Salzburger
In der Tat: Zu den AntiNomien unseres DaSeins gehört, daß, wenn wir GOTT beweisen könnten, es keinen GOTT geben könnte, weil unsere eigene Vernunft absolut wäre.
Aber der sog. "Rationalismus" ist nur ein gnostischer IrRationalismus: Daß wir vom Subjekt ausgehen müssen, heißt mitnichten, daß dieses absolut zu setzen wäre, was die ganz Großen - DESCARTES, HUME, KANT - sehr wohl wußten, die …More
In der Tat: Zu den AntiNomien unseres DaSeins gehört, daß, wenn wir GOTT beweisen könnten, es keinen GOTT geben könnte, weil unsere eigene Vernunft absolut wäre.
Aber der sog. "Rationalismus" ist nur ein gnostischer IrRationalismus: Daß wir vom Subjekt ausgehen müssen, heißt mitnichten, daß dieses absolut zu setzen wäre, was die ganz Großen - DESCARTES, HUME, KANT - sehr wohl wußten, die Enzyklopädisten usw. allerdings nicht...
M.RAPHAEL
U.a. Prof. Jörg Splett hat immer wieder betont, dass wer mehr sieht, recht hat. Erzbischof Viganò sieht mehr. So wie er, halte ich die aufkommende Diktatur der feministisch liberalen Selbstvergötzer für den Anfang des satanischen Zeitalters. Das Böse kann nicht aufhören, immer böser zu werden. Wem die Abtreibung noch nicht widerlich genug ist, kann sich „freuen“. Er wird Furchtbares erleben. Die …More
U.a. Prof. Jörg Splett hat immer wieder betont, dass wer mehr sieht, recht hat. Erzbischof Viganò sieht mehr. So wie er, halte ich die aufkommende Diktatur der feministisch liberalen Selbstvergötzer für den Anfang des satanischen Zeitalters. Das Böse kann nicht aufhören, immer böser zu werden. Wem die Abtreibung noch nicht widerlich genug ist, kann sich „freuen“. Er wird Furchtbares erleben. Die normalen Menschen werden die ganze Entwicklung immer ganz normal finden. Wer sich gegen die Blutorgie wehren wird, wird für dumm gehalten und als ewig Gestriger bemitleidet werden. Motto: „Die Natur ist brutal und die Schwachen müssen weg. So ist es eben“ Und sie werden geifernd jaulen vor Freude, wie beim Sieg vom Biden. In einigen Monaten werden die in diesen Tagen gezeugten „Sieg von Biden“ Kinder abgetrieben.
Ziehen wir uns bis zum Martyrium in die Felsenhöhlen zurück.