de.news
31.7K
Vates
Wann hat es das jemals gegeben, daß ein praktizierender Jude einem Papst und Bischöfen die Leviten lesen muß, und dabei recht hat, wo er recht hat?
Escorial
Köstlich, endlich sagt ein Politiker den Freimaurerbrüdern das Strafgericht Gottes an. Und die Homosexsegner waren schon vorher "schamlose Pädophile" und ein perverses Pack, den ein normal tickender Mann vergewaltigt keine Buben. Schluß also mit dem Kuschelkurs, Kampf den Modernisten. 😉
Goldfisch
beschuldigte die Franziskus-Bischöfe des "politischen Proselytismus", der Unwahrheit und der Verbreitung von Fake News, nannte sie "schamlose Pädophile" und bemerkte, dass "das Letzte, worum sie sich kümmern, der Geist, das Wohlbefinden und das Wohlbefinden der Seelen der Menschen ist". >> mit dieser Aussage hat er auch RECHT!!! - Da braucht er nichts zu widerrufen!!!