Clicks1.1K
Tina 13
25

Noch nie seit Seiner Kreuzigung hat das Christentum solch eine Verfolgung erduldet.

Noch nie seit Seiner Kreuzigung hat das Christentum solch eine Verfolgung erduldet

Fürchtet die Verfolgung nicht - Alle Katholiken sollten in diesen Zeiten den Heiligen Geist um die Gnade bitten, ihren Glauben leben und verkündigen zu können, ohne Angst vor den Folgen.

Verfolgung von Christen nimmt weltweit dramatisch zu

Verfolgungsindex 2017 - Zunehmende Christenverfolgung in Indien und Südostasien

Noch nie seit Seiner Kreuzigung hat das Christentum solch eine Verfolgung erduldet.

Die Marienkinder wird man verfolgen und ihnen alles Üble nachsagen.

Denkt an das ich euch gesagt habe: Der Sklave ist nicht größer als sein Herr. Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen; wenn sie an meinem Wort festgehalten haben, werden sie auch an eurem Wort festhalten

Ich werde Propheten und Apostel zu ihnen senden, und sie werden einige von ihnen töten und andere verfolgen, damit das Blut aller Propheten, das seit der Erschaffung der Welt vergossen worden ist, an dieser Generation gerächt wird,

Überall in Deutschland kommt es in immer kürzeren Abständen zu Schändungen von christlichen Sakralräumen (Kirchenschändung).

Gotteshäuser brannten, wurden geplündert und entweiht - Mehrere Kirchen in Frankreich geschändet – Bischöfe schweigen

Stecken A-Faschisten hinter dem Brand in der Kathedrale von Nantes? (Bilder)

Vater im Himmel, sende herab Deine Vaterliebe, auf da alle, welche uns verfolgen, verraten, Übles antun wollen, durch Deine heilige Gegenwart daran gehindert werden!
Tina 13
Die Multikulti-Träumerei in Europa ist tödlich!
5 more comments from Tina 13
Tina 13
„Wahnsinn!

Gesundheitsämter in mehreren Bundesländern fordern Eltern in der Corona-Krise dazu auf, ihre Kinder in häuslicher Quarantäne getrennt von der Familie in einem Raum zu isolieren und auch Mahlzeiten getrennt vom eigenen Kind einzunehmen – und das schon bei einem Verdacht auf eine Corona-Infektion!“

„Die Androhung:
Bei Zuwiderhandlung – und eben Nicht-Isolation der Kinder im eigenen …More
„Wahnsinn!

Gesundheitsämter in mehreren Bundesländern fordern Eltern in der Corona-Krise dazu auf, ihre Kinder in häuslicher Quarantäne getrennt von der Familie in einem Raum zu isolieren und auch Mahlzeiten getrennt vom eigenen Kind einzunehmen – und das schon bei einem Verdacht auf eine Corona-Infektion!“

„Die Androhung:
Bei Zuwiderhandlung – und eben Nicht-Isolation der Kinder im eigenen Haushalt – sollen die Kinder aus der Familie gerissen und für die Dauer der Quarantäne in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht werden.

Oder wörtlich: „Sollten Sie die Absonderung betreffenden Anordnungen nicht nachkommen oder ist aufgrund Ihres bisherigen Verhaltens anzunehmen, dass Sie der Anordnung nicht ausreichend Folge leisten, ist eine abgeschlossene Absonderung aufgrund des Bevölkerungsschutzes in einer geeigneten geschlossen Einrichtung erforderlich.“

Bei den Empfängern der Anordnungen handelt es sich um Eltern von Kindern zwischen drei und elf Jahren.“

Weiter ...

www.bild.de/…/bei-corona-verd…
Tina 13
„Corona-Diktatur und Massentraumatisierung: Brachiale Maßnahmen für Masken-Muffel in NRW: Minister drohen mit Schulverweis und Rausschmiss aus Öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Bußgeld.“

...

