Clicks3.5K
Gerti Harzl
193

Ich warne vor den Botschaften der Anne Mewis-"Elite":

Update vom 26. 4. 2018: Aus aktuellem Anlaß wurde jetzt wieder von privat auf öffentlich sichtbar umgestellt.
__________
Ich habe gestern, wie zuvor mehrfach angekündigt, meine 17 Beiträge einschließlich Album zum Thema Anne Mewis alle auf privat umgestellt.
Dies war ein dringendes Anliegen derjenigen User, die ich, indem ich die sogenannte Mewis-Elite kritisiert habe, persönlich mit meiner Aufklärungsserie getroffen habe.

Das Umstellen auf "privat" war aber auch in meinem eigenen Sinn. Ich wollte zwar mit größtmöglichem Nachddruck, aber dennoch nur kurz mahnen, mehr nicht. (Und es gehört wohl dazu, dass Mahnungen unbeachtet bleiben.)

Bei den Beiträgen mit fett gedrucktem Titel in der untenstehenden Liste sind derzeit die Threads noch geöffnet. Kommentare in Threads, die auf "privat" geschaltet wurden, sind nur noch im Thread selbst zu sehen. Der Sinn dieser Liste ist, dass die Beiträge trotz der von mir selbst vorgenommenen Privatschaltung allen weiter zugänglich sein sollen, die darin mitgeschrieben oder interessiert mitgelesen haben und vielleicht noch etwas nachschauen wollen.

>Gehören Anne Mewis und Medjugorje zusammen?

>Anne Mewis: Darum, Meine geliebten Piusbrüder, spaltet euch (sagt angeblich Gott-Vater)

>Suchergebnis: 30 Beiträge über Papst Lodzig auf GTV

>Wer ist Pfarrer Rudolph Lodzig?

>Diskussionsgrundlage: "Gründung Meiner neuen Kirche" - "Diese Sendung hat Meine Botin Anne"

>Die irre Welt der Anne-Mewis-Anhänger: Neue Kirche, neues Priestertum, Weltensendung

>Videos auf GTV, welche die Ernennung von Papst Lodzig unwidersprochen verkünden

>Absurde Sektengründung! Ab 5:35h im Video Papst Lodzig-Ernennung: 13. November 2016 - 0.15 Uhr

>Anne Mewis mit Jesusstatue

>Frau Mewis okkupiert auch die heiligmäßige Maria Sieler!

>Frau Mewis über Wigratzbad, vom 22. August 2017

>Haus-, Gebäude- und Geländeverbot für die kleine Schar (Mewis/Lodzig)

>Medjugorje und Gerti gehören zusammen ;-)

>Tränen"wunder" von Heroldsbach (Anne Mewis/Kritik)

>Wer hat die Madonna zum Weinen gebracht? - WELT

>Dokumente [von 2007] des Erzbistums Bamberg zu angeblich weinender Statue in Heroldsbach

Weiters gibt es noch ein Album dazu, aber dieses funktioniert nicht mehr richtig nach Privatschaltung meiner eigenen darin enthaltenen Beiträge. Sichtbar bleiben nur noch zwei weitere Beiträge anderer User: HABEMUS PAPAM! [Deutschland, am 13. 11. 2016] = Album

