de.news
41.5K

US-Diözese: 21 (!) von 70 Pfarreien feiern Römischen Ritus

Bischof Michael Burbidge, 64, von Arlington kündigte in einem Podcast vom 20. Dezember (ArlingtonDiocese.org) an, dass die 21 (!) Pfarreien in seiner Diözese, die die Römische Messe feiern, dies auch weiterhin tun dürfen.

Nach dem rigiden und legalistischen Anwendungsdokument des vatikanischen Erzbischofs Roche über Traditionis Custodes hatte Burbidge Taufen und Trauungen im Römischen Ritus ausgesetzt. Eine endgültige Version der diözesanen Umsetzung wird später veröffentlicht.

Die Diözese Arlington umfasst 70 Pfarreien. Es gibt etwa 250 Priester und 700.000 Katholiken.

Bild: © ArlingtonDiocese.org, #newsQjmqschdzk

Eugenia-Sarto
21 Pfarreien! Das sind sehr viele.
jok
interessant...
Vom Thomas Morus Kathedrale in Arlington ist nur 5 km weit bis zum weissen Haus in Washington.
Jan Kanty Lipski
Nicht mehr lange
M.RAPHAEL
Das ist unglaublich wichtig. Der Heilige Geist ruft. Seine geliebten Kinder folgen.