Zivilcourage
Der YouTube Kanal "Neue Normalität" steht für viele ähnlich Betroffene, die im Lockdown nicht arbeiten und Geld verdienen dürfen. Solchen Menschen platzt jetzt der Kragen 😡 Ich will das nicht wörtlich wiedergeben, sehen Sie bitte selbst: youtu.be/ApZwmWbN-oU
Zivilcourage
Die enormen Werbekosten haben schon Ende letzten Jahres viel Staub aufgewirbelt. Ein xbeliebig herausgegriffenes Beispiel, DerStandard:
AUFSTOCKUNG
Regierung schreibt Media-Etat um 180 Millionen Euro aus
Parallel zur 30-Millionen-Ausschreibung für Kreativleistungen
01Juli
Also wenn ich bedenk, dass die 13 Blumenkübel die in unserer Innenstadt aufgestellt werden, 83.000€ kosten sollen (und sie sind nicht groß) wundert mich die Summe nicht 😂. Politiker und wirtschaften 😂. Eine Null extra scheint immer für sie zu sein
Zivilcourage
Vielleicht sollte man in Zukunft nicht die Regierung wählen, sondern besser deren Berater 😉 Denn es schaut so aus, dass diese die Fäden ziehen.
Zivilcourage
Eine Frage: Haben Sie in den Nachbarländern Österreichs denn auch so teure, intensive Corona-Werbekampagnen Ihrer Regierung?
Heilwasser
Da ich keinen Fernseher hab, weiß ich nicht, was grad alles in der Werbung läuft, aber von der Oma-Umweltsau angefangen bis zur Impfkampagne haben wir sicher alles laufen, da hab ich keinen Zweifel. Den Babyelefanten haben wir nicht. Das ist eine österreichische Spezialität.
Heilwasser
Abgesehen davon, dass das mit dem Babyelefantenabstand eigentlich ein Witz ist, aber kein zufälliger, sondern die Menschen zum Mitgefühl anregen soll, obwohl sich die Macher in Wahrheit weder um Babies (Abtreibung) noch um Familien (Politik so familienunfreundlich wie noch nie) kümmern, ist klar ersichtlich, dass die Kampagne "Menschen auseinander und auf Abstand zu halten" eine Ausgeburt direkt …More
Abgesehen davon, dass das mit dem Babyelefantenabstand eigentlich ein Witz ist, aber kein zufälliger, sondern die Menschen zum Mitgefühl anregen soll, obwohl sich die Macher in Wahrheit weder um Babies (Abtreibung) noch um Familien (Politik so familienunfreundlich wie noch nie) kümmern, ist klar ersichtlich, dass die Kampagne "Menschen auseinander und auf Abstand zu halten" eine Ausgeburt direkt von unten, vom Bösen, ist. Es soll die Nächstenliebe überall ausgetrieben werden. Es gab zu allen Zeiten Viren, Bakterien und Krankheiten und nie wurden die Gesunden, schon gar nicht alle Menschen am ganzen Globus als Virenträger verdächtigt. Das ist gegen die Menschenwürde, gegen die Nächstenliebe, gegen die Würde als Geschöpf Gottes, es ist gegen den Schöpfer. Da wir es hier mit dem Bösen himself zu tun haben - es sind seine Ideen direkt aus der Ratsversammlung der Hölle -, können wir nur herauskommen, wenn wir uns an den noch viel Größeren, den unendlich größeren Allmächtigen Gott, den Himmlischen Vater, wenden. Er schnippt einmal mit dem Finger Gottes und die ganze Pandemie ist vorbei. Aber das muss man halt auch glauben und sich an Ihn wenden, sonst lässt er es bis zu einem sehr schmerzhaften Punkt zu. Ist das Volk schon zur Einsicht gekommen? Eben. Das ist das ganze Problem.
a.t.m
Nur sollte auch klar sein, das sexuelle Unzucht (vorehelicher Geschlechtsverkehr, Sodomie als auch Ehebruch) bei der Einhaltung der Abstandsregel gemäß dem Babyelefanten nicht möglich ist. Daher werden auch weniger Eizellen unwillkommen befruchtet werden und somit werden auch aller Wahrscheinlichkeit nach, in Kürze weniger Abtreibungen durchgeführt werden. Also man kann dieser Abstandregel auch …More
Nur sollte auch klar sein, das sexuelle Unzucht (vorehelicher Geschlechtsverkehr, Sodomie als auch Ehebruch) bei der Einhaltung der Abstandsregel gemäß dem Babyelefanten nicht möglich ist. Daher werden auch weniger Eizellen unwillkommen befruchtet werden und somit werden auch aller Wahrscheinlichkeit nach, in Kürze weniger Abtreibungen durchgeführt werden. Also man kann dieser Abstandregel auch etwas gutes und christliches abgewinnen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Heilwasser
Weniger Abtreibungen? Ich würde es dringend hoffen, doch diese Maßnahmen sorgen sicher nicht dafür, da man nun mehr daheim zusammenhockt. Der Logik kann ich jetzt nicht folgen.
a.t.m
@Heilwasser Ich Rede von sexueller Unzucht jeglicher Art, also nicht den freiwilligen sexuellen Akt mit einen Ehepartner. Und daher wie soll dieser Geschlechtsverkehr mit jemanden Fremden aussehen wenn man einen körperlichen Abstand einhält wie dieser nun vom Babyelefanten vorgegeben wird?? Daher weniger Fremdgehen, weniger unerwünschte Kinder = weniger Abtreibungen.