Ich bedanke mich sehr herzlich für das Interesse der Leser all meiner Beiträge.
Gerti Harzl
Gerti Harzl
Zitat: "Liebe Gerti Harzl! Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei Ihnen, für die Aufklärungsarbeit bezüglich Anne Mewis. Es ist NOTwendig! Ich selber dachte ich sei eine felstenfeste Katholikin....dachte, derweil hätte mich ein Mewis-Sektierer doch tatsächlich beinahe in seine Fänge bekommen. Das alles hier auf Gloria tv. Ich dachte hier sei alles katholisch, deswegen überlegte ich nicht....sehr …More
Zitat: "Liebe Gerti Harzl! Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei Ihnen, für die Aufklärungsarbeit bezüglich Anne Mewis. Es ist NOTwendig! Ich selber dachte ich sei eine felstenfeste Katholikin....dachte, derweil hätte mich ein Mewis-Sektierer doch tatsächlich beinahe in seine Fänge bekommen. Das alles hier auf Gloria tv. Ich dachte hier sei alles katholisch, deswegen überlegte ich nicht....sehr dumm. Was die machen, das ist Gehirnwäsche und Gefangennahme des Geistes - ich würde sagen sogar eine diabolische Abhängigkeit in die man gerät. ..."
Gerti Harzl
Wenn man sich hier im Thread die Likes von @ertzt anschaut, was dem alles angeblich gefällt, dann fragt man sich, wen man da eigentlich als Gegenüber vor sich hat und was das soll 😊
3 more comments from Gerti Harzl
Gerti Harzl
Gerti Harzl
Gerti Harzl
" Jahrelang konnten Nutzer, hier unbeachtet ihre Ansichten äußern und Beiträge bringen. Niemanden hat es gestört."
---
Seit dem 13. November 2016 sind wir in einer neuen Situation.
Gestas
@Franzl
Der Unterschied zwischen Idealistin und Fanatikerin ist nicht so groß. Beide verfolgen ihre Ziele ziemlich rücksichtslos
Gestas
Glauben ist eine private Sache. Jahrelang konnten Nutzer, hier unbeachtet ihre Ansichten äußern und Beiträge bringen. Niemanden hat es gestört. Sie haben aber nichts besseres zu tun, als die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sie zu richten. Es wird über sie geredet, sie werden beschimpft, oft ausgelacht. An dem sind sie allein schuld. Das nenne ich auch Verleumdung
Gerti Harzl
Weder das eine noch das andere will ich sein.
Gerti Harzl
@Gestas Bitte nennen Sie die angebliche Verleumdung beim Namen. Ganz konkret. Zwar beabsichtige ich nicht, zu verleumden. Ein Fehler oder ein Irrtum kann dennoch auch mir passieren, und auf diesen weisen Sie mich doch bitte konkret hin, indem Sie ihn benennen.
Gestas
@Gerti Harzl
Genau wie die Verleumdungs-Abteilung. Auch sie macht keine Pause. Sie @Gerti Harzl haben es sich zur "heiligen Aufgabe" gemacht die "reine katholische Lehre" zu verteidigen. Was erwarten sie sich davon? Lob von ihrem Pfarrer oder Bischoff?
@Gerti Harzl sie sind eine Fanatikerin. Es gibt verschiedene Arten von Fanatismus. Doch ich sage ihnen, irgendwann haben die Nutzer genug von …More
@Gerti Harzl
Genau wie die Verleumdungs-Abteilung. Auch sie macht keine Pause. Sie @Gerti Harzl haben es sich zur "heiligen Aufgabe" gemacht die "reine katholische Lehre" zu verteidigen. Was erwarten sie sich davon? Lob von ihrem Pfarrer oder Bischoff?
@Gerti Harzl sie sind eine Fanatikerin. Es gibt verschiedene Arten von Fanatismus. Doch ich sage ihnen, irgendwann haben die Nutzer genug von den immer gleichen Themen
Gerti Harzl
@Gestas Ah, der Personenschutz arbeitet auch sonntags?
Gestas
@Gerti Harzl
"Kommentare, in denen die Quellenangaben zu den entsprechenden Privatoffenbarungen fehlen, lösche ich"
Das ist ganz schön diktatorisch. Immer Quellen, Belege. Ich kann dazu nur sagen, wenn man mir nicht glaubt, dann soll man es lassen: Ich denke, das ganze Getue um Quellen und Belege dient nur dazu, die Leute abzuschrecken. Bei Beiträgen, mit denen man einverstanden ist, verlangt …
More
@Gerti Harzl
"Kommentare, in denen die Quellenangaben zu den entsprechenden Privatoffenbarungen fehlen, lösche ich"
Das ist ganz schön diktatorisch. Immer Quellen, Belege. Ich kann dazu nur sagen, wenn man mir nicht glaubt, dann soll man es lassen: Ich denke, das ganze Getue um Quellen und Belege dient nur dazu, die Leute abzuschrecken. Bei Beiträgen, mit denen man einverstanden ist, verlangt keiner nach angaben von Quellen
Gerti Harzl
Die Diskussion, und zwar das Phänomen der Anne Mewis-Lehren betreffend, geht nun hier weiter: Der Super-GAU für jede Privatoffenbarung: Neue Kirche mit eigenem Papst
Katharina Maria
@Gerti Harzl
