Tina 13
4909

Wie lange bringt die deutsche Bevölkerung die ihren noch als Schlachtopfer fremder Götter dar?

Wie lange noch?

Klagenfurt: Armenier (28) stach 50-mal auf Radfahrerin (62) ein!

Immer wieder stach der Armenier (28) in Klagenfurt auf die Radfahrerin (62) ein – ein jetzt aufgetauchtes Video zeigt die unfassbare Bluttat vom Samstag: 40 Sekunden lang kämpft die Frau um ihr Leben, bis zu 50-mal trifft sie die Klinge.

Die 41 Sekunden des Kurzfilms stellen klar: Das war keine “Messerattacke”, sondern ein abscheulicher Versuch eines Messermords auf offener Straße.

Der 28-jährige Armenier soll sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden.

Die Frau war somit ein Zufallsopfer.

Klagenfurt: Armenier (28) stach 50-mal auf Radfahrerin (62) ein! | Politikstube

Jesus Christus wir bitten Dich, zerschlage die Liga Satans die uns entmündigen will.
Tina 13
Nur ein Einzelfall, die Propaganda der Elite haut schon gestreut, es ist kein Terroranschlag, es ist ja nur ein einheimisches Opfer, somit nicht der Rede wert, das bedeutet wieder Geld gespart, das Opfer bekommt KEINE ENTSCHÄDIGUNG.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Die Frau war somit ein Zufallsopfer.
Tina 13
„Immer wieder stach der Armenier (28) in Klagenfurt auf die Radfahrerin (62) ein – ein jetzt aufgetauchtes Video zeigt die unfassbare Bluttat vom Samstag: 40 Sekunden lang kämpft die Frau um ihr Leben, bis zu 50-mal trifft sie die Klinge.

Die 41 Sekunden des Kurzfilms stellen klar: Das war keine “Messerattacke”, sondern ein abscheulicher Versuch eines Messermords auf offener Straße.“