Clicks256
Tina 13
8
Auch in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres wurde in keinem anderen EU-Land so viele Asylanträge gestellt wie in Deutschland!
Tina 13
++ Frankreich steuert um gegen Massen-Migration – wann auch bei uns? ++

Während in den deutschen Ampel-Sondierungen das Thema Migration kaum eine Rolle spielt, wacht man in Frankreich allmählich auf. „Frankreich hadert mit der Migration“, jammert die politisch korrekte FAZ. Und weiter: „Die These, dass Einwanderung, religiös begründeter „Separatismus“ und Radikalisierung einander bedingen, wird …More
++ Frankreich steuert um gegen Massen-Migration – wann auch bei uns? ++

Während in den deutschen Ampel-Sondierungen das Thema Migration kaum eine Rolle spielt, wacht man in Frankreich allmählich auf. „Frankreich hadert mit der Migration“, jammert die politisch korrekte FAZ. Und weiter: „Die These, dass Einwanderung, religiös begründeter „Separatismus“ und Radikalisierung einander bedingen, wird in Frankreich kaum noch hinterfragt.“ Französische Zeitungen wundern sich, warum in Deutschland ein Wahlkampf ohne das Wort „Islam“ stattfindet.

Der französische Stimmungswandel ist freilich auch kein Wunder nach den furchtbaren Islamismus-Erfahrungen der vergangenen Jahre. Umso mehr stellt sich die Frage: Wann denkt auch Deutschland endlich um? Müssen erst so viele Islamismus-Opfer wie in Frankreich zu beklagen sein? Nein, wir müssen JETZT endlich gegen Islamismus und Parallelgesellschaften durchgreifen und brauchen eine große Abschiebe-Offensive!

(Facebook)
Tina 13
+++ Im 9. Jahr in Folge: Über 100.000 Asylanträge in Deutschland +++
One more comment from Tina 13
Tina 13
Endlich klares Zeichen setzen!

Illegale Migration lohnt sich nicht! Das wäre das einzig vernünftige und nachhaltige Signal, das Deutschland an die Welt senden muss. Stattdessen droht die nächste Flüchtlingswelle, diesmal über Belarus und Polen.
Mensch Meier
Wieso soll die neue Regierung dafür eine Lösung finden? Die haben damit k e i n Problem! "Darf's noch etwas mehr sein? " ... ist deren Motto...
Josef aus Ebersberg
Da muss die neue Regierung nun endlich eine Lösung finden.
One more comment from Tina 13