Es ist offenbar ganz schön schwer, dies zu verstehen?!
Es gilt für mich, der wahren röm.-kath. Kirche treu zu bleiben, in den wahren Lehren. Das alles ist schon lange nicht mehr gegeben - jedenfalls nicht immer und überall. Wenn man den Herrn in SEINER Kirche demütigt, behalte ich mir vor, dagegen anzugehen und aufzuklären. Das ist letztendlich unsere Pflicht. Eigentlich müssten das …More
@Gerti Harzl
Es ist offenbar ganz schön schwer, dies zu verstehen?!
Es gilt für mich, der wahren röm.-kath. Kirche treu zu bleiben, in den wahren Lehren. Das alles ist schon lange nicht mehr gegeben - jedenfalls nicht immer und überall. Wenn man den Herrn in SEINER Kirche demütigt, behalte ich mir vor, dagegen anzugehen und aufzuklären. Das ist letztendlich unsere Pflicht. Eigentlich müssten das die Gläubigen selber erkennen.
Schon vor F. war das so. Nur, da haben sich die Wölfe dank Benedikt bedeckt gehalten. Jetzt kriechen sie aus ihren Deckungen.
Wer das nicht sieht - oder sehen will - und dem allen Beifall klatscht (obwohl der Herr genau dies durch SEINE Propheten eben verkündet hat und davor warnt) wird eines Tages bitterböse erwachen.
Er kann nur nicht sagen, man hätte ja nicht gewarnt.
Gerti Harzl
Nennen Sie doch die katholische Kirche wie Sie wollen, @Katharina Maria. Ich stehe zu dem, was ich heute bei der Heiligen Messe der katholischen Kirche bekannt habe: "Ich glaube an die heilige katholische Kirche." Und zwar glaube ich daran auch dann noch, wenn Gott dem Satan offensichtlich es für einige Zeit gestattet, diese zu rütteln und zu sieben. Ich gehöre nicht zu denen, die deswegen …More
Nennen Sie doch die katholische Kirche wie Sie wollen, @Katharina Maria. Ich stehe zu dem, was ich heute bei der Heiligen Messe der katholischen Kirche bekannt habe: "Ich glaube an die heilige katholische Kirche." Und zwar glaube ich daran auch dann noch, wenn Gott dem Satan offensichtlich es für einige Zeit gestattet, diese zu rütteln und zu sieben. Ich gehöre nicht zu denen, die deswegen gleich panisch vom Deck des Kirchenschiffs springen 😁
Gerti Harzl
Ich verlange nichts Unmögliches, sondern selbstverständliche Gepflogenheiten für die Diskussionen unter meinen Beiträgen. Ich selbst zitiere auch korrekt, welcher Privatoffenbarung ein Text zuzuordnen ist, wenn ich so etwas wiedergebe.
Katharina Maria
Kein Problem.
Man kommt auch auch so gut zu Recht - in der Afterkirche, gell? 🤗
Gerti Harzl
Kommentare, in denen die Quellenangaben zu den entsprechenden Privatoffenbarungen fehlen, lösche ich ab nun. Also gar keine solchen Kommentare in den Threads meiner Beiträge mehr posten, bitte.
Katharina Maria
@Gerti Harzl
Ich habe bereits weiter unten geantwortet.
Es stand in neuen, wie auch in alten Botschaften.
Jesus warnt uns davor - und es ist offenkundig - dass dies den Weg nehmen wird, vor der ER uns warnt.
Wenn z.B. nur ein Wandlungswort verändert wird, können Sie die Messe verlassen. Dies ist schon öfters passiert und wird noch mehr kommen.
Wenn man nicht auf Warnungen des Himmels hören …More
@Gerti Harzl
Ich habe bereits weiter unten geantwortet.
Es stand in neuen, wie auch in alten Botschaften.
Jesus warnt uns davor - und es ist offenkundig - dass dies den Weg nehmen wird, vor der ER uns warnt.
Wenn z.B. nur ein Wandlungswort verändert wird, können Sie die Messe verlassen. Dies ist schon öfters passiert und wird noch mehr kommen.
Wenn man nicht auf Warnungen des Himmels hören möchte, bleibt man eben in diesen Kirchen dann sitzen. Jedem das seine!
Gerti Harzl
Nur kurz: Dann antwortet mir doch bitte mal auf meine weit unten schon gestellte Frage, wie das ist mit den Tabernakeln, in denen nicht Jesus, sondern in denen laut der Irrlehre von Erscheinungsfanatikern SATAN gegenwärtig sein soll. Woher kommt das, in welcher Botschaft steht das. Verlinkt es bitte, damit man es nachprüfen kann. Eine solche Irrbotschaft zerstört den katholischen Glauben. Ihr …More
Nur kurz: Dann antwortet mir doch bitte mal auf meine weit unten schon gestellte Frage, wie das ist mit den Tabernakeln, in denen nicht Jesus, sondern in denen laut der Irrlehre von Erscheinungsfanatikern SATAN gegenwärtig sein soll. Woher kommt das, in welcher Botschaft steht das. Verlinkt es bitte, damit man es nachprüfen kann. Eine solche Irrbotschaft zerstört den katholischen Glauben. Ihr antwortet darauf nicht, sondern lenkt permanent ab von diesem Punkt.