 2. Impfung gestorben sind, unmittelbar (ca. 2 Tage) danach, sodass sie gar nicht als geimpft in der Statistik auftauchen. Na, ob Sie das ernst nehmen?

An Ihrer Antwort sehen wir gleich, ob Sie in der Realität oder in der Realitätsverdrängung leben.

P.S.: Beweise gibt es genug für die Zellen abgetriebener Kinde, die für die Herstellung benutzt werden (1. die Impfhersteller geben es selber an, Statistiken dazu waren hier genug herinnen und 2. Dr. Plotkin, der "king of vaccines" hat es unter Eid zugeben müssen)
sedisvakanz
@Bethlehem 2014
Sie sollten wirklich wissen, dass es ein gewaltiger Unterschied ist, ob man aus eigener Schuld besessen ist - was bei diesem Priestermönch durchaus der Fall war, da er alle Warnungen ignorierte - oder wegen eines bösen Fluches, wie es bei Anneliese Michel der Fall war.
Am Ende ihres Lebens tobten nur noch die Dämonen aus ihr.
Sühnebesessenheit gibt es nicht.
Der Herr lässt …More
@Bethlehem 2014
Sie sollten wirklich wissen, dass es ein gewaltiger Unterschied ist, ob man aus eigener Schuld besessen ist - was bei diesem Priestermönch durchaus der Fall war, da er alle Warnungen ignorierte - oder wegen eines bösen Fluches, wie es bei Anneliese Michel der Fall war.
Am Ende ihres Lebens tobten nur noch die Dämonen aus ihr.
Sühnebesessenheit gibt es nicht.
Der Herr lässt wohl zu, dass Heilige von Dämonen gequält und geschlagen werden, wie z.B. der Hl. Paulus oder der Hl.

Pfarrer von Ars - aber NIEMALS, dass zur "Sühne" Dämonen in uns hausen!
NIEMALS!!!


IHR SEID DER TEMPEL DES HEILIGEN GEISTES!
Schon vergessen?


Die Anzeichen von Besessenheit sind lt. Lehre der Kirche:

-Starker Widerwille gegen alles Heilige, Geweihte und gegen Gebet.
Je nach Art des Dämons oder der Dämonen noch beherrschbar oder nicht mehr beherrschbar.