Gottes und Mariens Segen …More
@Heilwasser Ich Rede von sexueller Unzucht jeglicher Art, also nicht den freiwilligen sexuellen Akt mit einen Ehepartner. Und daher wie soll dieser Geschlechtsverkehr mit jemanden Fremden aussehen wenn man einen körperlichen Abstand einhält wie dieser nun vom Babyelefanten vorgegeben wird?? Daher weniger Fremdgehen, weniger unerwünschte Kinder = weniger Abtreibungen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
elisabethvonthüringen
@a.t.m so einen Stuss kann aber auch nur ein blauäugiger selbsternannter "Himmlisch-Reiner" von sich geben; 🤮 🤕 im Gegenteil: Abtreibungen nehmen zu, weil sich in diesen unsicheren Zeiten niemand mit zusätzlichen "Belastungen" = Kinder herumschlagen will...Kurz bleibt ewig selbst ein Babyelefant, ganz sicher ohne Kinder! Ist vielleicht auch besser so!!
Heilwasser
@a.t.m Ja, das stimmt schon. Darum lässt der Herr das zu. Aber die Moral müsste sich auch ändern. Hoffen wir, da tut sich was. Gesegneten Tag!
rose3
@elisabethvonthüringen Sie haben recht ,super Kommentar!
a.t.m
@Heilwasser Leider sehen viele nur mehr das Böse und Schlechte und nicht mehr das Gute und Positive und geraten so in einen Teufelskreis, sie lesen nur noch das was sie lesen wollen und so sind diese ein leichtes Opfer für falsche Propheten und für Verschwörungstheoretiker. Nur ist es eben sehr schwer einen so Indoktrinierten vom GEgenteil zu überzeugen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wege…More
@Heilwasser Leider sehen viele nur mehr das Böse und Schlechte und nicht mehr das Gute und Positive und geraten so in einen Teufelskreis, sie lesen nur noch das was sie lesen wollen und so sind diese ein leichtes Opfer für falsche Propheten und für Verschwörungstheoretiker. Nur ist es eben sehr schwer einen so Indoktrinierten vom GEgenteil zu überzeugen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
rose3
Mit einer Freimaurer Politik will ich nichts zu tun haben, was hat ein Babyelefant mit der Abtreibung zu tun, diese Politik will das ganze Volk durchimpfen und denen ist es egal ob von abgetriebenen Kindern Zellen im Impfstoff vorhanden sind.
rose3
@a.t.m ich leiste dieser Regierung keinen Katavergehorsam!
a.t.m
@rose3 Tja die hier kath.net/news/74425 leisten auch keinen "KADAVERGEHORSAM" und so leisten diese nicht nur Ungehorsam sondern verachten so über Römer 13. 1 - 7 Gott dem Herrn und seine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche, aber sicher wird ihnen dieser Ungehorsam ebenso wie dieser Laien simulieren "Eucharistie" vor ORF-Kamera
und auch dieser hier Österreichische Priester prob…More
@rose3 Tja die hier kath.net/news/74425 leisten auch keinen "KADAVERGEHORSAM" und so leisten diese nicht nur Ungehorsam sondern verachten so über Römer 13. 1 - 7 Gott dem Herrn und seine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche, aber sicher wird ihnen dieser Ungehorsam ebenso wie dieser Laien simulieren "Eucharistie" vor ORF-Kamera
und auch dieser hier Österreichische Priester proben Aufstand: Laienpredigt, Interkommunion, Frauen am Altar auch gefallen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
rose3
@a.t.m Gott sei Dank muss ich sie enttäuschen, was Sie angeführt haben mit dem habe ich nichts am Hut..Ich gehe immer zur Heiligen Messe ,wo der abstand gewährt ist ,aber freigestellt zur Maske, auch kann ich dort knieent zur Mundkommunion.. Im Fernsehen schaue ich selten eine Heilige Messe an...Einen gesegneten Tag wünsche ich Ihnen mit Jesus und unserer Mutter Maria im Gebet...
Zivilcourage
Steuergeld, wohlgemerkt.
Zivilcourage
Heilwasser
Zum Fenster rausgeworfenes Steuergeld! Und was nicht reicht, kommt von den R-Schilds, die es später mit Zinsen wieder zurückfordern, denn die schenken nichts her, ohne immer reicher zu werden. Die haben ja schon den Krieg gegen die Armen ausgerufen, welch ein Wahnsinn! Da sieht man mal, was der Untere für Ängste hat. Vor den Armen fürchtet er sich. Anscheinend macht Geld nicht glücklich. Die …More
Zum Fenster rausgeworfenes Steuergeld! Und was nicht reicht, kommt von den R-Schilds, die es später mit Zinsen wieder zurückfordern, denn die schenken nichts her, ohne immer reicher zu werden. Die haben ja schon den Krieg gegen die Armen ausgerufen, welch ein Wahnsinn! Da sieht man mal, was der Untere für Ängste hat. Vor den Armen fürchtet er sich. Anscheinend macht Geld nicht glücklich. Die Bibel sagt's eh ganz deutlich: Selig der Mann, der seine Hoffnung nicht auf Geld und Reichtum setzt, der nicht dem Golde nachging, .... der nicht sündigte, obwohl er sündigen konnte. Ich nenne es die R-Schild-Lesung.