2014 übte Drosten massive Kritik an PCR-Corona-Tests. Was er damals sagte, liest sich wie die heutige Kritik seiner Gegner: "Ob symptomlose oder mild infizierte Krankenhausmitarbeiter" mit positivem Test "wirklich Virusträger sind, halte ich für fraglich."
De Profundis

Wie Drosten die Corona-Tests zerlegte - reitschuster.de

Wer heute Kritik an den Säulenheiligen der Corona-Epoche übt – allen voran Prof. Christian Drosten – muss sich auf heftigen Gegenwind einstellen. …
Maria Katharina
Jedenfalls ist es nicht, wie man uns glauben machen möchte. Soviel ist absolut sicher!
Alles "handgemacht" und auf die Menschheit abgelassen.
Es läuft darauf hinaus, einen Großteil der Menschheit zu dezimieren - was auch nichts Neues sein dürfte....
Die ständige Dauerberieselung in den öffentlich-rechtlichen Fake-Medien tut dann ihr Bestes, um die Menschheit in dauernder Angst zu halten - …More
Jedenfalls ist es nicht, wie man uns glauben machen möchte. Soviel ist absolut sicher!
Alles "handgemacht" und auf die Menschheit abgelassen.
Es läuft darauf hinaus, einen Großteil der Menschheit zu dezimieren - was auch nichts Neues sein dürfte....
Die ständige Dauerberieselung in den öffentlich-rechtlichen Fake-Medien tut dann ihr Bestes, um die Menschheit in dauernder Angst zu halten - solange, bis sie nach einem Impfstoff schreit und offene Türen danach eintritt.
Das wir dann im schlimmsten Falle den Tod bedeuten....
Schade nur, dass auch Menschen, die sich Christen nennen absolut kein Gottvertrauen mehr haben und den Arzt zu ihrem Gott erhoben haben!
So wird das nichts!!
SvataHora
@Maria Katharina - Wovon träumen Sie nachts?! "Großteil der Menschheit zu dezimieren" ... will ja nicht persönlich werden. 😉
Maria Katharina
Im Gegensatz zu Ihnen träume ich nicht. Aber Sie werden aus Ihren "Träumen" ungut erwachen (müssen).
Der HERR ist in diesen Dingen immer die Sicherheit und die Wegführung. Leider ist es anscheinend nicht allen gegeben, dies zu nutzen, wie man sieht!
SvataHora
Ein Mann aus unserem Dorf liegt schon seit 6 Wochen im Klinikum aufgrund von Covid-19. Bereits die halbe Lunge mussten sie ihm entnehmen!!!
Hören Sie endlich mal auf mit Ihrer Verantwortungslosigkeit!
pro_multis
Es ist einfach sinnlos, mit Fanatikern zu diskutieren...die glauben nur noch das, was sie sich in ihrem (religiösen) Wahn selbst zusammengebastelt haben und erklären alle diejenigen zu gehirngewaschenen Feinden, die ihre "Wahrheit" in Frage stellen.

Wer schon einmal auf einer Intensivstation gearbeitet hat, dürfte anders über Covid-19 denken, als die Verschwörungstheoretiker hier im Forum...die …More
Es ist einfach sinnlos, mit Fanatikern zu diskutieren...die glauben nur noch das, was sie sich in ihrem (religiösen) Wahn selbst zusammengebastelt haben und erklären alle diejenigen zu gehirngewaschenen Feinden, die ihre "Wahrheit" in Frage stellen.

Wer schon einmal auf einer Intensivstation gearbeitet hat, dürfte anders über Covid-19 denken, als die Verschwörungstheoretiker hier im Forum...die haben noch nie einen Corona-Patienten extubiert und abgewartet, ob er erfolgreich um sein Leben röchelt, oder ob er elendig erstickt. Leider ist so etwas ab und zu notwendig, weil man diese Patienten nicht ewig und drei Tage beatmen kann, um es mal etwas vereinfacht auszudrücken.

Wie sagte Dieter Nuhr vor vielen Jahren so schön: "Wenn man keine Ahnung hat...einfach mal Fresse halten!"
SvataHora
@pro_multis - Es sind viele hier, die Verharmlosungen und Lügen über Covd-19 verbreiten. Diese ganzen Verschwörungstheorien, dass mit den Maßnahmen der Staat volle Kontrolle über uns übernehmen will und eine NWO eingeläutet werden soll, und wie die ganzen hirnrissigen Wahnwitzigkeiten alle heißen -- da kann man einfach nicht mehr ruhig bleiben. Wenn sowas auf rechtslastigen Seiten steht, die …More
@pro_multis - Es sind viele hier, die Verharmlosungen und Lügen über Covd-19 verbreiten. Diese ganzen Verschwörungstheorien, dass mit den Maßnahmen der Staat volle Kontrolle über uns übernehmen will und eine NWO eingeläutet werden soll, und wie die ganzen hirnrissigen Wahnwitzigkeiten alle heißen -- da kann man einfach nicht mehr ruhig bleiben. Wenn sowas auf rechtslastigen Seiten steht, die unseren Staat unterhöhlen wollen, dann meide ich diese einfach und lasse diese gefährlichen "Spatzen" pfeifen. Aber wenn ich mich damit hier auf "The more catholic the better" damit auseinandersetzen muss, dann stimmt irgendwo was nicht mehr!
pro_multis
@SvataHora Das kann ich nur unterschreiben...und ich für meinen Teil lasse auch die "katholischen" Spatzen meistens einfach pfeifen, denn im Laufe der Jahre bin ich zu der Einsicht gekommen, daß die ganzen Unterhaltungen hier auf Dauer nur viel Zeit kosten...und ohne daß man es merkt, entwickelt man dabei eine negative Grundstimmung, darauf hatte ich irgendwann keine Lust mehr.

Es bringt ja …More
@SvataHora Das kann ich nur unterschreiben...und ich für meinen Teil lasse auch die "katholischen" Spatzen meistens einfach pfeifen, denn im Laufe der Jahre bin ich zu der Einsicht gekommen, daß die ganzen Unterhaltungen hier auf Dauer nur viel Zeit kosten...und ohne daß man es merkt, entwickelt man dabei eine negative Grundstimmung, darauf hatte ich irgendwann keine Lust mehr.

Es bringt ja auch gar nichts, denn die Fanatiker erreicht man überhaupt nicht, die leben ganz woanders!

Ein paar normale Menschen trifft man bei gtv natürlich auch, aber ich habe das Gefühl, daß die mittlerweile in der Minderheit sind!
SvataHora
@pro_multis ...ja, sehr dezimiert.
alfredus
Die Menschheit will betrogen werden, sie überlegen nicht und vertrauen allem was gesprochen und geschrieben wird !
Tina 13
Wie lange wollen die Deutschen eigentlich wohl noch so tun, als hätten sie ihr Gehirn abgeben und alles wäre gut ?! 😡