-Bei starker Besessenheit gewaltätige Reaktionen auf diese Dinge - verbaler und physischer Art.
-Übernatürliches Wissen
-übernatürliche Fähigkeiten und übernatürliche, extreme Kräfte
Bethlehem 2014
contra factum non valet argumentum
Joannes Baptista
Polnische Übersetzung
boettro shares this
22
Heilwasser shares this
1456
Das muss jeder (!!!) lesen.
miracleworker
Toll - solche deterministische Bevorzugung der Geistlichen durch Zeichen des Himmels . . . 🥴 . . . schlage dem Himmel vor, dies auch an weltlichen Promotoren dieser Pseudoimpfung zu tun - die haben es bisweilen noch nötiger, um Durchbrüche in der Gesellschaft zu erwirken. Die Geistlichen haben in der Öffentlichkeit ohnehin in ihrer Zeugniskraft ausgedient. . .
Ratzi
Geimpfte machen sich mitschuldig an der Abtreibung der Kinder, die für die Herstellung der mRNA-Impfgiftstoffe verwendet werden. Zur Erinnerung: Die Herzen der lebend abgetriebenen Kinder müssen noch schlagen, wenn man ihnen Zellen (meist aus der Niere) für die Herstellung der Impfgiftstoffe entnehmen will. 😱
Wilgefortis
dass dies eine Fehlermeldung ist, ist hier Doch schon geklärt worden.
klee heut
@Wilgefortis Was ist eine Fehlermeldung? Die einzige andere Frage die es gab war ob die Zelllinien von den 70er Jahren den Bestand halten kann durch Klonierung oder ob sie nachgefüllt werden müssen. Da wüsst ich nicht mal wer das wissen könnte.
nujaas Nachschlag
Es gibt sogar die Hela-Zelllinie aus den Tumorzellen einer in den fünfziger Jahren Verstorbenen noch. Zelllinien werden auch nicht durch Klonen sondern durch Zellteilung in Nährlösung vermehrt, ein wesentlich einfacheres und billigeres Verfahren.
Tradition und Kontinuität
So ein Schmarr'n. Wie kann man diesen fehlgeleiteten Impfgegnern nur helfen? Sie tun mir wirklich leid! Aber sie sind leider auch gefährlich!
gennen
Machen Sie sich mal keine Sorgen um die Impfgegner, die gläubigen Katholiken haben Gottvertrauen und geben ihr Leben in den Händen Gottes.
Natürlich gibt es Impfgegner, die nicht gläubig sind und aus Angst vor dem Impfstoff sich nicht spritzen lassen, da unzählige lebend abgtriebene Kinder dafür gestorben sind oder durch das Granophen, was im Impfstoff enthalten ist.
Der Wahr_sager Bert
Es gibt nur einen Heiland und der heißt Jesu Christus.
SvataHora
@gennen - Wann sinkt das mal in Ihren Kopf, dass mRNA-Impfstoffe nicht von angetriebenen Kindern stammen. - Wenn Sie erstmal auf der Intensiv landen, dann kommt die Einsicht zu spät.
Bethlehem 2014
Wer behauptet, daß die Staaten millionenfachen Mord wegen Impfstoffen begehen, sollte auch damit rechnen, daß er für millionenfache Falschbehauptungen (sprich: Rufmord!) vor Gott verantwortlich ist (sprich: für millionenfache Todsünden)!
nujaas Nachschlag
Auf der Intensivstation spielt das keine Rolle und sie ist auch kein privilegierter Erkenntnisort für moralische Fragen. In der Sache haben Sie, Svatahora, natürlich Recht, mRNA-Impfstoffe stammen nicht von abgetriebenen Kindern.
Maria Katharina
Es wird absolut nichts passieren, was nicht im Willen des HERRN ist!
So sicher, wie das Amen nach dem Gebet.
Und da der HERR nichts - aber auch schon gar nichts - mit diesen "Impfungen" (die ja keine sind!!!) zu tun hat, stirbt man nur dann, wenn ER es will (so der Glaube stark genug ist!!) Und nicht wenn es die Satansdiener beschließen.
Maria Katharina
@Bethlehem 2014
Allezeit bereit!😉
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
@nujaas Nachschlag
Nö, nö. Sie sind absolut "bio"? So richtig "gesund"!😬😬😬
SvataHora
@Tradition und Kontinuität - Und wie gefährlich sie sind! Soviel Gewaltpotential! Der beste Beweis davon sind die Querdenker*innen, die sich auch hier tummeln. Wenn sie Leute wie uns erstmal ins Visier bekämen, dann säße der Finger locker am trigger.
Maria Katharina
Sie haben aber schon ein gewaltiges psychisches Problem.
Vielleicht sollten Sie es mal mit ernsthaftem Gebet versuchen...!
SvataHora
Merke: mit den Taliban kannste womöglich noch verhandeln - nicht so aber mit Querdenkern/Reichsbürgern. Das ist eine Religion, von der es auch eine "katholische" Facette gibt. Und auch die ist äußerst gewaltbereit!
gennen
@SvataHora wenn ich auf Intensiv liege, wird sicher noch dauern, denn so alt bin ich noch nicht. Das Theater mit Corona ist bald vorbei, dann kommt was Neues und wir die Ungespritzten leben noch und können das Spiel der Freimaurer weiter spielen bis Gott uns zur Hilfe kommt.
Hoffentlich ist er Barmherzig mit denen, die trotz der Informationen über das Serum, sich spritzen haben lassen.
nujaas Nachschlag
Ich war vor Corona nicht richtig gesund und bin es natürlich auch durch die Impfung nicht geworden. Hat das irgendwas mit meinem Beitrag zu tun? @Maria Kathorina.
Wilgefortis
@gennen
Niemand weiß, ob man schon in der nächsten Minute einen Notarzt braucht oder stirbt.
Maria Katharina
Es hat vor allem mit Erkenntnis zu tun und mit der Gnade der Unterscheidung, die leider vielen hier abgeht!
Dafür braucht es unser aller Gebet, dass jene, welche dem Weg des Bösen und seinen Fallstricken folgen, nicht verloren gehen.
SvataHora
@Maria Katharina - Doch noch ein persönliches Wort an Sie: Sie würden keiner Fliege was zuleidtun. Sie provozieren und verar*** Andersdenkende liebend gern und bedenken diese mit Ihrem LachEmoji 😂 und drohen bestenfalls mit Ihrem "HERRN" ( der sich von Ihren Ludereien ganz schon strapazieren lassen muss....) Sie sind von Ihrem Schreibstil her nicht so aggressiv wie "die andere". Das haben Sie …More
@Maria Katharina - Doch noch ein persönliches Wort an Sie: Sie würden keiner Fliege was zuleidtun. Sie provozieren und verar*** Andersdenkende liebend gern und bedenken diese mit Ihrem LachEmoji 😂 und drohen bestenfalls mit Ihrem "HERRN" ( der sich von Ihren Ludereien ganz schon strapazieren lassen muss....) Sie sind von Ihrem Schreibstil her nicht so aggressiv wie "die andere". Das haben Sie gar nicht nötig: weil Sie mit einer solch felsenfesten paranoiden Überzeugung (Wahn!!) damit rechnen, dass Gott bzw. "der HERR" (wie sie ausschließlich zu sagen pflegen) es "den Uneinsichtigen schon noch zeigen wird." Diesem Szenario fiebern Sie so richtig entgegen. Auch eine Lebensperspektive. Poor soul.
gennen
@Wilgefortis das ist wohl wahr, aber dann gehe ich wenigstens mit gutem Gewissen. D;h. mit dem Wissen kein Blut eines lebend abgetrieben Kindes an den Finger zu haben.
Maria Katharina
@Wilgefortis
Sicher nicht. Wozu auch? Dafür vertrauen wir ja zu 100% auf den HERRN.
Wenn ER sagt: "Deine Zeit ist um"! , dann ist sie auch um.
Maria Katharina
@SvataHora
Sie liegen weit neben der Wahrheit.
Aber: Wenn es Sie glücklich macht und Sie es offenbar so brauchen....!
Dann glauben Sie es halt so.
Mir ist es gleich!
klee heut
Taliban haben ein korrektes religiöses Gefühl, nur die falsche Religion. @SvataHora So eine Abkapselung kann ebenso durch historisches entstanden sein. Some @rulers , @governers taten etwas vollkommenes stupides, durch das ein Haufen drauf ging. Dieses Mistrauen blieb im afgahnischen Volk.
Waagerl shares this
565