www.compact-online.de/aus-fuer-masken…
Tina 13
„Die Denunzianten sind los: Kündigung für Teilnahme an Corona-Demo„

"Bestrafe einen, erziehe Hundert", soll der kommunistische Diktator Mado Zedong gesagt haben. Zu seinen Zeiten gab es noch kein Internet. Heute kann man die "Hundert" sicher getrost vervielfachen.„

...

www.reitschuster.de/post/die-denunziante…
Tina 13
„BUNDESREGIERUNG FINANZIERTE DEN DSCHIHAD
Deutsches Steuergeld: Millionen für korrupte Verbrecherbande„

Weiter bei ...

www.pi-news.net/…/deutsches-steue…
Tina 13
Wacht auf !
Zweihundert
Zweihundert
a.t.m
Also mir ist es auch unbegreiflich warum Gott der Herr noch immer nicht reagiert und Gott der Herr diejenigen die in seinen Namen die Kirche regerecht von innen heraus Unterhöllen noch nicht sprichwörtlich " Zum Teufel jagd" Denn mit jeden Tag der seit dem Unseligen VKII vergeht wird es schlimmer.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Joannes Baptista
Weil Er gerecht ist und auch den Nachkonziliaren genügend Zeit zur Umkehr gibt. Diese Abgeirrten werden dem Herrn einst keinen Vorwurf machen können, sie hätten von Ihm keine Zeit zur Umkehr bekommen. Ich denke, d a s ist der Grund. Der Dreieine Gott leidet unter diesen Greueltaten unvorstellbar mehr als wir kleine Menschen, die wir nur einen allerwinzigen Bruchteil davon kennen. Es ist nach dem …More
Weil Er gerecht ist und auch den Nachkonziliaren genügend Zeit zur Umkehr gibt. Diese Abgeirrten werden dem Herrn einst keinen Vorwurf machen können, sie hätten von Ihm keine Zeit zur Umkehr bekommen. Ich denke, d a s ist der Grund. Der Dreieine Gott leidet unter diesen Greueltaten unvorstellbar mehr als wir kleine Menschen, die wir nur einen allerwinzigen Bruchteil davon kennen. Es ist nach dem Sühnetod Christi die Passion der Märtyrerkirche, mit der die Kirche begann und mit der sie enden muss.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen.
Ratzi
Nächste Zielgruppe: Priester und Ordensleute! Rat an diese: Zieht euch warm an!
Tina 13
Wie lange schaut die Führung noch weg ??!!!
Waagerl
Solange bis sie ihr Ziel erreicht hat! Frei nach dem Motto;

Lenin: Religion ist Opium für das Volk
Aquila
Viele Führende leben in keiner lebendigen Beziehung zu Gott, das macht sie vielfach blind, taub und gleichgültig.
*Isu*
Dann sollen sie das Führen aufgeben und sich in Klausur begeben.
Tina 13
„Die Brandstiftung in der Kathedrale von Nantes eröffnet eine Debatte über einen verschwiegenen Kulturkampf. Seit einiger Zeit mehren sich in Mitteleuropa Attacken auf christliche Symbole. Kirchen, Kapellen, Friedhöfe, sogar Gipfelkreuze sind betroffen. In der Bevölkerung wächst der Ärger und die politisch heikle Beobachtung, dass häufig junge Migranten dahinter stecken.„

Weiter ...


www.theeu…More
„Die Brandstiftung in der Kathedrale von Nantes eröffnet eine Debatte über einen verschwiegenen Kulturkampf. Seit einiger Zeit mehren sich in Mitteleuropa Attacken auf christliche Symbole. Kirchen, Kapellen, Friedhöfe, sogar Gipfelkreuze sind betroffen. In der Bevölkerung wächst der Ärger und die politisch heikle Beobachtung, dass häufig junge Migranten dahinter stecken.„

Weiter ...


www.theeuropean.de/…/anschlaege-auf-…